Home / Forum / Mein Baby / HILFE lippenherpes

HILFE lippenherpes

2. November 2009 um 20:44

hallo ihr lieben,

meine kleine tochter is nun fast 2 wochen alt, seit ein paar tagen hatte miene große tochter (3,5) immer sone trockenen lippen und stellenweise bischen blutig weil sie dauernd gepult hat! dadurch(dachte ich) war die unterlippe auch immer etwas geschwollen!
seit gestern abend hab ich auf einmal ein herpes bläschen an der lippe!
bei meiner tochter sieht es ein wenig auch so aus, aber bin mir nicht sicher!
nun meine großeeeeee sorge, wir haben nathürlich die letzten tage auch die kleine immer geküsst und geschmust usw, und ich hab jetzt solche angst das sie sich da angesteckt haben könnte!
hab so schlimme horrordinge gelesen was herpes bei neugeborenen angeht!

habt ihr da erfahrungen oder tips wie ich das vermeiden kann'?

lg und vielen dank
maryan

2. November 2009 um 20:50

Also ich habe mal gelesen,
dass man in einem akuten Verdachtsfall vorsorglich Antibiotika geben soll (ihr habt die Kleine ja geküsst etc).
Aber ich denke, dass solltest du lieber mit dem Kinderarzt abklären.

Herpes ist in der Tat sehr gefährlich für Baby's, gerade für Neugeborene!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Vipsters

Teilen

Das könnte dir auch gefallen