Home / Forum / Mein Baby / OT: Finde keinen Bikini der passt


OT: Finde keinen Bikini der passt

17. Mai 2011 um 16:12

HiHo

hab ein großes Problem und zwar hab ich echt einen Megabusen , der mich so ankotzt. Ich habe normal (ohne das ich stille) Gr. 75E und jetzt in der Stillzeit bin ich bei 75H oder teilweise auch schon 75i. Mich kotzt das so an...Finde nix zu anziehen was passt obenrum. Badeanzüge finde ich doof, da dann meine Dinger auch noch so hängen...Wollten demnächst zum Kindertag mit den Kids ins Schwimmbad gehen, aber bis jetzt sehe ich schwarz!

Habe sonst normale Konfektionsgröße 36/38.

Wisst ihr vielleicht wo es was in meiner größe gibt???

P.S: Am Liebsten wäre mir natürlich ne Brust Op, aber das kostet halt...

LG Steph

Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört! Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es! Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren! Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren!

17. Mai 2011 um 16:27

Hey
erstmal bin ich extrem neidisch auf deine große Oberweite. Eine Operation ist echt nicht notwendig, weil die Brüste nach dem Abstillen ihre normale Form bekommen. Zumindestist es bei mir so gewesen. Versuch es doch mal bei Bon Prix.

Gefällt mir

17. Mai 2011 um 17:20
In Antwort auf curly2010

Hey
erstmal bin ich extrem neidisch auf deine große Oberweite. Eine Operation ist echt nicht notwendig, weil die Brüste nach dem Abstillen ihre normale Form bekommen. Zumindestist es bei mir so gewesen. Versuch es doch mal bei Bon Prix.

Re
da hab ich schon geguckt...max. bis E haben die da....trotzdem danke
und ich find sie auch in normalgröße( also ohne das ich stille) viel zu groß Kannst gern was abhaben...

Gefällt mir

17. Mai 2011 um 17:58

mmhh ...
also bei mir funktioniert der link nicht

Gefällt mir

17. Mai 2011 um 18:06

Also ich würde
mal in so nem miederwaren geschäft gucken.

die sehen von außen meist so aus als hätten die nur oma-sachen, aber as stimmt gar nicht.

Meistens führen die auch bademode.

Sind bei uns immer so kleine lädchen die meist nicht direkt in der stadt sind.

Die haben da glaub ich fast keine grenzen an cup.größen - zumindest bei uns.

viel glück bei der suche, bin mir sicher du findest was schickes

Gefällt mir

17. Mai 2011 um 19:11


Als erstes würde ich empfehlen erst einmal genau auszumessen welche Grösse du wirklich hast. Bis vor kurzem trug ich noch einen BH in Grösse F und war der festen Ansicht, der würde perfekt passen. Es stellte sich bei genauem Ausmessen aber heraus, dass ich D brauchte.
Die Körbchengrösse alleine sagt aber noch nichts aus. Es kommt auch auf die Unterbrustweite an. Bei einem Bikini, Badeanzug oder Tankini ist die Stützfunktion nicht so wichtig wie bei einem BH, da er nicht so lange getrageb wird und der Stoff bei Nässe eh anders reagiert. Daher solltest du Kreuzgrössen ausprobieren, damit lässt sich noch viel Spielraum im Körbchen herauskitzeln. Statt z.B. 75 F kann auch 80 E oder 85 D passen.
Es schlabbert dann vielleicht etwas um den Brustkorb herum, die Brust passt aber trotzdem ins Körbchen und erhält mehr Stütz als ganz ohne Körbchen. Durch Nässe saugt sich der Stoff auch noch einmal an den Körper heran.
Es ist vielleicht nicht die perfekte Lösung, aber vielleicht ein Kompromiss bis zum Ende der Stillzeit.

Gefällt mir

17. Mai 2011 um 20:16

@stepfordwoman und Lintu
als die genaue größe variiert bei mir immer, weil die Bh's bzw. Bikinis immer unterschiedlich ausfallen. In einem Fachgeschäft war ich auch schon mal bin aber gleich wieder raus gestürmt als ich die Preise sah. Ich glaube diesen Sommer kann ich echt in T-Shirt baden gehen. Hab auch echt ein Problem mit meiner riesen Oberweite. Schon allein die ständigen Blicke der Männer nerven mich total.

Habe schon seit ich 13/14 bin Cup E als Oberweite und seitdem auch leider psysische Problem wie z.B Depressionen. Den Mut für den Antrag bei der Kk für ne Brustverkleinerung und das folgende Gutachten etc. konnte ich auch noch nicht aufbringen, da ich nicht der Typ bin der vor anderen rum heult. Außerdem sind mir meine riesen Dinger auch sehr peinlich. Ich finde sie absolut häßlich und sehe sie nicht als etwas von mir. Sie hängen mir fast bis zum Bauchnabel, absolut unerotisch!

Ehrlich gesagt brauch ich schon einen Bikini der die Dinger nach oben schnürt damit man nicht sieht das sie so hängen und müssten die nicht rausfallen dürfen
Das macht mir nicht gerade Mut Lintu das deine Brüste nicht wieder kleiner geworden sind.
Hat das auch mit Gewichtsnahme zu tun? Da ja die Brüste auch aus Fettgewebe bestehen raten die meisten Kk ja erst mal zu einer Diät ( hab mich schon Internet belesen).

LG und trotzdem danke für eure Tipps!

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

  • Unterhalt über die Großeltern des KV ???

    20. August 2007 um 20:25

  • Kind dauernd krank (Angina - Mandeln)

    21. Juni 2008 um 21:23

  • 30 Grad wie zieht ihr eure Babies an???

    30. Mai 2011 um 14:32

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben