Home / Forum / Mein Baby / 2 fragen einmal stillen und einmal schlafposition

2 fragen einmal stillen und einmal schlafposition

15. Juni 2008 um 22:17 Letzte Antwort: 16. Juni 2008 um 8:29

hallo wenn ich meine kleine stille trinkt oft 2-3 stunden am busen und dann will sie noch mehr heute hab ich sie 3 stunden gestillt und dann hab ich ihr die flasche gegeben da hat sie dann nochmal 120ml getrunken das kann doch nicht sein normal ist eine portion nur 120ml... mir tut meine brust schon richtig weh..ich weiss jetzt komm gleich wieder wachstumsschub aber denn hat sie dann schon seit der geburt..
was soll ich denn machen? ich kann nicht mehr stunden da sitzen und stillen man kommt sonst zu gar nix mehr kann nicht mal richtig spatzieren gehen weil ich weiss wenn sie hunger bekommt sitz ich 3 stunden oder so da und wenn ich mir dann denke ne jetzt geh ich noch schnell heim dann schreit sie bis sie blau wird...


und noch die frage mit dem schlafen also bauch legen soll man nicht ist klar aber ich hab gelesen sie sollen auf dem rücken legen aber da können sie doch beim erbrechen dasticken also ich dreh sie immer zur seite... lernt man doch im jeden erste hilfe kurs und ich hab es auch im sani gelernt könnt ihr mich aufklären?

lg sybille mit joella-marina 4 wochen

Mehr lesen

15. Juni 2008 um 22:26

Was sagt denn
Deine Hebamme zum Stillen? Hat sie noch ein paar Tips? Oder nimm mal Kontakt mit der LaLeche Liga auf (www.lalecheliga.de), die Stillberaterinnen arbeiten ehrenamtlich. Die können dir am besten helfen.
Zum Schlafen: Mir wurde gesagt, dass die Kinder den Kopf automatisch zur Seite drehen, wenn sie spucken. Hab nämlich ein ziemliches Spuckkind. Hatte jedenfalls nie Probleme mit Erstickungsanfällen. Tagsüber hatte ich sie aber auch oft auf der Seite liegen, ist für die Kopfform besser (also immer mal andere Positionen).

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2008 um 22:43

Nein
den schnuller nimmt sie zwar nicht aber wenn sie nuckeln will reicht ihr mein finger was zwar auch nicht so toll ist aber besser als die brust und wenn sie dann meinen finger hat und immer noch sucht und schreit leg ich sie an ja sie schläft zwischen den drei stunden immer mal ein aber nur für ca.2 min.also insgesamt schläft sie dann auch mal 15 min. aber den rest trinkt sie aber richtig also ich seh und hör auch wie sie schluckt... meine hebi sieht das alles sehr locker und meinte ich soll ihr halt dann zwischendrinn mal die flasche geben oder ganz auf flasche umsteigen sie ist da überhaupt sehr komisch und erzählt auch immer nur wie es bei ihren bekannten war aber nie was sie lernte wie es wirklich stimmt oder so

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2008 um 23:12

Aber
woher weiss ich dann wann sie genug hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2008 um 8:29

Hi
Also ich denke auch nicht, dass deine Kleine da wirklich hunger hat. 3h stillen ist enorm, frag deine Hebamme, die wird dir sicherlich ein paar Tips haben. Klar musst du Zeit haben für die Kleine aber du brauchst auch Zeit für dich (entgegen gewissen anderen Meinungen), ich finds auch ok wenn du die Flasche gibst. Sicherlich ist sie noch klein und es wird besser werden aber vielleicht kann man das ja auch etwas beinflussen, nicht dass es dir in 3 Mte. immer noch so geht... Seitenlage ist sicherlich ok aber mach dir keine Sorgen wegen dem erbrechen. Sie spucken das ja regelrecht aus, mein Kleiner hat auf dem Rücken geschlafen und immer zwischendurch erbrochen und ist nicht erstickt.
LG
Niski

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club