Forum / Mein Baby

12 wochen altes baby in croozer fahrradanhänger

Letzte Nachricht: 5. Juli 2012 um 19:47
J
jennie_12184930
04.07.12 um 16:41

Hallo ihr lieben!

Bin am überlegen, mir einem anzuschaffen, näturlich mit babyschale/ babyhängatte!
Ist das zu früh!?
Mein kleiner ist jetzt 12 wochen und wiegt ca 7 kilo. er kann den kopf schon selber halten!

Vielen dank für eure hilfe!

Mehr lesen

J
jennie_12184930
04.07.12 um 17:15

Schieb!
Schieb

1 -Gefällt mir

F
feikje_12334491
04.07.12 um 17:22

Klar!
Bin mit meinen kleinen seit der 9 ten Woche unterwegs. Wir haben die Weber Schale und einen Blue Bird. Damit der Kopf gestützt ist habe ich ihm ein Nackenhörnchen aus nem Spucktuch gemacht. Er schläft immer ganz seelig wenn ich unterwegs bin.
Gegen die Sonne klemm ich vorne auch ein Spucktuch (also die dünnen Stoffwindeln) rein, so zieht der wind auch nicht so sehr und die Wärme staut sich nicht so sehr.

Gefällt mir

J
jennie_12184930
04.07.12 um 17:25
In Antwort auf feikje_12334491

Klar!
Bin mit meinen kleinen seit der 9 ten Woche unterwegs. Wir haben die Weber Schale und einen Blue Bird. Damit der Kopf gestützt ist habe ich ihm ein Nackenhörnchen aus nem Spucktuch gemacht. Er schläft immer ganz seelig wenn ich unterwegs bin.
Gegen die Sonne klemm ich vorne auch ein Spucktuch (also die dünnen Stoffwindeln) rein, so zieht der wind auch nicht so sehr und die Wärme staut sich nicht so sehr.

Was ist ein bluebird?
Was ist ein bluebird?
Danke für die antwort!

Lg

Gefällt mir

F
feikje_12334491
04.07.12 um 17:45

Bluebird alu
Ist auch so ein Anhänger. Hat bei stiftung warentest auch gute Bewertungen bekommen und ist günstig ( seltene Mischung)
Er hat auch ne federung, das war mir wichtig. Die ist wohl auch verstellbar, aber ich hab sie so gelassen wie sie war.

Gefällt mir

A
an0N_1296141099z
04.07.12 um 18:36

Ich würde es nicht machen
Ich würde nicht mit einem 12wöchigen baby radfahren.
der croozer ist nicht optimal gefedert.
Der Chariot ist besser gefedert, aber auch den würde ich nicht bei einem solch kleinen Baby nehmen. Die ersten Monate sind sehr wichtig für das Wachstum und den Aufbau der Wirbelsäule, es ist alles noch so sensibel.

Hast Du schon mal genauer beobachtet, wie es aussieht, wenn man so einen Anhänger hinter sich herzieht. Das wackelt und hüpft wirklich extrem.
Und je schlechter gefedert sie sind umso mehr hüpft und wackelt es.
Die Stöße sind für so ein kleines Baby schon extrem wie ich finde. Gerade wenn man über Baumwurzeln oder Bordsteine fährt, also auch die niedrigeren Bereiche.
Ich habe sogar beim Kiwa-Kauf auf gute Federung geachtet. Daher würde es nicht in Frage kommen.

Der Croozer ist unter den Anhängern nicht der Comfortabelste.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elle_12731426
04.07.12 um 18:42


Wir haben das gemacht.
Klar ist die Federung nicht optimal aber dafür hat man ja die Hängematte.
Darin schwingt das Baby total sanft hin und her.
Die Babyschale fand ich total schlecht, weil keine Federung vorhanden und das Ding total starr ist.

Mein Sohn fand es immer super und findet es auch heute noch super.

Gefällt mir

N
nadine_12574075
04.07.12 um 18:58


Jap...haben wir gemacht!! Unserer Kleinen hat es voll gefallen! Wir sind aber mehr oder weniger nur Radwege gefahren, damit es nicht ganz so holprig ist.

Haben auch den croozer mit babyhängematte!!!

Gefällt mir

T
teppo_12373658
05.07.12 um 12:57

Scahle ist besser, also: Burley
Wie du schon schreibst: Babyschale oder Babyhängematte - das kommt natürlich ganz auf das Modell an, dass du dir 'gönnst' - du kannst nicht immer jede schale/Matte in jedes Modell einbauen!
Ich würde aber in jedem Fall eine Babyschale, am besten die Weber empfehlen! Da ich die Dinger täglich in den Händen halte (verkaufe das Zeug beruflich/ mein Sohn im Hänger sitzt allein) weiß ich dass die einfach um Längen stabiler sind als andere!
Falls dus dir leisten kannst , nimm einen Burley: mit der festen Bodenwanne kann dein Kleiner später viel besser ein und aussteigen (sobald er es kann)!
Hier findest du auch die Schalen / Matten usw. schau dich mal um,
das da ist mein Lieblingsteil
http://www.elektrofahrrad-einfach.de/products/Fahrradzubehoer/Fahrradanhaenger/Kinderanhaenger/Burley-Encore.html

hoffe ich konnte helfen!
bis bald mal!


Gefällt mir

J
jera_12546584
05.07.12 um 15:54
In Antwort auf feikje_12334491

Klar!
Bin mit meinen kleinen seit der 9 ten Woche unterwegs. Wir haben die Weber Schale und einen Blue Bird. Damit der Kopf gestützt ist habe ich ihm ein Nackenhörnchen aus nem Spucktuch gemacht. Er schläft immer ganz seelig wenn ich unterwegs bin.
Gegen die Sonne klemm ich vorne auch ein Spucktuch (also die dünnen Stoffwindeln) rein, so zieht der wind auch nicht so sehr und die Wärme staut sich nicht so sehr.


Haben auch den blue bird mit weber-schale. Ist top!!!

Gefällt mir

E
erzana_12146124
05.07.12 um 19:47

Klar
ich würde beim Croozer aber die Hängematte empfehlen, da er wie hier bereits erwähnt nicht besonders gefedert ist und die Hängematte gut dämpft.

Wir haben die ersten größeren Radtouren gemacht, als mein kleiner 4 Wochen alt war. Ich erinnere mich so gerne daran zu rück, weil mein quarkbüttel das erste mal 5 h am Stück geschlafen hat

Er hat übrigens noch mit über ein Jahr in der Hängematte gesessen, wir haben den Einbauwinkel etwas verändert. Er konnte immer gut drin schlafen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers