Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / 10 Std.Fahren mit 3 1/2 Monate altem Baby???

10 Std.Fahren mit 3 1/2 Monate altem Baby???

23. Dezember 2008 um 20:43 Letzte Antwort: 24. Dezember 2008 um 12:31

Hallo..wollte mal fragen ob sich jemand getraut hat so eine strecke mit so einem kleinen kind zu fahren???
Wollten am Freitag eventuell mit meiner Tochter nach Polen fahren..nur für 4 Tage..
Sind uns nur sehr unsicher ob sie die lange strecke durchhält...

Mehr lesen

23. Dezember 2008 um 20:51

Echt...
20 Stunden und dann noch mit dem Bus war das nicht anstrengend???
Ich bin mir echt unsicher...
weiß es nicht...würden zwar gerne fahren...aber ob die maus das aushält???
da hab ich doch schon bedenken...

Gefällt mir
23. Dezember 2008 um 20:53

Hallo
Also für 4 Tage würde ich den Stress nicht auf mich laden. Ich nehme mal an 10 Stunden fahrt ihr normalerweise. Jetzt rechnet mal mindestens alle 3 Stunden eine halbe Stunde Pause ein (absolutes Minimum, besser wäre öfters). In der Pause muss die Kleine aus der Babyschale. Da seit ihr schnell 12 Stunden unterwegs. Das ist sowohl für euch, wie auch für die Kleine extremer Stress und kaum hat sie angefangensich zu akklimatisieren gehts schon wieder zurück.
Wir sind damals mit unserer 5 Monate alten Tochter 700 km gefahren, das war schon Streß genug.

Falls ihr trotzdem fahren wollt, fahrt nachts, so das die Kleine die meiste Zeit schläft.

LG
Morgaine

Gefällt mir
23. Dezember 2008 um 21:36

Hi
als meine Kleine damals 4 Monate alt war, sind wir nach Mazedonien gefahren (von Hannover sind es ca. 2000 km), waren fast 1,5 Tage unterwegs gewesen und es klappte viel besser als ich mir es vorgestellt habe. Die war fast die ganze Zeit am Pennen gewesen, musste nur zwischendurch gestillt und gewickelt werden. Jetzt ist sie fast 8 Monate und im Februar wollte ich mit ihr in dieUkraine, allerdings mit dem Zug. Ich glaube, es wird doch schwieriger, weil sie niemehr so lange schlafen kann wie damals und will echt permanent beschäftigt werden . Viel Spaß falls du doch den Urlaub wagst.

LG, Airin und Enisa

Gefällt mir
24. Dezember 2008 um 12:31

Hallo..
wollte nur mal berichten das wir uns dazu entschieden haben nicht zu fahren...
wollen das der maus nicht antun..
jetzt haben wir zwar etwas stress mit meiner Schwägerin aber das muss sie akzeptieren...
danke für eure antworten...
und Frohe Weihnachten...
lg Annette und Lia Maus...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers