Anzeige

Forum / Mein Baby

1. Date - Er weiß nicht dass ich alleinerziehend bin!

Letzte Nachricht: 23. August 2010 um 17:54
T
thore_12294162
16.07.10 um 17:50

Hallo liebe Mamis,

ich bin alleinerziehende Mami eines fast 4jährigen Sohn und habe mein erstes Date am Sonntag!

Bin schon ganz aufgeregt!

Aber er weiß nicht, dass ich einen Sohn habe!

Er ist Anwalt und wir waren uns von Anfang an sehr sympatisch! Wir haben uns schon mal persönlich gesehen, bei einer Verhandlung (hat mit mir nichts zu tun gehabt!) und bei mir war es fast wie "Liebe auf dem ersten Blick"

Wir haben uns kurz unterhalten - über banale Dinge - und haben weiterhin Kontakt gehalten. Bis jetzt...
Wir albern viel rum... kennen uns aber eigentlich garnicht!
Aus diesem Grund treffen wir uns diesen Sonntag!

Soll ich ihm während des Abends erzählen, dass ich bereits Mama bin oder nur wenn es angesprochen wird oder doch auf das 2.Date warten???

Mein Kind ist Teil meines Lebens, aber ich will ihn auch nicht gleich abschrecken... nicht das er denkt ich suche einen Vater für meinen Sohn???
Ich "suche" in erster Linie einen Mann für mich!

Was soll ich machen?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße von einer verliebten Mami

Chispas

Mehr lesen

A
an0N_1197640099z
21.07.10 um 11:49

Hm,
also ich habe da auch immer von Anfang an mit offenen Karten gespielt. Ich bin nunmal Mutter und das ist kein Geheimnis. Ich finde es nur fair wenn ein Mann sich von Anfang an mit der Situation auseinandersetzen kann/darf und nicht im Nachhinein so ein "Brett" bekommt.

Also ich würde ihm ganz ehrlich noch VOR dem Date von meinem Kind und deiner Einstellung bezüglich "ich suche keinen Vater" erzählst.

Das ist meine Meinung, was du damit anfängst ist dein DIng

LG
Aroha

Gefällt mir

N
naomh_12744558
21.07.10 um 12:49

Ich würde es erstmal nicht sagen
Erstens weisst du noch gar nicht ob es was wird.
Zweitens hat das Kind einen Vater und du suchst einen Freund für dich.
Drittens reicht es immer noch, wenn er sich wirklich in dich verliebt hat und mehr will.

Wozu jetzt dieses locker Dating kaputt machen. Warum solltest du ihm jetzt schon deine Familiengeschichte erzählen, das tut man sowieso erstmal nicht. Es ist ein fremder Mensch, mit dem man sich zu kennen lernen trifft. Mehr nicht.

Saraa

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
thore_12294162
23.08.10 um 17:54

So das 1.Date habe ich bereits hinter mir...
ihr Lieben, vielen Dank für eure Antworten!
Das erste Date habe ich hinter mir und es ist ganz gut gelaufen!
Der Abend verlief sehr schön und wir haben auch viel gelacht... in späterer Stunde kamen wir zu ernsteren Themen und da hab ichs ihm gesagt das ich ein Kind habe!
Er reagierte ganz gelassen und meinte nur: Echt? Schön! Klar wollte er dann die ganze Geschichte wissen... aber wieso auch nicht! Schließlich ist das ein Teil von mir!

Es war ganz gut, dass ich ihm dabei in die Augen sehen konnte, so konnte ich auch erkennen, ob es ihn was ausmacht oder nicht!
Er war ganz entspannt, da er nebenbei erwähnt hat, dass er einen Stiefbruder hat!

Ich kann nur jeder allein erziehenden Mami raten erstmal das schöne Geheimnis für sich zu behalten und beim ersten Treffen seinem Gegenüber in die Augen zu schauen und dann erst erzählen... hätte er anders reagiert würden wir vermutlich keinen Kontakt mehr haben, denn mein Kleiner ist für mich das Wichtigste auf der Welt!
Ob aus der Begegnung mit diesem interessanten Mann was wird steht noch in den Sternen! Ich mag ihn sehr und ich weiß auch mittlerweile dass ich ihm gefalle, aber wer weiß...

Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige