Home / Forum / Mein Baby / 12 wochen nach ks plötzlich wundsekret

12 wochen nach ks plötzlich wundsekret

8. Oktober 2013 um 21:00

Seit gestern schmerzt meine Narbe auf einmal wieder.. Und eben bemerkte ich, dass an einer Stelle Wundsekret aus der Narbe austritt!

Habe die Stelle mit Betaisodona desinfiziert und eine Kompresse draufgepackt! Ist das normal bzw. hatte das eine von euch auch?

Mein Mann macht mich verrückt und dramatisiert es wieder!

Danke,
Elli

Mehr lesen

8. Oktober 2013 um 21:09


hier...ich hatte sowas auch. der arzt hat mir erklärt, dass das die stelle ist, an der die fäden egknotet werden das kann noch ne weile unangenehm bleiben. ich hatte insgesammt 6 monate mit der stelle probleme. ist es am ende der narbe? dann könnte es das sein. checken lassen, solltest du es natürlich trotzdem mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 21:19

Nein,
das ist ziemlich mittig der Narbe!
Am Ende wo der Knoten war, hatte ich auch etwas Probleme, aber das ist vorbei seitdem die Fäden weg sind!

Woran erkenne ich denn eine Entzündung?
Zum Arzt? Mit Terror-Trotz-Kleinkind und dauerstillendem Baby mit Kacklaune

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 22:01

...hier
Ich hatte das auch. War weil ich zu früh wieder norm gehoben habe und alles so gemacht habe wie vorher.
Schmerzen hatte ich keine mehr aber ich hätte mich an diese 6 wochen "ruhe" halten sollen.

Hab mit octenisept spray gereinigt und anschließend betaisadonagel mit mullkompresse draufgepackt lt. meiner gyn damals. Nach kurzer zeit war die Narbe wieder wunderschön. Also nur ne feine weiße linie.

In ca 6 wochen ist der nächste ks geplant und ich hoffe es funktioniert wieder alles so komplikationslos.

Vlt lässt du einfach zur sicherheit mal nen fa darauf sehen?!

Gute wundheilung auf alle fälle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 22:42


Das hat mein Mann schon gemacht.. Hahaha..
Danke trotzdem!

Ich glaube, ich lasse wirklich zur Sicherheit meine FÄ draufschauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 23:26

Bei mir
Hat sich am Ende der Naht, wo die Fäden verknotet wurden eine Wundblase gebildet, weil das irgendwie gescheuert hat und die ist dann als ich daheim war aufgegangen, war sehr unangenehm, aber Gott sei Dank harmlos. Hoffe, dass es bei dir auch so etwas vergleichsweise Harmloses ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook