Home / Forum / Mein Baby / 16 monate alt was essen eure kleinen zum Abendessen??

16 monate alt was essen eure kleinen zum Abendessen??

6. Juni 2009 um 20:08 Letzte Antwort: 6. Juni 2009 um 22:02

Hallo Ihr lieben frage steht ja schon oben und um wieviel Uhr und wann gehen die kleinen dann schlafen?

würde mich interessieren, da mein kleiner seit 2 Tagen seine Abendmilch verweigert! Er bekommt so gegen 18:00 eine halbe Scheibe Brot mit Käse und dann so 4 kleine maika würstchen aus Pute!

LG

Mehr lesen

6. Juni 2009 um 20:15

Bitte
ein paar Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 20:23

Jenachdem
heute gabs bei meiner mama (da ist sie samstags meistens) karotten kartoffeln und fleisch um 17uhr...dann hat sie noch ein wenig bei uns mitgegessen ()spinat+leberkäse und n stückchen brot) flasche hat sie nur angetrunken also max 20ml milch

sie geht um 18,30 od 19uhr meist schlafen ...schläft dann auch durch...der trinkbecher ist aber immer im kizi auf der kommode da kann sie sich immer trinken holen nachts

ich glaub langsam wollen unsere mäuschen keine milch mehr bzw können nicht mehr weil das normale essen gut sättigt achte auf einmal pro tag milch,käse oder joghurt... wg dem calzium

gglg
leni+angelina 16mo+filip 4mo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 20:25

...
Also mein Kleiner ist zwar erst ein Jahr alt, isst aber abends ganz normal bei uns mit.

Es gibt abends immer warmes Essen bei uns, da bekommt er mittlerweils fast alles (bei Fischstaebchen mache ich die Panade ab und bei stark gesalzenem Essen nehme ich seine Portion weg bevor ich salze.

Also: Essen gegen 18.00Uhr, danach noch spielen, baden und dann wird er nochmal gestillt.

Ach ja, und das ist nur meine Meinung - jeden Abend wuerde ich die Maika Wuerstchen nicht geben - gesund sind die wirklich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 20:31

Abendflasche?
die gibts bei uns seit der einführung des abendbreis nicht mehr (etwa mit 7 Monaten). seit einer woche etwa sind wir von abendbrei auf brot mit leberwurst umgestiegen. das nimmt sie prima an. es wird langsam zeit, dass sie bei uns mitisst und daran arbeiten wir nun.
eigentlich ist es nicht schlecht, wenn dein spatz die abendflasche nicht mehr will. meistens bekommen die kinder sie im bett (weiß net wie es bei euch ist) und das ist überhaupt nicht gut für die zähne, denn abends vor dem schlafengehen sollten die zähne wenigstens durch wassertrinken "gereinigt" werden.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 20:45
In Antwort auf manya_12889980

...
Also mein Kleiner ist zwar erst ein Jahr alt, isst aber abends ganz normal bei uns mit.

Es gibt abends immer warmes Essen bei uns, da bekommt er mittlerweils fast alles (bei Fischstaebchen mache ich die Panade ab und bei stark gesalzenem Essen nehme ich seine Portion weg bevor ich salze.

Also: Essen gegen 18.00Uhr, danach noch spielen, baden und dann wird er nochmal gestillt.

Ach ja, und das ist nur meine Meinung - jeden Abend wuerde ich die Maika Wuerstchen nicht geben - gesund sind die wirklich nicht.

Es
sind nicht die maika würstchen das sind ganz normale putenwürstchen meinst du die sind nicht gesund? Wieso? Er mag die voll gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 20:47
In Antwort auf ileen_12921621

Jenachdem
heute gabs bei meiner mama (da ist sie samstags meistens) karotten kartoffeln und fleisch um 17uhr...dann hat sie noch ein wenig bei uns mitgegessen ()spinat+leberkäse und n stückchen brot) flasche hat sie nur angetrunken also max 20ml milch

sie geht um 18,30 od 19uhr meist schlafen ...schläft dann auch durch...der trinkbecher ist aber immer im kizi auf der kommode da kann sie sich immer trinken holen nachts

ich glaub langsam wollen unsere mäuschen keine milch mehr bzw können nicht mehr weil das normale essen gut sättigt achte auf einmal pro tag milch,käse oder joghurt... wg dem calzium

gglg
leni+angelina 16mo+filip 4mo

Mit
joghurt oder käse hab ich z.Zt. keine Problem zum Glück nur mit der Milch im Moment! Mag er gar nicht mehr trinken! Mach mir halt immer sorgen, dass er nicht genug ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 21:06
In Antwort auf judie_12499972

Mit
joghurt oder käse hab ich z.Zt. keine Problem zum Glück nur mit der Milch im Moment! Mag er gar nicht mehr trinken! Mach mir halt immer sorgen, dass er nicht genug ist

Hihi
glaub mir die kiddies holen sich was sie brauchen!!!! mal essen sie weniger mal mehr... bei uns kommt es auch vor das sie fast garnix den ganzen tag isst... dann am nächsten haut sie wie n mähdrescher rein

kommt alles auf den tag an bei oma isst sie mehr als bei mir z.b. ich würd soviel in sie gar nicht reinbekommen


solange er fit ist ist alles ok...ah und achte drauf das er halt viel trinkt wenns jetzt warm wird...

supi das er käse mag denn milch ist in diesem alter noch ein muss wg dem calzium aber käse tuts auch hihi

gglg
leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 22:02
In Antwort auf judie_12499972

Es
sind nicht die maika würstchen das sind ganz normale putenwürstchen meinst du die sind nicht gesund? Wieso? Er mag die voll gerne

...
Ich habe jetzt keine Packung Wuerstchen hier und kann auch nicht nachgucken... aber ich bin der Meinung, die haben relativ viel Fett und Salz.

Aber hey, ich wollte Dich wirklich nicht angreifen mit dem Kommentar, bin halt nur der Meinung dass sowas nicht taeglich sein muss, verstehst Du?

Wenn Dein Kleiner die so gerne mag und das fuer Dich auch kein Problem ist, dann gib sie ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram