Home / Forum / Mein Baby / Frühstück für baby 7 monate

Frühstück für baby 7 monate

4. Mai 2008 um 9:10

brauch ein paar vorschläge denn seine flasche will er absolut nicht mehr

l.g

4. Mai 2008 um 9:14

Huhu vanilein...
emchen steht total auf marmeladentoast (also ungetostet) oder kalbsleberwurstbrot!

es darf aber auch sowas banales wie ne brezel oder ein trockenes brötchen sein

du kannst aber auch nevio nen griessbrei oder so machen, aber emchen liebt es, wenn sie mit uns "grossen" am tisch mitessen darf

Gefällt mir

4. Mai 2008 um 9:18
In Antwort auf skadi05

Huhu vanilein...
emchen steht total auf marmeladentoast (also ungetostet) oder kalbsleberwurstbrot!

es darf aber auch sowas banales wie ne brezel oder ein trockenes brötchen sein

du kannst aber auch nevio nen griessbrei oder so machen, aber emchen liebt es, wenn sie mit uns "grossen" am tisch mitessen darf

Huhu süsse!
so griessbrei oder anderen milchbrei mag er in der früh auch nicht mehr! machst du denn den toast in super winzig kleine stückchen?

Gefällt mir

4. Mai 2008 um 10:07

In moment trinkt er.....
wenn überhaupt 1 flasche milch am tag aber davon auch nicht wirklich viel 120ml vielleicht! habe schon alles mögliche probiert aber er verweigert jede milch.

@meoo
habe auch immer so angst dass er sich verwschluckt und 7 monate find ich halt noch ein bischen früh für feste nahrung!

Gefällt mir

4. Mai 2008 um 10:10

Er verweigert ja nicht nur.......
die flasche morgens sondern den ganzen tag! wenn er überhaupt die eine flasche trinkt dann abends wenn er schon hundemüde ist oder nachts.

Gefällt mir

4. Mai 2008 um 10:25

Er trinkt nur wasser oder.........
stark verdünnten karottensaft aus der flasche und dass nur zu den mahlzeiten oder zwischendurch mal ein schluck. wenn wir unterwegs sind nimmt er auch keine milch ausser er hat soviel hunger dann trinkt er mühsam 70ml und dass wars.

Gefällt mir

4. Mai 2008 um 10:27
In Antwort auf vani1982

Huhu süsse!
so griessbrei oder anderen milchbrei mag er in der früh auch nicht mehr! machst du denn den toast in super winzig kleine stückchen?

Hi..
ja, ganz ganz kleine stückchen, so dass sie sie gut mit dem zahnfleisch zerdrücken kann und oh wunder sie trinkt dazu auch immer ne halbe flasche tee!

toast löst sich ja gleich im mund auf und wenn die stückchen ganz klein sind, dann passiert da auch nix mit verschlucken... (so zumindest bei emily)

Gefällt mir

4. Mai 2008 um 10:46

Ja ich habe die sorte schon öfters.......
gewechselt er hat ja schon immer schlecht getrunken aber seitdem er beikost bekommt hat er auch wieder richtig zugenommen und isst gut. ich habe wirklich schon fast alle milchsorten durch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Essensplan und Tischmanieren mit 15 Monaten

    28. Dezember 2008 um 18:36

  • Würdet ihr euere Kinder nochmal so nennen?

    15. November 2008 um 20:08

  • Fruchtzwerge ab wann!

    26. Mai 2008 um 13:02

  • Alete 1er Nahrung! hat jemand Erfahrung!

    18. April 2008 um 12:10

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben