Home / Forum / Mein Baby / 11 Monate und KEIN Zahn in Sicht .. Was darf sie essen?

11 Monate und KEIN Zahn in Sicht .. Was darf sie essen?

10. Juli 2009 um 14:12

Hallo zusammen,

unsere Maus hat noch keinen Zahn mit elf Monaten. Ist das nicht etwas seltsam? Gut, ich denke, irgendwann werden die schon kommen.. Unser Problem ist eher, dass die kleine uns JEDEN Bissen vom Teller guckt; sie wird ziemlich ungehaltem, wenn sie ihren Abendbrei schlabbert und wir uns leckerer Stullen einverleben. Sie liebt Brötchen, Brot und alles, was sie eigentlich nicht schlucken geschweige denn kauen kann ..

Hat jemand vielleicht eine Idee, was ich ihr morgens zubereiten oder anbieten kann? Sie trinkt gegen acht Uhr eine Flasche 2er-Nahrung, aber so langsam glaub ich, sie will was "Anständiges" zu essen. Dürfte sie morgens ein Leberwurstbrot ohne Kruste?

Danke und LG
Nachti

Mehr lesen

10. Juli 2009 um 14:16

Meine Maus
hat mit 12 Monaten ihren ersten Zahn gehabt,..

du mußt es ihr überlassen was sie essen kann und was nicht,... ich hab meiner Tochter auch ohne Zähne Brötchen gegeben und Essen mit feinen Stückchen,.. probier es aus,.... bei gekochtem Essen muß es halt schön weich sein,...
Sei nicht ZU ängstlich,.. die Mäuse spreicheln für gewöhnlich alles so doll ein, dass sie es essen können,.. und sie können auch ohne Zähne mit den Kiefern essen zermalmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 14:17

Du glaubst
gar nicht was die mit den "Felgen" alles kauen können. Unsere Motte hat ihre ersten beiden unten mit elf Monaten bekommen und dann kamen erst die nächsten als sie schon 13 monate alt war (oben vier auf einmal). Bis dahin hat sie aber auch recht normal vom Teller gegessen. Klar kannst Du ihr Brot geben, sie kann auch kekse essen. Meine isst mit den sechs Zähnen auch Kirschen, Trauben und Kebab Die können sehr wohl kauen..

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 14:19

Mein sohn bekam mit 14 mon. den 1. zahn..
er hat aber ganz normal eigentlich gegessen.
also auch brot etc...er hatte damit keine probleme. hmm...

ich würde ihr morgens ein brot geben,wieso nicht? wenne s doch weich ist ohne rand.. oder probier mal das kindermüsli von alnatura. das ista uch schön weich und superlecker

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 15:09

.
HI,

Leni ist jetzt 20 Monate alt und bekommt gerade ihren 4. Zahn. Sie hat schon mit (zahnlosen) 9 Monaten alles gegessen, auch Brot, Fleisch etc. Hat halt einfach etwas langer drauf rum "gekaut"
Also, wenn sie interesse am richtigen Essen zeigt, einfach alles anbieten. Sie wird schon selber merken, was sie schon essen kann und was vielleicht noch nicht

LG
Bella und Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 17:46

Du
kannst deiner maus ruhig brot geben sie kaut dann halt auf den felgen natürlich nur wenn sie mit stückigem essen klar kommt und sich nicht verschluckt. mein sohn hat auch erst mit ende 10. monat seinen ersten zahn bekommen jetzt ist er 13 monate alt und hat gerade mal vier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen