Home / Forum / Mein Baby /

26. September 2012 um 19:28 Letzte Antwort: 26. September 2012 um 20:34

Ich hab endlich einen Job!!!
Und nicht irgendeinen! Nein! Genau den, den ich haben wollte! Ich bin sooo happy!!!

Einziger winziger Wermutstropfen ist, dass es schon Montag losgeht. Ich werde mein Rübchen so vermissen. Wir waren jetzt 19Monate jeden Tag zusammen. Und jetzt muss ich so lange ohne sie klar kommen!?!

Wie war das bei Euch nach der Elternzeit/Auszeit?

Mehr lesen

26. September 2012 um 20:27

Oh! tut mir leid für dich!
Ich hätte auch in meine alte Firma zurück gehen können und hätte mir 6Monate Amt, Bewerbungen, Überziehungszinsen und einige doofe Gespräche gespart.
Dahin wollte ich aber auf gar keinen Fall! (Ich sag nur Mobbing von ganz oben )

Wie dem auch sei. Fang erstmal wieder an. Denk' positiv und vielleicht bekommst Du bald ein positiveres Gefühl. Ansonsten such Dir nebenbei was Neues!

Ich drück Dir die Daumen und wünsche noch schöne freie Tage!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. September 2012 um 20:29

Danke!
Schön, dass Lia die KiTa so gefällt.
Das Rübchen wird ja dann von meiner Freundin betreut. Eingewöhnung war quasi ab Geburt!

Wahrscheinlich steckt sie das auch besser weg als ich!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. September 2012 um 20:34

Yeah! danke!
Ich werde erstmal als Teamassistentin eingewiesen und steige dann bald zum persönlichen Assi vom Juniorchef auf.

So sehr mich der Abschied schmerzen wird, so sehr freue ich mich mal wieder auf eine Herrausforderung! Ich war gern Hausfrau und Mutter, aber gereicht hat's mir nicht.

Und endlich kommen wir aus der finanziellen Abhängigkeit irgendwelcher Ämter raus! Alkein dafür hätte ich mich auch mit einem weniger passenden Job zufrieden gegeben. Aber so kann ich nun richtig feiern!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest