Home / Forum / Mein Baby / Wo habt ihr euer Hochzeitskleid gekauft.....

Wo habt ihr euer Hochzeitskleid gekauft.....

3. Januar 2011 um 19:47

und wieviel hat es gekostet?

Ich bin am Überlegen mir eins aus Shanghai (ebay) oder weiß der Geier wo zu bestellen und im Zweifelsfall ändern zu lassen.
Ich mag nicht 500 für ein Kleid ausgeben was ich nur einen Tag tragen werde.

Und ich hab mal einen Bericht gesehen (Punkt12?), wo sie Kleider getestet habe und es stellte sich heraus, dass die teuren die gleiche Qualität hatten wie die günstigen nachgenähten aus China.
Also die hatten die gleichen billigen und haben nur den Preis angezogen.

Also danke für eure Antworten!


Übrigens werden noch weitere Fargen über Hochzeit etc. folgen

3. Januar 2011 um 19:52

Hi
Also ich hab meins in nem Brautmoden atelie nähen lassen, hat 700 gekostet!
In nem Brautmodengeschäft waren die preise so bei 1200

Meine Nachbarin hat kleid Handschuhe für 95 bei ebay gekauft, neu! Ich nehme mal an auch bei sonem china verkäufer! Ich hatte damals auch echt schöne da gesehen, aber ich war im 7. Minat schwanger und mein Opa wollte mir das schenken! Sonst hätte ivh auch eins von ebay genommen! Nur soviel Bauch hätte man da nicht reinschneidern können!

LG

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:11

Ich
habe nicht kirchlich geheiratet, also auf ein weißes kleid verzichtet. habe mein brautkleid (ein traum in bordeaux) von lilly brautmoden - ein traumladen für brautmode! preis weiß ich nicht mehr, aber mehr als 500 waren es glaub ich nicht.

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:21

Ich
heirate am 14.1.2011 und hab es ganz mutig im internet bei event-mode bestellt für 159 Euro Ist super schön muß natürlich noch etwas umgeändert werden!
hat sich gelohnt!
viel Spaß beim weiteren Planen macht sooooo spaß!!!!!!

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:55


Also meins ist von http://www.pronovias.com/

Teuer aber wunderschön und schmeichelt jeder Frau

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 21:07

Bei Ebay-Ende 2008...
...von einem Brautmodenladen aus Stuttgart. Es kam dann von denen eine genaue Messtabelle und meine Mutter hat gefühlte 1000 Maße genommen und schon nach 3 Wochen hatte ich dan für 159 ein Supertolles Kleid (die Kleider waren aus der vorigen Saison...) es saß fast Perfekt- kleine Änderung an der Rocklänge hat dann eine liebe Bekannte übernommen. Der Kontakt mit dem Händler war auch toll, habe mehrfach angerufen wegen der Maße, immer total Lieb... ich würde das immerwieder machen.

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 9:54

Naaaaaaaaa
sonst noch jemand, der in nem Brautkleid geheiratet hat

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Petition gegen die Privatisierung von Leitungswasser

    25. März 2013 um 16:22

  • Meiner Tochter wurde gestern die Rachenmandel entfernt...

    24. Januar 2012 um 22:40

  • Wo sind denn die Almased-Mädels .....

    15. Juni 2011 um 17:20

  • Ot: eröffnungstanz hochzeit......welches lied

    15. April 2011 um 22:03

  • Was kommt nach Unterhaltsvorschuss

    14. April 2011 um 20:57

  • Schöner Spruch für Hochzeitseinladung gesucht!

    16. Januar 2011 um 8:51

Beliebte Diskussionen

Du bist leidenschaftliche Bloggerin?
blogger-club

Das könnte dir auch gefallen