Home / Forum / Mein Baby / 2,5 Jahre altes Kind hält Stuhlgang zurück

2,5 Jahre altes Kind hält Stuhlgang zurück

18. Juli 2012 um 17:52 Letzte Antwort: 18. Juli 2012 um 18:11

Meine 2,5 Jahre alte Tochter hält immer erfolgreich ihren Stuhlgang zurück. Sie findet es eklig und mag es weder auf Klo noch in die Pampers machen. Ich muß ihr deshalb jeden 4 Tag einen Einlauf machen. Es ist dann auch jedesmal ein Kampf wenn sie merkt sie kann es nicht zurück halten, sie sagt dann die ganze Zeit das stinkt das ist eklig. Kennt das jemand? Ich weiß auch nicht wie ich ihr klar machen soll das es aber sein muß. Sie versteht ja auch noch nicht alles 100% was ich ihr sage.

Mehr lesen

18. Juli 2012 um 18:11

Mein sohn
Hatte damit auch Probleme. Irgendwann hat sich das von.selber gelegt. Aber anfangs war es genauso nur das wir ihm keinen Einkauf verpassen mussten. Aber er hat immer tierisch geweint wenn er merkte das er mal muss.

Wir haben nichts unternommen sondern nur gewartet bis der Groschen fiel.ich hätte manchmal mitjammern können .... Aber irgendwann saß er mal auf Toilette um zu pullern da fiel ihm förmlich der Stuhl aus dem Po und er hat gemerkt das es nichts schlimmes ist.seit dem gabs nieeee mehr Probleme. Er hatte zu dem Zeitpunkt schon keine windel mehr um. Wenn was großes in die Hose ging hatte ich halt Pech gehabt.aber das ist dann ja nicht mehr passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club