Home / Forum / Mein Baby / Welches "Gefährt" habt ihr für eure Laufanfänger?


Welches "Gefährt" habt ihr für eure Laufanfänger?

20. März um 9:19

Meine Tochter läuft nun seit knapp zwei Wochen sehr gut. Gestern waren wir spazieren und auf dem Spielplatz.
Jetzt ist es so, dass sie gar nicht mehr in den Wagen will, so bald sie draußen laufen konnte. Aber ich kann sie die ganze Zeit nicht tragen und selbst laufen klappt auf die Strecke auch nicht, außerdem läuft sie ja überall hin

Hattet ihr dann ein Dreirad, Bo.b.by Ca.r etc?

20. März um 9:43

Bobby Car und Puky Wutsch, dann recht schnell Laufrad.

Gefällt mir

20. März um 11:01

am ehesten ein b obby c.ar.

ich finde eber, dass sich so teile immer echt schlecht schieben. falls ihr direkt am spirlplatz wohnt, wäre das aber egal

ich würde noch warten und dann ein kleines laufrad oder ähnliches kaufen. das lässt sich mit buggy besser kombinieren.


bei uns gab es dann einfach strikt die regel: selber gehen oder in den buggy (wir sind an und für sich trageeltern, waren aber manchmal mit buggy unterwegs und am arm trage ich höööööchst ungern!). ich wollte nicht das kind schleppen und den buggy schieben. mit anderen gefährt bleibt imo auch dieses problem bestehen, sobald es nicht mehr ganz neu und spannend ist
nur, dass so ein gefährt noch blöder zu transportieren ist plus kind.

Gefällt mir

20. März um 17:37

Puky wutsch. Dreirad mit schiebestange und dann ziemlich schnell ein Laufrad

Gefällt mir

20. März um 17:48

Wir haben auch ein puky wutsch und ein dreirad mit schiebstange. Jetzt zu ostern gibt es dann ein laufrad....

Gefällt mir

20. März um 18:58
In Antwort auf liebesluieschen

Meine Tochter läuft nun seit knapp zwei Wochen sehr gut. Gestern waren wir spazieren und auf dem Spielplatz.
Jetzt ist es so, dass sie gar nicht mehr in den Wagen will, so bald sie draußen laufen konnte. Aber ich kann sie die ganze Zeit nicht tragen und selbst laufen klappt auf die Strecke auch nicht, außerdem läuft sie ja überall hin

Hattet ihr dann ein Dreirad, Bo.b.by Ca.r etc?

Zu dem Zeitpunkt ein Bobby Car, mit ner Möglichkeit zum ziehen. Ging wunderbar. Laufrad kam erst so gegen 2,5 Jahre. Und Buggy war anfangs eh immer dabei, weil zwischendurch wollte sie ja nimmer aufn Bobby Car, und Kind heim tragen war hier keine Option. Auch hat es ewig gedauert bis sie annähernd längere Strecken laufen wollte, ist jetzt mit 4,5 Jahren immer noch eher lauf faul, deshalb viel mit dem Laufrad unterwegs.
Lg

Gefällt mir

20. März um 19:53

Wir haben ein Baby Too Dreirad mit Schiebestange.Sehr praktisch. 
Bobbycar ist auch toll aber vom Transport etwas schlecht(tragen).
Laufrad klappt noch nicht.

 

Gefällt mir

20. März um 20:01

Hi!

Meine hatten ein Bobby Car, aber...
Ich finde ein das total blöd zu schieben (gibt extra Schiebstangen zu kaufen) oder zu ziehen. Vielleicht liegt es auch daran, dass es hier recht hügelig ist. Auf jeden Fall ist es aber so, dass die Vorderräder nicht auf den Boden kommen dürfen. Die Kinder lenken in dem Alter noch nicht richtig, also muss man immer die Vorderräder beim Schieben hochdrücken (oder beim Ziehen eben hochhalten). Das find ich echt richtig nervig. Dann lieber tragen.

Alles andere ist ja eigentlich ähnlich...

Ich würde solche Dinger nie wieder anfangs mitnehmen. Das macht es nicht leichter. Jedenfalls war das bei uns so... vielleicht ist das bei anderen anders... Aber bevor ich Kind und Gefährt trage, trage ich doch lieber nur das Kind.

Für später find ich aber ein Wutsch oder Laufrad ganz gut.

LG

Gefällt mir

20. März um 22:34
In Antwort auf knopfiline

Hi!

Meine hatten ein Bobby Car, aber...
Ich finde ein das total blöd zu schieben (gibt extra Schiebstangen zu kaufen) oder zu ziehen. Vielleicht liegt es auch daran, dass es hier recht hügelig ist. Auf jeden Fall ist es aber so, dass die Vorderräder nicht auf den Boden kommen dürfen. Die Kinder lenken in dem Alter noch nicht richtig, also muss man immer die Vorderräder beim Schieben hochdrücken (oder beim Ziehen eben hochhalten). Das find ich echt richtig nervig. Dann lieber tragen.

Alles andere ist ja eigentlich ähnlich...

Ich würde solche Dinger nie wieder anfangs mitnehmen. Das macht es nicht leichter. Jedenfalls war das bei uns so... vielleicht ist das bei anderen anders... Aber bevor ich Kind und Gefährt trage, trage ich doch lieber nur das Kind.

Für später find ich aber ein Wutsch oder Laufrad ganz gut.

LG

Man kann eine Leine/ Strick so am Lenker fest machen das man zieht und automatisch auch immer gerade gelenkt wird .Ging bei uns dank Hundeleine immer zur Hand  gut .Und wenn das Kind nicht mehr wollte ,müsste das Bobby Gar nicht getragen werden .Und auch dem Kind machte das selber ziehen Spass  

1 LikesGefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben