Home / Forum / Mein Baby / 12 wochen altes baby schläft nicht mehr durch

12 wochen altes baby schläft nicht mehr durch

8. Februar 2012 um 13:06

Wir haben folgenes problem. Meine tochter lilly ist jetzt 12 wochen alt. Seit der 8. Woche hat sie super geschlafen. Um 22 uhr gab es die letzte flasche und dann hat sie meist bis 5-6 uhr durchgeschlafen. Wenn sie vorher mal wach wurde schnuller rein und gut war gewesen oder mal ein wenig fencheltee. Dann hat sie morgens ihre flasche bekommen und bis 10 uhr weiter geschlafen.
Seit ein paar tagen klappt das nicht mehr. Sie ist sehr schwer zum einschlafen zu kriegen meist hilft nur noch auf dem arm schaukeln und schlaflieder singen und das in der endlosschleife. Mittlerweile sind wir wieder bei einem 4 std rhymus angelangt nehme sie schon noch mit zu mir sonst würde sie gar nicht schlafen obwohl wir sie längst umgewöhnen wollten in ihr eigenes bett zu gehen. Aber wenn es ihr nicht gut geht sie ausgerechnet jetzt umzugewöhnen wird denkr ich eh nichts nachher verbindet sie das mit ihrem bett und ich kriege sie gar nicht mehr darein.
Sie hat novh nicht mal hunger wenn sie wach wird nur bauchweh. Ich höre es schon immer ganz doll gluggern. Sie jamnert richtig und schreit. Das hat sie vorher nie gehabt selbst diese kümmelzäpfchen helfen nur 2-3 stunden dann geht das wieder los. Fencheltee kriegt sie auch ständig.
Sonst ist aber allea gut. Sie trinkt normal hat kein fieber nichts. Tagsüber ist auch alles so wie vorher.

Wodran könnte das liegen? Geht es jemandem genauso? Wäre für tipps dankbar.

Mehr lesen

8. Februar 2012 um 20:07


kinder in dem alter schlafen nicht durch, denn das hormon, welches dafür zuständig ist, wird bei kindern noch nicht stabil produziert während des schlafens.
desweiteren müssen kinder in dem alter unbedingt bei den eltern schlafen, sonst können sie nicht entspannt einschlafen. ihr urinstinkt verbietet es ihnen. dein baby weiß nicht, dass du irgendwo anders bist. es weiß nur, dass es allein und schutzlos ist. und je älter babys werden, desto eher bekommen sie mit, dass sie allein sind. deshalb hat es erst mit dem schlafen geklappt und jetzt nicht mehr.

mein tipp: kind ins elternschlafzimmer verfrachten und mit körperkontakt einschlafen lassen.

und kinder schlafen NIEMALS friedlich und entspannt allein ein und sie können es auch nicht lernen. das ist ein reifeprozess, den niemand beeinflussen kann.

alles gute und viel geduld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 20:37
In Antwort auf mali_11969606


kinder in dem alter schlafen nicht durch, denn das hormon, welches dafür zuständig ist, wird bei kindern noch nicht stabil produziert während des schlafens.
desweiteren müssen kinder in dem alter unbedingt bei den eltern schlafen, sonst können sie nicht entspannt einschlafen. ihr urinstinkt verbietet es ihnen. dein baby weiß nicht, dass du irgendwo anders bist. es weiß nur, dass es allein und schutzlos ist. und je älter babys werden, desto eher bekommen sie mit, dass sie allein sind. deshalb hat es erst mit dem schlafen geklappt und jetzt nicht mehr.

mein tipp: kind ins elternschlafzimmer verfrachten und mit körperkontakt einschlafen lassen.

und kinder schlafen NIEMALS friedlich und entspannt allein ein und sie können es auch nicht lernen. das ist ein reifeprozess, den niemand beeinflussen kann.

alles gute und viel geduld

...
Sie schläft noch gar nicht im eigenen bett sondern die ganze zeit neben mir... Vllt ist sie vorher auch aufgewacht aber hat gleich wieder weiter geschlafen ohne das ich das bemerkt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 5:06
In Antwort auf gul_12339773

...
Sie schläft noch gar nicht im eigenen bett sondern die ganze zeit neben mir... Vllt ist sie vorher auch aufgewacht aber hat gleich wieder weiter geschlafen ohne das ich das bemerkt habe

Verstehe!
dann behalte es so bei, was du ja eh wolltest.
der schlafrhythmus wird sich in den nächsten monaten noch 1000 mal ändern.
unser sohn ist13 monate und schläft immer noch bei uns im bett. so müssen wir nicht 17 mal pro nacht aufstehen, um ihn zu beruhigen.
er schläft aber inzwischen ohne körperkontakt, wird also wohl demnächst von selbst in sein bett umziehen, welches neben unserem steht.

es wird also besser

viel kraft wünsch ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 15:46

Hi
Das ein Baby mit 12 Wochen schon durchschläft ist sehr ungewöhnlich. Ein vier Stunden Rhytmus ist ziemlich gut. Darum würden dich viele Eltern beneiden.
Dass du sie schaukeln musst und dass sie bei euch im Bett liegt ist völlig normal und richtig. Lass dich nicht verunsichern. Es ist nicht nötig sie jetzt schon an ihr eigenes Bett zu gewöhnen.

http://besucherritze.npage.de/

Wenn du vermutest, dass sie Bauchweh hat, kannst du sie ja mal dem Kinderarzt vorstellen. Vielleicht ist es möglich durch eine Ernährungsumstellung etwas zu ändern. Aber Bauchweh sind in dem Alter auch nichts ungewöhnliches.

Das wird alles mit der Zeit immer besser.
Liebe Grüße,
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2012 um 20:28

Ist sicher
.. ein Wachstumsschub, sei froh - meiner ist genauso alt und ich habe die zweite Nacht im 2h Rhythmus durch, vorher hat er auch meistens durchgeschlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen