Home / Forum / Mein Baby / 2,5 jähriger hat seit ca. 4 wochen durchfall

2,5 jähriger hat seit ca. 4 wochen durchfall

16. März 2015 um 21:35

Hallo. Unser kleiner hatte ende januar eine blinddarm op. Seitdem hat er nur noch durchfall. Erst dachten wir es sei von der op, haben es abklären lassen. Es ist nicht davon. Kinderarzt sagt magendarm infekt, halt 2x hintereinander. Aber das kann doch nicht normal sein.
Er kann mittlerweile auch viele sachen nicht mehr verdauen. Es kommt halt, vieles unverdaut wieder raus. Er hat auch ziemlich oft bauchweh.
Eine kuhmilchallergie hat er. Daher bekommt er auch keine milchprodukte.

Bin langsam echt ratlos. Hab angst das er so stark abnimmt, durch den durchfall.
Und der kinderarzt uns mal wieder nicht ernst nimmt. Wie damals bei der diagnose kuhmilchallergie.

Kennt ihr eventuell die symptome oder auf was sie deuten könnten?

Mehr lesen

16. März 2015 um 21:52

Ja
2 verschiedene sogar und das 7 tage lang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 22:43

Vielleicht hat er durch die op
einen Reizdarm davongetragen? Ich hatte 2008 einen Eingriff am Darm, und seitdem lebe ich mit o.g. Problem.. die ersten Wochen klingen ähnlich wie bei deinem Sohn, danach legte es sich zum Glück. Einen äußerst empfindlichen Darm habe ich aber trotzdem noch. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 8:08

...
Bleib hartnäckig! Bestehe darauf, dass du eine Stuhlprobe von deinem Sohn abgeben kannst und das die untersucht wird! Wechsel zur Not den Kinderarzt. Vielleicht würde dein Hausarzt das ja auch machen?
Mein 2 jähriger hatte auch 4 Wochen Durchfall nach unserem Dänemark Urlaub... Bin dann zum Arzt, der nahm mich auch nicht ernst... Kann halt mal sein, dass so kleine Kinder auch mal über längere Zeit Durchfall haben, das war seine Aussage. Solange genig gegessen und getrunken wird, ist das schon okay. Auf mein Drängen hin durfte ich dann doch eine Stuhlprobe abgeben.,, und siehe da: e.coli Balterien!!! Nichtmal dann hat mich der KiA ernst genommen, hat mich nicht einmal richtig informiert und meinen Sohn mit dieser Diagnose in die KiTa geschickt... Hab dann sogar mehrmals mit dem Gesundheitsamt telefonieren müssen
Mein Sohn durfte erst wieder in die KiTa nachdem ich zwei gesunde Stuhlproben im Abstand von einer Woche abgegeben habe und das Gesundheitsamt die Freigabe erteilt hat

Also... Bleib am Ball, lass dich nicht abwimmeln! Such dir zur Not einen neuen Arzt! Vielleicht hat dein Kleiner sich im Krankenhaus ja was eingefangen.
Ganz zur Not kannst du auch Kontakt mit dem Gesundheitsamt aufnehmen und direkt dort Stuhlproben abgeben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 8:42

Er hatte
Grundsätzlich noch nie so richtig festen stuhl, aber seit der gewissenen zeit ist es wirklich eher flüssig, manchmal etwas schleimig und es richt schrecklich. Meistens hat er stuhlgang nach dem essen. So eine halbe stunde später. Und er hat halt wieder ständig bauchweh, eine zeit fast täglich.

Meine angst ist jetzt auch das es zöliakie sein könnte, das erzählte mir gerade meine schwester. Die abeitskollegin ihr kind hat das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 9:01

Hab jetzt
Morgen früh wieder ein termin beim kinderarzt. Ich soll falls es möglich ist eine stuhlprobe mitbringen. Aber wo tue ich die rein? Muss doch sicher steril sein oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 12:51

Stuhlprobe
Grundsätzlich ist es gut, die Stuhlprobe in diesem Röhrchen abzugeben.
Wenn du die nicht zu Hause hast (wer hat das schon?) dann nimm einfach die Windel mit. In einem Gefrierbeutel; mit den guten Ikea-Clips zumachen (am besten 2 nehmen) und dann kannst du vor Ort die Stuhlprobe aus der Windel entnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 13:35

Hallo
Meine Tochter hatte auch 4 wochen Lang die gleichen Symptome wie deine Sohn.Sie war da auch 2,5.Kriegt dein Sohn vielleicht Backenzähne?Bei meiner Tochter war der grund für die Beschwerden das Sie ihre Backenzähne bekommen hat.Seit die durch sind,sind die Beschwerden auf einmal weg.Ich wünsche deinem Sohn auch gute Besserung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2015 um 17:35

Habe
Mir heut noch schnell so ein röhrchen von unserem hausarzt geholt. Aber wie zu erwarten, jetzt wo er mal kackern soll dann macht er nichts. War ja klar.
An die backenzähne habe ich such schon gedacht und immer wieder geschaut, aber es ist absolut nichts zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welchen Buggy könnt Ihr empfehlen?
Von: billie_12334758
neu
17. März 2015 um 15:20
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen