Home / Forum / Mein Baby / 13 Monate altes Kind hat gerade BLUMENERDE GEGESSEN! HILFE

13 Monate altes Kind hat gerade BLUMENERDE GEGESSEN! HILFE

30. Oktober 2008 um 10:02

Hab ihr den Mund ausgespült, sie hat auf der Erde herumgekaut, bis ich es bemerkte.

Ist das JEZT GEFÄHRLICH!!!!!!!!???????????? ??????

BITTE HELFT MIR!

Mehr lesen

30. Oktober 2008 um 10:04

Nö!
Ich denke nicht, ich habe als Kind immer Hühnerkacke gegessen ( ) und lebe noch!
Vielleicht bekommt er a bißl Bauch weh, aber vergiftet wird er sicher nicht. Wenn du aber trotzdem große Angst hast, würde ich mal beim KIA anrufen, damit du beruhigt bist!

Liebe Grüße

Katharina und Tim (6 Wochen)

Gefällt mir

30. Oktober 2008 um 10:07

Nu...
...mal nicht gleich so ne Panik.
Frage, war die Blume gedüngt mit irgendwelchen Mitteln, Stäbchen, Flüssigdünger?
Was war denn das für eine Blume?

Wenn es nicht gedüngt war, keine giftige Pflanze mach dir keinen Kopf. Da kann im Grunde dann nichts passieren. Wenn du aber gar zuviel Angst hast, ruf deinen KIA an und schildere ihm die Situation.

Gefällt mir

30. Oktober 2008 um 10:26

Also
von mir aus war die erde nicht gedüngt, aber ich dachte bluemnerde sei von der fabrik aus schon gedüngt, mit so kleinen weißen mini-kugeln.

ich denke nicht mal das sie die verschluckt hat, aber sie hat herumgekaut darauf, dann hab ich schnell den mund ausgewaschen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen