Home / Forum / Mein Baby / Wie groß sind eure Kinderzimmer?

Forum

Wie groß sind eure Kinderzimmer?

13. Februar 2009 um 13:17

Hallo zusammen,
wie schon im Titel steht, möchte ich gerne wissen, wie groß (qm) die Kinderzimmer eurer Kleinen sind. Anlass: Wir planen für nächstes Jahr Nachwuchs und hätten jetzt die Chance in eine 3-Zimmer-Wohnung zu ziehen, die vom Preis her sogar günstiger ist als unsere jetztige 2-Zimmer-Whg. Allerdings steht im Grundriss die Angabe, dass das Kinderzimmer "nur" 7qm groß ist. Reicht das??? Ab was für einem Alter könnte es eng werden?
Ich hoffe auf zahlreiche Antworten und wünsche euch noch einen schönen Nachmittag.

Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt! Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste! Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

13. Februar 2009 um 13:27

Neee, das geht gar net
ne Freundin von mir hatte mal ein 9qm grosses und das war ein Wohnklo!!
Such lieber was gröseres.

lg

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:37

...
das von meiner Tochter hat 15qm und mein sohn hat 18qm

in unserer alten wohnung waren sie auch nur 7qm und ich fands viel zu klein

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:38

Leute...
mein Kleiner ist jetzt etwas über 2 Jahre und hat noch GARKEIN Kinderzimmer.

Sie ist noch nicht mal schwanger! Glaubt ihr nicht, dass da für die nächsten 3 Jahre ein Zimmer mit 7 qm ausreicht?

Im ersten Jahr wird eh im Wohnzimmer gespielt, oder eben da, wo Mama grade ist. Und bis der/die Kleine mal n großes Bett braucht und einen Schreibtisch für die Schule, findet sich vermutlich wieder eine neue Wohnung.

Wenn die 3-Zimmer-Wohnung euch sonst gefällt, und auch vom Preis her gut ist, würde ich die auf jeden Fall in Betracht ziehen. Jedenfalls würd ich nicht solange nach der perfekten Wohnung suchen, bis du schwanger bist und dann mit dickem Bauch umziehen musst.

Klar ist ein KiZi mit 15 qm schöner als eins mit 7. Die Frage ist doch - was steht zur Verfügung, und was kann ich mir leisten.

LG

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:41
In response to kokosflocke07

Leute...
mein Kleiner ist jetzt etwas über 2 Jahre und hat noch GARKEIN Kinderzimmer.

Sie ist noch nicht mal schwanger! Glaubt ihr nicht, dass da für die nächsten 3 Jahre ein Zimmer mit 7 qm ausreicht?

Im ersten Jahr wird eh im Wohnzimmer gespielt, oder eben da, wo Mama grade ist. Und bis der/die Kleine mal n großes Bett braucht und einen Schreibtisch für die Schule, findet sich vermutlich wieder eine neue Wohnung.

Wenn die 3-Zimmer-Wohnung euch sonst gefällt, und auch vom Preis her gut ist, würde ich die auf jeden Fall in Betracht ziehen. Jedenfalls würd ich nicht solange nach der perfekten Wohnung suchen, bis du schwanger bist und dann mit dickem Bauch umziehen musst.

Klar ist ein KiZi mit 15 qm schöner als eins mit 7. Die Frage ist doch - was steht zur Verfügung, und was kann ich mir leisten.

LG

Sehe ich genauso.
Meine Tochter ist 2,5 und spielt immer noch am liebsten im Wohnzimmer. In ihrem Zimmer nur, wenn jemand dabei ist.
Ich finde auch, dass es in den ersten Jahren auch ein kleineres Zimmer sein kann.
Wir haben so ca.12qm.

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:43

18 qm ist das Kinderzimmer
aber da ist auch das Büro mit drin, wir wollen jetzt aber Umziehen damit der kleinen alleine ein Zimmer hat.

LG

Steffi und Lean

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:43

...
unsere tochter, 1 jahr alt, hat das grössere zimmer bekommen... 18m2....

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:53

Ich habe meiner Tochter (9 Monate)
das "große" 16qm Schlafzimmer gegeben, weil sie sonst auch nur 9 qm gehabt hätte
Und so haben wir unser Schlafzimmer eben auf die 9qm verkleinert

Ist aber alles in Ordnung

Ich denke mal die 7qm werden reichen, bis das Kind in die Schule geht, denn dann brauch es einen Schreibtisch (oder du stellst dann ein Hochbett rein, wo der Tisch drunter kann)

LG

Ich mag

13. Februar 2009 um 13:55

Kinder zimmer 15qm
gesamte wohnung 3zi.mit garten u terrasse 71qm!

Ich mag

13. Februar 2009 um 14:20

Pauls Zimmer
ist 35 qm.
Ich weiss ist gross, aber er wird ja auch älter und wir haben halt ne riesen Wohnung.
Wir wollen ja nicht bald wieder umziehn und wir haben uns gedacht, wenn er dann wirklich mal ins Teenie alter kommt hat er oben sein Zimmer und er wohnt dann ja quasi da und wir haben ja die ganze Wohnung.
Und falls wir doch noch n 2. Kind haben wollen kann man das Zimmer immer noch teilen.

Jenny

Ich mag

13. Februar 2009 um 15:04

Danke für eure Antworten!
So langsam denke ich, dass es wirklich etws zu klein ist, zudem hat es einen seltsamen Grundriss und die einzige längere Wand (am Fenster) ist gerade mal 1,70 lang, wie ich gerade erfahren habe. Also passt kein Bett hin, was ja dann heißt, dass wir sowieso nochmal umziehen "müssten". Naja, ich guck einfach mal weiter.

Ich mag

13. Februar 2009 um 15:16

Hmm...
ist schon recht klein. Da ich selbst in einem 8 qm-Zi aufgewachsen bin, weiß ich wie beengend es sein kann. Vollgestellt mit Möbeln (Schrank, Bett, später Schreibtisch...) war kaum noch freier Platz vorhanden.
Unser jetztiges KiZi hat 17 qm. Wenn ein Geschwisterchen folgen sollte, würden wir wahrs. unser Schlafzimmer (22 qm) hergeben. Finde ich wichtig, wenn die Kinder älter werden, am Anfang ist es natürlich nicht so schlimm mit der Größe.

LG, Mila

Ich mag

13. Februar 2009 um 15:18


12 qm

LG
Eva+Marina

Ich mag

13. Februar 2009 um 15:45

Hallo
20 qm

L.G

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • Freundschaften gehen auseinander! Warum???

    20. Februar 2009 um 13:38

Beliebteste Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben