Home / Forum / Mein Baby / 10 Wochen nach KS auf einmal Wasser in den Beinen

10 Wochen nach KS auf einmal Wasser in den Beinen

16. August um 14:11

Mein Sohn ist jetzt knapp zehn Wochen alt und auf einmal habe ich seit gestern Wasser in den Beinen. Nicht viel, aber genug damit die Socken unangenehm einschneiden und lange einen brennenden Abtruck hinterlassen. Jetzt ist hier meine Frage, hat damit jemand Erfahrung so lange nach der Geburt???? Während der Schwangerschaft hatte ich damit zum Glück keine Probleme. Ich habe auch keine geschwollene Füße. Es ist nur im Bereich der Fesseln. Ich hatte so etwas noch nie.

LG
Lilly

 

16. August um 18:23
In Antwort auf lilly050779

Mein Sohn ist jetzt knapp zehn Wochen alt und auf einmal habe ich seit gestern Wasser in den Beinen. Nicht viel, aber genug damit die Socken unangenehm einschneiden und lange einen brennenden Abtruck hinterlassen. Jetzt ist hier meine Frage, hat damit jemand Erfahrung so lange nach der Geburt???? Während der Schwangerschaft hatte ich damit zum Glück keine Probleme. Ich habe auch keine geschwollene Füße. Es ist nur im Bereich der Fesseln. Ich hatte so etwas noch nie.

LG
Lilly

 

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist es harmlos, verantwortlich ist die Veränderung des Hormonspiegels. 

Aber es kann auch schlimmer sein. Ich bekam nach der Geburt meines Ältesten urplötzlich ähnliche Probleme. Mein Blutdruck war in einem gefährlichen Bereich...ich musste überwacht werden. 

Bitte lass es ärtzlich abklären.

1 LikesGefällt mir

17. August um 14:42

Okay, werde ich machen. Danke 

Gefällt mir

17. August um 17:05

ich würd auch morgen früh mal hebamme oder gyn anrufen. man kann auhc wochen nach de rgebur tnoch eine praeklampsie entwickeln und besser jemand guckt da mal. urintest und blutdruck.

gute gesundheit!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben