Home / Forum / Mein Baby / Garnelen und Wein


Garnelen und Wein

1. Oktober 2006 um 9:43

Ich denke, es gehört eher ins Still-Forum, aber ich bin meistens nur hier, deshalb frage ich hier...
Also, in der Schwangerschaft durfte man ja keine Garnelen essen, ist das beim Stillen denn wieder okay???
Und wie ist das wenn mit Wein gekocht wird? Also ein kleines Gläschen Wein wird mitgekocht? Der Alkohol wird doch verkocht, oder?
Also, ich muss beides jetzt nicht essen, aber wir haben ein tolles Rezept, wo beides drin vorkommt, und ich wüßte gerne, ob meine Sorge berechtigt ist oder ich mich nur anstelle.

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen! Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste! Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

1. Oktober 2006 um 12:30

Hallo Flugie!
Das ist beides kein Problem . Wenn der Wein gekocht wird, geht der meiste Alkohol verloren. Selbst wenn noch ein Rest Alkohol in der Soße (oder wodrin auch immer)ist, macht das auch nichts. Man muss nicht päpstlicher sein als der Papst (blöder Spruch, haha).
In der SS soll man ja auch keine Salami und so essen, wegen Toxoplasmose. Aber jetzt, in der Stillzeit, darf man das wieder!

Guten Appetit
LG Karen mit Mie (9 Wochen)

Gefällt mir

1. Oktober 2006 um 19:30
In Antwort auf gluecklich1977

Hallo Flugie!
Das ist beides kein Problem . Wenn der Wein gekocht wird, geht der meiste Alkohol verloren. Selbst wenn noch ein Rest Alkohol in der Soße (oder wodrin auch immer)ist, macht das auch nichts. Man muss nicht päpstlicher sein als der Papst (blöder Spruch, haha).
In der SS soll man ja auch keine Salami und so essen, wegen Toxoplasmose. Aber jetzt, in der Stillzeit, darf man das wieder!

Guten Appetit
LG Karen mit Mie (9 Wochen)

Wer sagt, dass man in der SS
keine Garnelen essen darf?? Die sind doch gekocht???
Wenns jetzt keine mit Antibiotika-vollgepumptem sind, ist das doch kein Problem!?!?
Und Wein in der Soße ist auch völlig ok!
Und ein Gläschen Wein wäre beim Stillen jetzt auch nicht soooo schlimm, solange man den Wein direkt nach dem STillen trinkt!

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

  • Steuererklärung - was kann ich wegen dem Sohnemann absetzen???

    16. Juni 2007 um 17:57

  • Kind dreht abends auf

    7. Mai 2007 um 9:00

  • Ohrenkratzen - Müdigkeit oder Zähne???

    1. April 2007 um 20:22

  • Horror-Nächte - Was MUSS man tun???

    23. Februar 2007 um 6:56

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben