Home / Forum / Mein Baby / Geburtstgfeier

Geburtstgfeier

8. April um 13:24

Hi liebe Forumsmamis,
ich habe vor den 1. Geburtstag meiner Tochter im größeren Kreis zu feiern. Da hier manche ältere Kinder haben und sicher auf einigen Geburtstagsfeiern waren, wollte ich mal nachfragen was ich kleineren Kindern bieten könnte? Es gibt dort eine Schauckel, eine Wippe und eine Rutsche. Wir würden noch einen Softball besorgen. Würdest ihr meinen dass es langt?

Es werden vllt 6-8 Kinder da sein.. ich möchte niemanden beauftragen auf die Kinder aufzupassen.. ich bin der Meinung, dass jeder auf sein Kind selbst aufpassen sollte, wie sieht ihr das?

LG MrsBreakdown
 

Mehr lesen
8. April um 13:25

in welchem alter sind denn die kinder genau?
3jahre, 6 jahre, 12 jahre - macht alles einen großen utnerschied.

lg

1 LikesGefällt mir

8. April um 13:46
In Antwort auf schnuckweide4

in welchem alter sind denn die kinder genau?
3jahre, 6 jahre, 12 jahre - macht alles einen großen utnerschied.

lg

3 sind 3 jahre alt
4 zwischen 4 und 7 
und einer 12

Also sowas wie ne hüpfburg ist finanziell nicht möglich 😥
Ich habe an sowas wie töpfe anmalen gedacht 🤔

Gefällt mir

8. April um 13:57

Irgendwie noch Malsachen oder so...Ein paar Bälle 

2 LikesGefällt mir

8. April um 16:04
In Antwort auf mrsbreakdown

3 sind 3 jahre alt
4 zwischen 4 und 7 
und einer 12

Also sowas wie ne hüpfburg ist finanziell nicht möglich 😥
Ich habe an sowas wie töpfe anmalen gedacht 🤔

hüpfBurg wäre auch völlig überzogen

3 LikesGefällt mir

9. April um 7:33

Wir haben am Samstag die Taufe unsere 7 Monate alten Tochter bei uns im Garten gefeiert.

die Anwesenden Kinder waren

2 x 20 Monate
1x 2,5 Jahre
3 x 3,5 Jahre
3x 6 Jahre

und die großen Halbschwester 12 und 13 Jahre.

Wir haben eine Rutsche und eine Wippe, einen Sandkasten und ein großes Trampolin. Der Kletterturm war noch nicht benutzbar, was gar nicht gestört hat.

Das absolute Highlight war ein Topf Kreide.
Damit wurde sich ausgiebige und Stunden beschäftigt, für 1€. 😉

1 LikesGefällt mir

9. April um 12:25

wenn da ein paar bäumchen drumrum gibt, dann spielen die da schon irgendwas, normalerweise.
sind ja viele kinder, nicht bloß eins.

für dne 12-jährigen wärs schön, sich noch was zu überlegen, für den ist das vermutlich langweilig, was die kleinen so machen. vielleicht mal die eltern fragen.

Gefällt mir

10. April um 10:30
In Antwort auf schnuckweide4

wenn da ein paar bäumchen drumrum gibt, dann spielen die da schon irgendwas, normalerweise.
sind ja viele kinder, nicht bloß eins.

für dne 12-jährigen wärs schön, sich noch was zu überlegen, für den ist das vermutlich langweilig, was die kleinen so machen. vielleicht mal die eltern fragen.

meist bringen 12 jährige sich ja auch was mit. leider hängen die meisten die ich kenne schon am handy und co und daddeln den ganzen tag...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen