Home / Forum / Mein Baby / 2 Jahre und spricht nicht - bin total verzweifelt

2 Jahre und spricht nicht - bin total verzweifelt

16. Februar 2018 um 20:45

Guten Abend,

unsre kleine ist seit 2 Woche zwei. Aber sprechen will sie leider nicht.Ne Zeit lang kam Mamama, Bababa und dadada.Aktuell kommt nur Mamam = Hunger, ei, Ah, oh und Wau Wau. Aber nichts gezielt. Einmalig hat sie vor einer Woche heiß und Oma gesagt. Aber nur nachgesagt. Hörtest war komplett unauffällig. 

Sie ist mit gut 10 Monaten gelaufen, spielt Rollenspiele mit den Puppen. Baut türmchen usw. Motorisch war sie sehr früh dran.KiA meinte bei der u7 late talker und noch 6 Monate abwarten.Ich bin aber vom Bauchgefühl so unsicher. Wenn ich sage los Schuhe anziehn macht sie das sofort, hol den Ball, fahr mit dem Bobby car usw auch. Aber sie zeigt auf keine Bilder oder wenn ich etwas ganz neues sage weiß sie nicht was ich will.Sie zieht mich den ganzen Tag am Finger und führt mich zu dem was sie möchte. Sie zeigt aber nicht drauf sondern ich muss erfragen und sie schüttelt den Kopf.Würdet ihr auch noch abwarten?

Danke für eure Antworten!

LG

Mehr lesen

16. Februar 2018 um 21:55
In Antwort auf ms1207

Guten Abend,

unsre kleine ist seit 2 Woche zwei. Aber sprechen will sie leider nicht.Ne Zeit lang kam Mamama, Bababa und dadada.Aktuell kommt nur Mamam = Hunger, ei, Ah, oh und Wau Wau. Aber nichts gezielt. Einmalig hat sie vor einer Woche heiß und Oma gesagt. Aber nur nachgesagt. Hörtest war komplett unauffällig. 

Sie ist mit gut 10 Monaten gelaufen, spielt Rollenspiele mit den Puppen. Baut türmchen usw. Motorisch war sie sehr früh dran.KiA meinte bei der u7 late talker und noch 6 Monate abwarten.Ich bin aber vom Bauchgefühl so unsicher. Wenn ich sage los Schuhe anziehn macht sie das sofort, hol den Ball, fahr mit dem Bobby car usw auch. Aber sie zeigt auf keine Bilder oder wenn ich etwas ganz neues sage weiß sie nicht was ich will.Sie zieht mich den ganzen Tag am Finger und führt mich zu dem was sie möchte. Sie zeigt aber nicht drauf sondern ich muss erfragen und sie schüttelt den Kopf.Würdet ihr auch noch abwarten?

Danke für eure Antworten!

LG

Wenn sie doch ansonsten gut entwickelt ist würde ich einfach mal abwarten. Offensichtlich hat sie ihre Stärke im motorischen Bereich. Bei der U7 mit zwei hat uns der Kinderarzt gesagt dass er sich gar keine Gedanken macht wenn ein Kind in einem Bereich seine Stärke hat, im anderen Bereich aber hinterherhinkt, das wäre völlig normal und ok. Schwierig wird es erst wie bei unserem Sohn, der nur Schwächen hatte bei der U7, aber keinerlei Stärke. Da sah der Arzt dann Handlungsbedarf in Form von Heilpädagogik, Ergotherapie und Logopädie. Aber Eure Tochter wird ganz bestimmt bald losquatschen, so wie Du sie beschreibst. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2018 um 7:28

Ich weiß zwar nicht mehr, wie lang es bei meiner Nichte gedauert hat, aber es muss auch um den zweiten Geburtstag gewesen sein, als sie langsam zu reden angefangen hat. Ihre Eltern haben sich da auch fürchterliche Sorgen gemacht.
Jetzt ist sie viereinhalb und ruft uns regelmäßig an, um Konversation zu betreiben. Sie ist irrsinnig kommunikativ, hat gar keine Sprachfehler und kann gar nicht mehr aufhören zu reden und jedem von ihrem Tag zu erzählen.

Es muss also definitiv kein schlechtes Zeichen sein, wenn sich ein Kind etwas Zeit lässt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2018 um 13:16
In Antwort auf ms1207

Guten Abend,

unsre kleine ist seit 2 Woche zwei. Aber sprechen will sie leider nicht.Ne Zeit lang kam Mamama, Bababa und dadada.Aktuell kommt nur Mamam = Hunger, ei, Ah, oh und Wau Wau. Aber nichts gezielt. Einmalig hat sie vor einer Woche heiß und Oma gesagt. Aber nur nachgesagt. Hörtest war komplett unauffällig. 

Sie ist mit gut 10 Monaten gelaufen, spielt Rollenspiele mit den Puppen. Baut türmchen usw. Motorisch war sie sehr früh dran.KiA meinte bei der u7 late talker und noch 6 Monate abwarten.Ich bin aber vom Bauchgefühl so unsicher. Wenn ich sage los Schuhe anziehn macht sie das sofort, hol den Ball, fahr mit dem Bobby car usw auch. Aber sie zeigt auf keine Bilder oder wenn ich etwas ganz neues sage weiß sie nicht was ich will.Sie zieht mich den ganzen Tag am Finger und führt mich zu dem was sie möchte. Sie zeigt aber nicht drauf sondern ich muss erfragen und sie schüttelt den Kopf.Würdet ihr auch noch abwarten?

Danke für eure Antworten!

LG

Das kommt mir sehr bekannt vor. Meine kleine ist vor 2 Wochen 2 geworden. 
Genau wie bei dir. Laufen mit 10 Monaten, sie hüpft locker irgendwo runter, motorisch halt sehr fit. Verstehen tut sie alles und auch bei ihr musste man alles erfragen und sie antwortete mit Nicken und Kopfschütteln. Ich hab mir auch wirklich ben Kopf gemacht, da meine große in dem alter 2 Wort Sätze sprach und an sich schon mit 15-16 Monaten anfing zu sprechen. Weihnachten sprach sie Mama und Papa... das wars. Seit Anfang Januar ist der Knoten geplatzt und sie explodiert förmlich was das Sprechen angeht, sie spricht wirklich ALLES nach und fängt sogar schon mit 2 Wort Sätzen an. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2018 um 14:20

Mein Sohn war auch ein Late Talker, er fing mit2,5 Jahren an in richtigen Sätzen zu sprechen, mit 4 Jahren sind wir dann zum Logopäden, bis dahin hatte unser Kinderarzt gewartet, er hatte Probleme  mit der Mund und Zungenmuskelatur. Er konnte 8 Buchstaben nicht korrekt aussprrechen!! Ohren sind super er hört wie ein Luchs.

Er ging 2 Jahre zur Logopädie und in der Zeit machte er riesen Fortschritte. Danach verweigerte unser Kinderarzt weitere Rezepte obwohl Colin sie dringen gebraucht hätte.

Wir sind dann vor einen Jahr zu einen HNO, seitdem geht es wieder zu Logo und die letzten beiden Baustellen sind fast erledigt.

Was ich sagen möchte wenn Du Dir Sorgen machst lasse Dich nicht abwimmeln vom Arzt.

Wobei mit 2 Jahren man nocht etwas entspannt sein kann, da sie ja sonst aus Deinen Bericht gut entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2018 um 16:21

Mein grosser war auch so....mit 2 konnte er ein paar vereinzelte wörter...das erste wort kam mit 15-16 monaten. Dafür war er motorisch sehr fit (lief mit 11 monaten)...
Nach dem 2.geburtstag kam es dann ganz plötzlich....mittlerweile ist er 3 und textet uns den ganzen tag zu....

Wenn du dir sorgen machst, würd ich den kinderarzt mal drauf ansprechen. Aber ich find es jetzt nicht so ungewöhnlich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2018 um 17:07

Ich fühle mit dir! Vielleicht ist sie Latetalkerin und sammelt und sammelt und irgendwann bricht es aus ihr heraus und sie quasselt wie ein Wasserfall . Gebt ihr noch ein halves Jahr, wenn dann nix kommt könnt ihr immer noch was dagegen unternehmen.

Wir haben den anderen Fall, dass wir unseren Junior nicht aus den Windeln bekommen. Er lief mit genau 12 Monaten frei. Mit 11 an der Hand. Ist kognitiv und sprachlich seiner Alterklasse weit voraus, aber er will sich nicht von den Windeln trennen... gut er hat noch Zeit aber Mama sähe das gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen