Home / Forum / Mein Baby / Hilfe!Schöner Mädchenname ?


Hilfe!Schöner Mädchenname ?

15. September 2004 um 19:27

Hallo Ihr lieben. Im Januar erwarte ich meine Kleine. Aber ich finde keinen Mädchennamen passend zu meinem Nachnamen. Bin ich zu wählerisch? Einen Papa gibt es nicht, mit dem ich darüber reden könnte. Mein Nachname ist Opkamp. Fällt euch vielleicht ein schöner Name ein? Ich dachte vielleicht an Joséline, aber das ist doch ein ganz schöner Zungenbrecher, oder? Bin gespannt auf eure Vorschläge.

Liebe Grüße

Canyta

Verwandte Tags #Vornamen

+

Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen! Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört! Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

15. September 2004 um 19:56

Was Nordeutsches?
Einen französischen Namen finde ich vor einem Nachnamen der so sehr norddeutsch klingt, nicht passend. Such doch lieber was Norddeutsches bzw. Nordeuropäisches.

Ich finde, Maike würde z.B. gut klingen.

Gefällt mir

16. September 2004 um 8:23

Link-Tip
Halli Hallo!

Finde auch, daß ein nordischer Vorname perfekt zu dem Nachnamen passen würde - vorausgesetzt, man mag nordische Vornamen.
Und wenn die Kleine mal heiratet und den Nachnamen ihres Mannes annimmt, ist alles theoretische Gequatsche von uns sowieso überholt ;o)

Schau Dir mal die Seite www.firstname.de an, da kannst Du Dir Vornamen zusammenstellen lassen (Länge des Namens, Ausschluß unerwünschter Buchstaben etc.). Vielleicht findest Du dort ja etwas eigenes!

Viel Glück!

Bin übrigens auch im Januar (25.01.) soweit!

Gefällt mir

16. September 2004 um 8:53

Eher was schlichtes
Hallo Canyta,
eigentlich ist das ja geschmacksache,aber ich denke ein zu langer und komplizierter Name ist nichts für Deine kleine.Der Name ist wirklich wunderschön,aber Du musst bedenken, daß die andern Kinder schon riesen Probleme mit eurem Nachnamen haben werden.

Schau doch aber mal nach unter
www.eltern.de
da gibt es eine auswahl incl. Nachnamen Test
oder
www.babynames.com

Ich denke auch Du wirst was passendes finden.

Alles Gute.
Hibbel

Gefällt mir

17. September 2004 um 11:36
In Antwort auf Ebba

Was Nordeutsches?
Einen französischen Namen finde ich vor einem Nachnamen der so sehr norddeutsch klingt, nicht passend. Such doch lieber was Norddeutsches bzw. Nordeuropäisches.

Ich finde, Maike würde z.B. gut klingen.

Mhh
Maike find ich nicht schön. Hab mir mal die Link Tipps zu Herzen genommen und ein bißchen 'rumgestöbert. Ich denke ich entscheide mich für den Namen Selina-Joelle Joséphine. Aúch wenn der Name ein bißchen lang ist...
Früher oder später wird das Kind nur noch Selina oder eben Lina gerufen, und Lina ist auch für kleine Kinder nicht schwer auszusprechen, oder? Ich weiß, der Name ist sehr lang, aber ich finde ihn sehr sehr schön, und meine Kleine kann sich später aussuchen wie sie genannt werden möchte: Selina, Joelle oder eben Joséphine .
Ich freu mich total auf meine Kleine!

Danke nochmal.....

und alles Gute

Gefällt mir

21. September 2004 um 10:33

Mein Name
Hallo wie findest du meinen Namen? Was mir auch sehr gut gefällt ist, Noemi, Leila, Sanja

Gefällt mir

24. September 2004 um 22:16

Zu seltsamem Nachnamen...
... muss doch nicht unbedingt ein simpler und somit glanzloser Vorname gewählt werden! Joséline finde ich schön, liegt irgendwo zwischen exotisch/kompliziert und langweilig/normal. Also nicht zu extrem, sondern gut und passend.


---
www.geschwisterlos-gluecklich.de.vu
+ www.paradies-einzelkind.de.vu

Gefällt mir

26. September 2004 um 23:19

Wie wärs
mit Ina?

Gefällt mir

27. September 2004 um 0:00
In Antwort auf nordbagge

Wie wärs
mit Ina?

Nett!
Das klingt gut, auch zum Nachnamen!

Gefällt mir

27. September 2004 um 11:50

Hallo Canyta
Wie wäre es mit Nina Opkamp.

Gefällt mir

27. September 2004 um 16:00
In Antwort auf canyta

Mhh
Maike find ich nicht schön. Hab mir mal die Link Tipps zu Herzen genommen und ein bißchen 'rumgestöbert. Ich denke ich entscheide mich für den Namen Selina-Joelle Joséphine. Aúch wenn der Name ein bißchen lang ist...
Früher oder später wird das Kind nur noch Selina oder eben Lina gerufen, und Lina ist auch für kleine Kinder nicht schwer auszusprechen, oder? Ich weiß, der Name ist sehr lang, aber ich finde ihn sehr sehr schön, und meine Kleine kann sich später aussuchen wie sie genannt werden möchte: Selina, Joelle oder eben Joséphine .
Ich freu mich total auf meine Kleine!

Danke nochmal.....

und alles Gute

Wenn
du dich schon entschieden hast bin ich ja jetzt eh zu spät.
Trotzdem wären meine Vorschläge noch
Joline, Lara-Joy,Svea oder Alea. Hab sie die Tage irgendwo gelesen und war begeistert!
Aber die Namen die du dir ausgesucht hast sind auch traumhaft.Nur halt wirklich lang.Und finde 3 Namen sind zuviel.aber das musst du wissen
viel glück bei der geburt!

Gefällt mir

7. Oktober 2004 um 11:39

Hi,
ich habe seit meiner Jungend immer einen Mädchennamen im Kopf gehabt, den ich meiner Tocher mal geben wollte. Da ich allerdings nur Jungen bekommen habe, wurde aus dem Namen nicht.

Der Name sollte " Katja Sophia " sein.
Ich finde ihn immer noch sehr schön.


greez

dkh

Gefällt mir

16. Oktober 2004 um 19:36

Name
Joseline klingt doch wunderschön wie wäre es mit Vanessa Sabrina Phoebe Chloe oder Natalie.Aber am Schönsten ist doch Virginie

Gefällt mir

19. Oktober 2004 um 19:08
In Antwort auf canyta

Mhh
Maike find ich nicht schön. Hab mir mal die Link Tipps zu Herzen genommen und ein bißchen 'rumgestöbert. Ich denke ich entscheide mich für den Namen Selina-Joelle Joséphine. Aúch wenn der Name ein bißchen lang ist...
Früher oder später wird das Kind nur noch Selina oder eben Lina gerufen, und Lina ist auch für kleine Kinder nicht schwer auszusprechen, oder? Ich weiß, der Name ist sehr lang, aber ich finde ihn sehr sehr schön, und meine Kleine kann sich später aussuchen wie sie genannt werden möchte: Selina, Joelle oder eben Joséphine .
Ich freu mich total auf meine Kleine!

Danke nochmal.....

und alles Gute

Dann aber lieber ohne bindestrich...
finde ich, sonst hängen die namen ja total zusammen...und dafür sind sie dann doch zu lang....

Gefällt mir

20. Oktober 2004 um 11:07

Wie findest du.......
.......Xaveria. Ist ein sehr ausgefallener Name aber ich finde ihn wunderschön.
LG
Liebebiene

Gefällt mir

20. Oktober 2004 um 13:17

Vorschläge:
Mein Lieblingsname ist Soraya!! Habe dir aber hier noch ein paar weitere Vorschläge:
Aurinia / Angelina / Andrea / Silja / Anna / Sidonia / Samira
Brauchst du noch mehr? Sind halt eher speziellere Namen. Aber man will ja auch nicht, dass das Kind so heisst wie 10 andere oder so.

Liebe Grüsse
Aurinia

Gefällt mir

23. Oktober 2004 um 12:31
In Antwort auf maria5875

Hallo Canyta
Wie wäre es mit Nina Opkamp.

Nina !!!
Nina finde ich echt klasse!!!!
hört sich zusammen mit deinem nachnamen doch supi an!!!!!

NinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNi-naNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaN-inaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNina-NinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNinaNin-aNinaNinaNina

Gefällt mir

25. Oktober 2004 um 14:55

Joseline
find ich gar nicht so übel. Obwohl ich Josephine fast noch besser finde. Der Nachname ist auch nicht schlecht, finde ich. Du solltest Dich nur für einen Namen entscheiden, der gesprochen auf einem Konsonanten endet. Also nicht Louisa oder Tabea oder so sondern Vivian oder Fabienne.
Nur so ein Tipp, da Dein Nachmame auch schon mit nem Vokal beginnt.

Gefällt mir

27. Oktober 2004 um 0:50

Wie wärs...
mit Delia Opkamp!
Wenn du dein Kind auf dem Spielplatz rufst, drehen sich wenigstens nicht gleich 100 Kinder nach dir um. DU könntest natürlich auch was ausgefalleneres nehmen aber dann musst du damit rechnen deinem Kind einen Zweitnamen zu geben. Ich habe meine Tochter Renee genannt und da mußte auch ein 2. dazu. Wir haben uns auf Charleen einigen können!

LG Kathrin

Gefällt mir

29. Oktober 2004 um 19:41

So heisst mein Sohn
Vivian ist auch ein Jungenname!!

Im Kindergarten meines Sohnes gibt es auch einen zweiten Jungen der Vivian heisst.


Grüsse


PS Was wäre mit Vivien oder Vivianne?

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben