Home / Forum / Mein Baby / 11/12 Monate alte Babys Was können eure so.....kein direkter Vergleich

11/12 Monate alte Babys Was können eure so.....kein direkter Vergleich

15. Oktober 2011 um 11:30

Hallo

Vorweg....ich bin nicht der Meinung das mein Kleiner irgendwo hinterher ist oder weit vorraus....mich würde einfach nur mal so interessieren was eure in dem Alter können/ konnten....

Ich weiss man soll nicht vergleichen....aber so sind ja auch Entwicklungsgitter erstellt worden Wer also das Gefühl hat dies sollte ein Wettbewerb sein,braucht nichts zu schreiben.

Mich würde nur interessieren, welche verschiedene Facetten es so gibt, welche Interessen die Kleinen haben etc....

z.B. schrieb hier eine das ihr Kleines schon mit ab dem 12 Monat auch anfing Sachen wegzuwischen etc....meiner kann wunderbar Unordnung machen, alles auseinander nehmen aber wenn ich ihm nen Lappen gebe wird er ihn warscheinlich in den Mund nehmen und sich nen Ast freuen das er einen Lappen hat

Also wenn jemand Lust hat, ich bin gespannt

LG

Mehr lesen

15. Oktober 2011 um 12:20

Hach, da bin ich gespannt!
Meine kleine wird am 12.11. Ein jahr alt. Und läuft seit einem monat frei. Und mittlerweile richtig zügig
Sie kann sich, nach befüllen von mir, den löffel in den mund stecken und hat spaß dabei. Sie putzt nur ihren mund ab mit dem ärmel aber nicht den tisch oder ähnliches. Da steckt sie sich das tuch eher in den mund..
Sie sagt: mama, papa, oma (oooaaaa), heiß, ei, nein, lampe (ampe) und da. Sie zeigt auf personen oder gegenstände, wenn ich vorher frage wo die person oder der gegebstand ist..
Sie interessiert sich besonders für tiere und kinder. Versucht viel nach zu quatschen und spielt gerne mit allem was man ihr vorsetzt. Ich würde sie als neugierig bezeichnen
Ich bin ganz gespannt, was ihr so schreibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 12:21
In Antwort auf haifa_12460122

Hach, da bin ich gespannt!
Meine kleine wird am 12.11. Ein jahr alt. Und läuft seit einem monat frei. Und mittlerweile richtig zügig
Sie kann sich, nach befüllen von mir, den löffel in den mund stecken und hat spaß dabei. Sie putzt nur ihren mund ab mit dem ärmel aber nicht den tisch oder ähnliches. Da steckt sie sich das tuch eher in den mund..
Sie sagt: mama, papa, oma (oooaaaa), heiß, ei, nein, lampe (ampe) und da. Sie zeigt auf personen oder gegenstände, wenn ich vorher frage wo die person oder der gegebstand ist..
Sie interessiert sich besonders für tiere und kinder. Versucht viel nach zu quatschen und spielt gerne mit allem was man ihr vorsetzt. Ich würde sie als neugierig bezeichnen
Ich bin ganz gespannt, was ihr so schreibt!

Ach ja
Und baum sagt sie auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 12:27

Huhu
Also meiner liebt es auch unordnung zu schaffen aber welcher kleine bubi tut das nicht gern? Gebi ich ihm nen lappen in die hand (gerade getestet) wischt er so halbherzig über den tisch und steckt in dann in die gosch

Er läuft überall entlang, quetscht sich durch die engsten spalten und krabbelt mit vorliebe die treppen hoch. Er steht frei und geht schön an der hand neben einem her. Allein laufen traut er sich noch nicht, er bleibt einfach stehen und versucht die hand oder etwas zu erreichen, wo er sich anhalten kann. Aber wir haben zeit.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 12:36
In Antwort auf inlove0409

Huhu
Also meiner liebt es auch unordnung zu schaffen aber welcher kleine bubi tut das nicht gern? Gebi ich ihm nen lappen in die hand (gerade getestet) wischt er so halbherzig über den tisch und steckt in dann in die gosch

Er läuft überall entlang, quetscht sich durch die engsten spalten und krabbelt mit vorliebe die treppen hoch. Er steht frei und geht schön an der hand neben einem her. Allein laufen traut er sich noch nicht, er bleibt einfach stehen und versucht die hand oder etwas zu erreichen, wo er sich anhalten kann. Aber wir haben zeit.

Lg

Achja
Er wird am 24.10. ein jahr und ein paar wörter versteht man auch schon

Mama, Papa, Oma (Momo), Opa (Ba), Bou (Bayrisch: Bub) Wauwau, Susi (Hund von Oma)
Mamam, ab (ak) und da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 12:47

Oh fein
Dann möchte ich natürlich auch mal
Kilian wird am 03.11 1 Jahr.....er kann krabbeln, hochziehen und dann am Tisch z.B. laufen....an der Hand laufen kann er noch nicht, da kaspert er zuviel rum.
Freihändig stehen probiert er, was schon in einem bösen Zungenbiss endete
Treppen liebt er auch über Alles, einmal ist er "heimlich" alleine hoch ins Schlafzimmer (Gott sei Dank ist nichts passiert....) aber so neue Sachen die er alleine macht scheinen ihn zu überfordern....auf jeden Fall fing er dann oben ganz fürchterlich an schreien...
Unsere Katze jagt er auch, zum Glück ist Prinz so geduldig....weil er ihn jetzt immer öfters am Fell erwischt oder am Schwanz zieht
Er konnte mal Mama sagen, aber hat es wieder verlernt Dafür sagt er seit letzter Woche Papa und seit etwa zwei Wochen Danke wenn man ihm was gibt
Ansonsten brabbelt er sehr viel, imo ganz besonders gerne so das es sich anhört wie Gebete in ner Moschee
Aber er "erzählt" den ganzen Tag

Er liebt Tiere und Kinder....letzte Woche hat er einen Aufstand vom Feinsten gemacht, war mit Oma in einem Babygeschäft und da haben Kindergartenkinder gesungen, fand er total klasse und dann gingen sie weg....

Er steht total auf Musik, sobaldd ein Ton erklingt wackelt sein Hintern und er fängt an zu klatschen

Für sein Spielzeug interessiert er sich imo weniger, aber je konzentrierrter er mit seiner Motorikschleife spielt, desto größer wird das Geschäft in der Windel....ist wirklich so

Das wars erstmal

Ach alleine essen tut er nicht, aber sein Wasserr holt er sich alleine vom Tisch und trinkt daraus.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 13:52
In Antwort auf fussi85

Oh fein
Dann möchte ich natürlich auch mal
Kilian wird am 03.11 1 Jahr.....er kann krabbeln, hochziehen und dann am Tisch z.B. laufen....an der Hand laufen kann er noch nicht, da kaspert er zuviel rum.
Freihändig stehen probiert er, was schon in einem bösen Zungenbiss endete
Treppen liebt er auch über Alles, einmal ist er "heimlich" alleine hoch ins Schlafzimmer (Gott sei Dank ist nichts passiert....) aber so neue Sachen die er alleine macht scheinen ihn zu überfordern....auf jeden Fall fing er dann oben ganz fürchterlich an schreien...
Unsere Katze jagt er auch, zum Glück ist Prinz so geduldig....weil er ihn jetzt immer öfters am Fell erwischt oder am Schwanz zieht
Er konnte mal Mama sagen, aber hat es wieder verlernt Dafür sagt er seit letzter Woche Papa und seit etwa zwei Wochen Danke wenn man ihm was gibt
Ansonsten brabbelt er sehr viel, imo ganz besonders gerne so das es sich anhört wie Gebete in ner Moschee
Aber er "erzählt" den ganzen Tag

Er liebt Tiere und Kinder....letzte Woche hat er einen Aufstand vom Feinsten gemacht, war mit Oma in einem Babygeschäft und da haben Kindergartenkinder gesungen, fand er total klasse und dann gingen sie weg....

Er steht total auf Musik, sobaldd ein Ton erklingt wackelt sein Hintern und er fängt an zu klatschen

Für sein Spielzeug interessiert er sich imo weniger, aber je konzentrierrter er mit seiner Motorikschleife spielt, desto größer wird das Geschäft in der Windel....ist wirklich so

Das wars erstmal

Ach alleine essen tut er nicht, aber sein Wasserr holt er sich alleine vom Tisch und trinkt daraus.

lg

Haha
Meiner geht fürs große geschäft unter den esszimmertisch schiebt die stühle weg, stellt sich hin und drückt

Achja er redet größtenteils auch nicht deutsch hört sich komisch an aber seeehr lustig, vorallem weil er seine zunge dabei mit rausstreckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen