Home / Forum / Mein Baby / OT: unsere Katze hat seit gestern Junge...

OT: unsere Katze hat seit gestern Junge...

9. Mai 2015 um 11:30

Und ich hätte gerne Tips, worauf ich achten kann/soll. Es sind übrigens 2.
Sie ist im Gästezimmer in einer Kiste, sie wir mit einem Handtuch drüber zur Höhle umgebaut haben...wir lassen sie ziemlich in Ruhe...manchmal am Tag geh ich zu ihr hoch und streichel sie...sie genießt das auch. Aber ich bleib nicht lang...5 Min oder so. Gewogen hab ich die Kleinen auch schon und heute Abend wieder.
Sie frisst nicht. Hab ihr gestern ein Eigelb gegeben und sie Kokosöl von meinem Finger schlecken lassen.
Wann muss man zum impfen und entwurmen zum Tierarzt? Und wie ist das mit Katzenklo trainieren? Wie lange sollte die Mutter nicht raus(Freigängerkatze)...sonst noch Tips?

Danke und LG

9. Mai 2015 um 11:59

Ich lasse...
Sie auch machen...sie bleibt dort im Gästezimmer (ist im Moment eh nicht im Gebrauch ) uns dort hat sie das Katzenfutter und Katzenklo...sodass sie nirgendwo anders hinmuss...und da ist kein Trubel, mein Sohn (4) stört sie da auch noch nicht.

Gestern hatte ich mal kurz mit den Kleinen gekuschelt, nach dem Wiegen, es ist halt verführerisch, da durfte mein Sohn Sie auch eben streicheln...aber dann war gut, wir beschränken es auf das Geringste, sie zu stören...die Natur regelt das ja schon...ich schau ab und an nach ihnen, um auch zu sehen, dass es der Mutter gut geht.
Ich denke halt, sie braucht viel Ruhe, dass man nicht groß eingreift...

Gefällt mir

9. Mai 2015 um 13:26

Also...
Wir behalten eine, die andere kommt zu ner Freundin. Aber erst nach 12 Wochen.
Dann werden wir also in ca 10 Tagen mal zum Tierarzt gehen und dann wird er uns ja weiter alles erklären.

Gefällt mir

9. Mai 2015 um 22:56

Ja...
War ich....beim ersten nicht, hat sie still und heimlich in unserem Bett bekommen, das zweite "in" der Couch...
Schon wahnsinnig faszinierend....

Gefällt mir

10. Mai 2015 um 8:36
In Antwort auf xxmupfelinchenxx

Ich lasse...
Sie auch machen...sie bleibt dort im Gästezimmer (ist im Moment eh nicht im Gebrauch ) uns dort hat sie das Katzenfutter und Katzenklo...sodass sie nirgendwo anders hinmuss...und da ist kein Trubel, mein Sohn (4) stört sie da auch noch nicht.

Gestern hatte ich mal kurz mit den Kleinen gekuschelt, nach dem Wiegen, es ist halt verführerisch, da durfte mein Sohn Sie auch eben streicheln...aber dann war gut, wir beschränken es auf das Geringste, sie zu stören...die Natur regelt das ja schon...ich schau ab und an nach ihnen, um auch zu sehen, dass es der Mutter gut geht.
Ich denke halt, sie braucht viel Ruhe, dass man nicht groß eingreift...

Schaue ruhig tälich nach ihnen und nehme sie auch hoch, streichle sie
wenn man das zu selten macht, bleiben die Kätzchen oft scheu bis sehr scheu.

Wir hatten das früher häufiger, wenn Mama Katze (Hof meiner Eltern)ihren Nachwuchs irgendwo oben in der Scheune versteckte und sie erst laufend mitbrachte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen