Home / Forum / Mein Baby /

20. Juli 2011 um 18:11


Fühl mich immer müder und schwächer, komm kaum zum Essen und Trinken.
Ich frag mich echt immer öfter, ob ich das wirklich alles schaffen kann.
Gings euch auch so mies? Oder sind das schon Wochenbettdepressionen?
Wann kehrte bei euch wieder etwas "Ruhe und Rythmus" nach der Geburt ein?
Unforgettably mit Leonie Sophia (4 Wochen)

Mehr lesen

20. Juli 2011 um 18:21


Ohje, gute Besserung dir!
Wie alt ist dein Kleines? Wie gehts dir mit dem Schlafen?

Gefällt mir

20. Juli 2011 um 19:03

Ich...
versuch immer wenn mein kleiner schläft und ich weiss das er bald hunger hat, essen parat zu machen das ich dann wenn ich ihn stille, essen kann...(brötchen, salat, suppe in einer tasse ect.) hab auch IMMER ne Wasserflasche neben mir wenn ich stille damit ich den unheimlichen durst löschen kann.. ich würde sonst auch zu nichts kommen und würde gar nicht mehe essen...
damit ich im haushalt was machen kann, hab ich ein tragtuch, wo mein kleiner seeehr gerne drin schläft... weil sobald ich ihn alleine in einem zimmer lasse er aufwacht und weint... und das war ich leid, da trage ich meinen kleinen lieber bei mir

Fabi + Raik 39ig Tage

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 0:49

Huhuuu...
Julia ist jetzt 6 Wochen alt und ich möchte sagen, dass es seit gut einer Woche routinierter abläuft..
Ich hab das Essen am Bett stehen, sie schläft nach dem Füttern sofort wieder ein und ich schlafe auch schnell wieder. Vor einer Wo habe ich mittags immer mit ihr auf dem Sofa geschlafen...

Das geht alles vorbei und das schaffst Du!!!
Alles Gute,
Judi

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 7:24
In Antwort auf judi0505

Huhuuu...
Julia ist jetzt 6 Wochen alt und ich möchte sagen, dass es seit gut einer Woche routinierter abläuft..
Ich hab das Essen am Bett stehen, sie schläft nach dem Füttern sofort wieder ein und ich schlafe auch schnell wieder. Vor einer Wo habe ich mittags immer mit ihr auf dem Sofa geschlafen...

Das geht alles vorbei und das schaffst Du!!!
Alles Gute,
Judi


Schön das zu lesen, danke!

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 7:35

Hallo
mir ging es bestimmt die ersten 8wochen so und dann wurde es besser...ich war auch total am limit und hatte das gefühl zu wenig schlaf zu bekommen, schwach zu sein und zu nichts zu kommen. es findet sich bald ein rhythmus für dich und dein kind und dann wird es wirklich eine tolle zeit.

vielleicht hast du ja mal die möglichkeit , dass oma/opa oder der papa mal ne runde mit dem kiwa draußen schiebt und du dir einfach dann in ruhe ne mütze schlaf gönnst oder ein entspannungsbad oder sowas.

ansonsten hals dir nicht soviel auf. wenn sich besuch ankündigt und du nicht willst, einfach absagen ohne schlechtes gewissen. haushalt mal liegen lassen oder an den mann übergeben.

den tip weiter unten mit den schmelzflocken BITTE BITTE NICHT MACHEN. bei so einem kleinen baby muss das echt nicht sein!

wegen dem essen...ich habe anfangs fast nur superschnelles essen zubereitet oder TK ware genommen. mein mann hat mir morgens stullen geschmiert und schon hingestellt. es ging irgendwie

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 7:36


dem kind in die milch??? oder soll sie sich selber welche machen?

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 10:43


@mupfi: oh, man hab ich mir im nachhinein auch gedacht.

ich hab mir immer griesbrei gemacht und dazu dann obstmus.

Gefällt mir

21. Juli 2011 um 11:04

Alles ganz normal..
..ging mir genau so!! Hatte immer mal wieder die mega Durchänger, hab mich soo elend gefühlt geweint vor freude und überhaupt wusste auch manchmal nicht was los ist. Typisch bei den ganzen Hormonen die sich nach der Geburt wieder ändern..
..bei mir war alles vorbei mit dem Ende des Wochenflusses..aber meine hebi hat auch gesagt selbst acht wochen ist ganz normal. Es darf nur nicht immer stärker werden..sonst such dir lieber gleich hilfe..
..die wochenbettdepression sollte ernst genommen werden, auch wenn kaum darüber gesprochen wird, ich denke es gibt viel mehr frauen die diese haben als man denkt.
alles gut für dich!! und ich kann dir sagen in spätestens einigen wochen ist alles vorbei und du kannst deine zeit mit deiner kleinen/ kleinem richtig in volle zügen genießen!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen