Home / Forum / Mein Baby / 1,5-2 jahre alte kinder

1,5-2 jahre alte kinder

5. Februar 2014 um 23:20

Wie beschäftigt ihr eure kinder bzw was unternehmt ihr mit ihnen?mein kind beschäftigt
sich in letzter zeit garnicht mehr alleine
Beim kochen,putzen usw beziehe ich sie immer mit ein und sie hilft auch gerne,jedoch muss ich zurzeit zb auch auf meine prüfung lernen.Wie kann ich mein kind wieder dazu bewegen dass sie sich alleine beschäftigt???

Mehr lesen

6. Februar 2014 um 6:50

Meine ist
22 mo u hat sich eigentlich noch nie allein beschäftigt..das fängt grad erst bisschen an, aber immer nur zufällig und wenn dann könnt ich eher nicht daneben länger was lernen.....

Gefällt mir

6. Februar 2014 um 9:57

17 Monate
beschäftigt sich schon immer super alleine (nat. auch nicht immer)
Sie spielt dann meist mit ihren Schleichtieren, versorgt ihre Kuscheltiere oder spielt in der Kinderküche. Im Moment höre ich sie in ihrem Zimmer etwas rumräumen, keine Ahnung hört sich sehr geschäftigt an
sie schaut auch Bücher vielleicht passt das wenn du auch lernen musst, tut sie quasi dasselbe, das findet meine immer toll.

Gefällt mir

6. Februar 2014 um 18:32

Sorry
Ich hatte vergessen zu erwähnen dasssir momentan keine lust mehr hat zu spielenmit spielsachen.sie hatte sich früher immer ganz brav selbstständig beschäftigt.es muss doch eine
lösung geben sie zerrt nur an mir rum und will dass ich aufstehe!

Gefällt mir

6. Februar 2014 um 21:19

Hm.
Bei meiner ist das auch eher schwierig. Generell klappt nix sehr lange, ausser man spielt mit.

Ich gebe ihr immer mal einen Korb mit Wäscheklammern. hab den extra für sie im rossmann gekauft, da wir normalerweise keine klammern benutzen.
Mal ein bisschen mit Bleistiften auf einem grossen zeichenblock malen, klappt auch.
Ich packe auch immer mal Spielzeug weg und hole es erst nach ein paar tagen wieder vor. Dann interessiert sie sich eher dafür.

Ihre kugelbahn von Weihnachten findet sie auch immer mal interessant. Wir haben bei ikea so eine holzeisenbahn mit schienen gekauft und seit dem wir oft mit ihr davor saßen und zuggeräusche nachahmten, finde ich sie immer mal allein davor. Mittlerweile kann sie ihn auch richtig gut fahren.

Manchmal hilft auch eine kleine Schüssel mit ganz wenig puffreis drin .

Ansonsten liebt (!!!) sie die musikcd "die 30 schönsten tanz- und Bewegungslieder". Wir haben auch die dvd bei der die Kinder dauu tanzen und seit wir uns die ein paar mal mit ihr angeschaut haben, tanzen wir genauso zur cd. Findet sie toll. Allerdings macht sie das selten allein.

Gefällt mir

6. Februar 2014 um 21:29

18 Monate ist die Kleine alt
und gerade auch sehr fordernd. Wasserspiele gehen gut, sind aber eine Schmanderei. Ihren Puppenwagen zerrt sie noch eine Weile umher. Aber sonst braucht sie gerade Net mich. Ich muss zeigen und vormachen, mitkommen, Spielen. Wir haben Nachts gelernt, in Staffeln. Es gab in der Zeit keine Gerichte, die länger als 15 Minuten Zubereitungszeit hatten und geschlafen haben Wir Nachts je 3-4 h und zum Mittagsschlaf, weil man in der einen kurzen Stunde eh zu nichts kommt.
Tagsüber wurde eben die Kleine abwechselnd bespaßt. Man überlebt es irgendwie^^

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen