Home / Forum / Mein Baby / 1er statt pre in der Nacht

1er statt pre in der Nacht

7. Januar 2014 um 6:25

Guten Morgen. Ich mal wieder
Sagt mal meine Maus bekommt ja die Flasche. Habe die pre Nahrung von beba. Diese ha sensitive, da sie mit 3 Monatskoliken zu tun hatte und ich eine laktoseunverträglichkeit habe. Deshalb ha und in der beba ist ganz wenig laktose vorhanden.
Nun ist es seit weihnachten so das meine Maus die Nacht ständig kommt. Auf den Packungen steht ja das sie ab dem 3 bis 4 Monat nur noch 4 bis 5 Mahlzeiten a 200 ml brauchen. Problem: meine Maus schafft pro Mahlzeit höchstens 130. Somit würde sie ja schonmal Nicht ihren Tagesbedarf abdecken. Sie bekommt alle 3 Stunden die Flasche tagsüber. Angefangen früh um 6.
Da bekommt sie also bis 18 Uhr 5 Mahlzeiten. Klar das sie da nicht satt ist. Dadurch kommt sie die Nacht laufend.
Und zudem hält sie abends nicht länger als 18 Uhr durch und ist dann völlig platt und will ihre Flasche und dann ab in die federn. Dadurch ist sie früh zwischen 5 und 6 putzmunter.
Vor kurzem, als ich sie noch gestillt habe, hat sie sogar bis zu 12 Stunden durchgeschlafen.
Klar hab ich mich darüber gefreut. Muss sie ja jetzt auch nicht machen aber wenn sie jetzt ständig die Nacht kommt ist es schon anstrengend. Hab sie nun schon versucht mit Wasser zu ziehen, ach pustekuchen. Ne halbe Stunde später weint sie wieder und ist wach.
Was denkt ihr? Kann ich ihr nachts die 1er geben?
Und wenn ja welche?
Will noch nicht komplett auf die 1er umstellen da sie ja zunimmt und durch das wenige Essen ich bedenken habe das sie dann durch das sättigende noch weniger isst...

Freue mich ganz doll über Hilfe von euch.
Lotta mit mausi (14 Wochen) im arm die jetzt grad friedlich nach der Flasche nochmal beenickert ist

Mehr lesen

7. Januar 2014 um 7:47


Sprichst du von meinem Kind?
Wir haben hier das gleiche Problem !!

Zwerg bekam anfangs Beba Frühgeborenennahrung und hatte schnell einen Rhthmus, bei dem er gegen 22/23Uhr einschlief und bis 6/7 durchschlief . Mir ist bewusst, dass das nicht immer so bleiben muss, es Schübe gibt usw.

Nun bekommt er Beba HA Pre und der Schlaf ist seit Wochen hinüber Pro Flasche schafft er max 130ml, genau wie bei dir!
Das heißt am Tag im Schnitt alle 4 Stunden (können auch mam 3 oder 5 sein) und nachts dann natürlich nicht satt und ausreichend versorgt. Die ersten Wochen war er alle 2-3 Stunden auf, bis ich wieder eingeschlafen bin ( mein großes Problem) war er quasi schon wieder wach Nun ist es etwas besser, aber von durchschlafen oder Rhythmus kann nicht mehr die Rede sein! Nun spiele ich eben auch mit dem Gedanken abends 1er zu geben, um wieder etwas mehr Schlaf zu bekommen. Mein Mini ist allerdings schon etwas älter als deine! Bei euch könnten es auch noch die Nachwehen des 12.Wochen Schubs sein?

Was die Empfehlung angeht: mir ist es ehrlich gesagt egal, ob da nun steht 4-5mal 200ml. Ich denke solange die Zwerge auf eine gesunde Tagesmenge kommen, ist es doch egal, mit wieviel Flaschen. Unser Kinderarzt meinte man rechnet die ersten 3 Monate ca 1/6 des Körpergewichts und ab dem 4. Monat 1/7.

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 8:33

Ich hab nun
Schon überlegt mal meine hebi anzurufen. Aber ob das wirklich was bringt?
Wie alt ist denn dein Zwerg?
Also ich glaube den 12 Wochenschub haben wir schon (zum Glück) überstanden. Der war nämlich extrem
Also es ist schon Wahnsinn wie schnell man wieder aus dem Rhythmus kommt. So ein käse wenn die Mäuse die Nacht laufend wach werden
Ich kann ihr ja nicht jede Stunde bzw 2 Stunden die Flasche geben...

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 8:58


Ich hab meinem Kleinen so ab 3 Monaten am Abend eine Flasche 1er gegeben, damit er länger satt ist. Ich konnte aber keinen wirklichen Unterschied zur Pre feststellen.

Probier es doch einfach mal aus, anstatt lange herumzugrübeln.

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 10:29

Einfach ausprobieren.
Ich habe das auch gemacht, aber ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern, ob es was genutzt hat.

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 10:48

So
Ich hab jetzt mal eine Packung 1er gekauft.
Meine hebi hab ich trotzdem mal gefragt und die meinte ich soll komplett umstellen. Mach ich aber nicht. Denn sie nimmt ja zu und es ist ja erstmal nur das sie zur Nacht satt ist

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 10:54
In Antwort auf lotta762009

So
Ich hab jetzt mal eine Packung 1er gekauft.
Meine hebi hab ich trotzdem mal gefragt und die meinte ich soll komplett umstellen. Mach ich aber nicht. Denn sie nimmt ja zu und es ist ja erstmal nur das sie zur Nacht satt ist

...
Ich würde mich freuen, wenn du in ein paar Tagen mal berichtest, ob es euch etwas geholfen hat!
Man hört ja auch oft genug, dass es ein Gerücht wäre, dass 1er so lange satt macht.

Glaube ehrlich gesagt aber nicht, dass sie bei kompletter Umstellung zunehmen wird. Denn wenn es tatsächlich mehr sättigt, trinkt sie vermutlich weniger, oder nicht?

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 13:02

Huhu.
Klar werde ich berichten.
Also ich bin mir halt unsicher. Wenn sie schön ihre Mahlzeiten trinken würde dann würde sie ja satt werden. Ich hab halt nur Angst das wenn ich komplett umstelle sie noch weniger isst...
Das bringt es ja dann auch nicht.

Aber ich werde euch auf dem laufende halten

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 14:21
In Antwort auf lotta762009

Huhu.
Klar werde ich berichten.
Also ich bin mir halt unsicher. Wenn sie schön ihre Mahlzeiten trinken würde dann würde sie ja satt werden. Ich hab halt nur Angst das wenn ich komplett umstelle sie noch weniger isst...
Das bringt es ja dann auch nicht.

Aber ich werde euch auf dem laufende halten

Auf der Packung
stehen richtwerte udn ehjrlich egsagt find eich die schrecklich. Wie soll denn ein so kleiner Magen eine solche Menge schaffen. Wenn ich Flasche geben würde wäre ich jedenfalls froh,w enn mein Kind mehr Portionen, aber dafür kleinere Portionen zu sich nehmen würde, da ich das für viel gesünder halte. Die Pre kannst Du nach Bedarf geben, wie man es beim Stillen auch machen würde.

Durchschlafen hat wenig mit Sättigung zu tun.

Gefällt mir

8. Januar 2014 um 6:51

Update
Also nachdem unersetzbar gestern gegen 18 Uhr müde wurde haben wir ihr ein 130er fläschchen gegeben mit je 2 Löffel pre und 2 Löffel 1er, nach Empfehlung der Hebamme. Das hat anscheinend doch anders geschmeckt obwohl ich keinen Unterschied erkennen konnte. Naja Flasche war leer und mausi wollte mehr
Also noch eine gemacht. Zum Schluss hatte sie 180 ml.
Ist dann gegen 18.30 eingeschlafen und kam dann die Nacht um halb 2. Hat dann auch wieder 190 getrunken und von 2 bis um 6 geschlafen.
Um 6 hat sie dann ne normale pre bekommen und sie trank nur 110ml.
Morgen werde ich wieder berichten

Gefällt mir

8. Januar 2014 um 11:29

18.30 bis 1.30
sind ja immerhin 7 Stunden! Freut mich für euch!
Bin mal gespannt, wie sich das Trinkverhalten und Schlafverhaltem einpendelt .
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen