Home / Forum / Mein Baby / 2. MMR-Impfung

2. MMR-Impfung

3. August 2010 um 21:27

wie haben eure kleinen die 1. mmr impfung vertragen und wie die zweite? und wann traten die nebenwirkungen auf?

wir sind bald mit der 2. dran und ich habe ehrlich gesagt keine wirkliche lust auf ein quengliges, fieberndes kind aber nützt ja nix

ich hoffe soooo, dass sie keine nebenwirkungen bekommt.

lg, mandy & minigirl (fast 23 monate)

Mehr lesen

3. August 2010 um 22:35


*schiiiiieeb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 22:45

Hallo
erste Impfung mit 16 monaten: 4 wochen nach Impfung hohes fieber und hautausschlag

zweite impfung mit 17 monaten: 2 wochen nach impfung hohes fierber, erbrechen ( weiss man nicht ob es von der impfung kam) und blutbildveränderungen.

beide male war er unausstehlich, hat aber jedesmal nur 3 tage angehalten dann war wieder alles o.k.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 23:01

HUHU
Hallo Mandy,

wir hatten mit 15 Monaten die erste MMR-Impfung und ich hatte mega schiß! Aber meine Kleine hat sie super weggesteckt, sie hatte eine Woche nach der Impfung leichtes Fieber von 38,4 aber ansonsten gar nichts. Die zweite hatten wir vor 3 Wochen und die hat sie sogar ohne Fieber überstanden. Das einzige was sie macht, sie schreit wie am Spieß wenn wir uns nur der Kinderarztpraxis nähern und das ist besonders nett im Wartezimmer

Ich hoffe, daß Dein Minigirl die 2. Impfung problemlos, nebenwirkunglos Meistert. Ich drück Euch die Daumen!

LG Astrid und Secilia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 12:49

DANKE schon mal...
vlt noch ein paar mamis da, die mir berichten wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 13:35

Huhu
also, die erste impfung hatten wir anfang juni, da war sie gerade ein jahr alt.
eine woche nach impfung leichtes fieber für so drei tage, danach kam der aussschlag, totale impfmasern, volles programm.
hat so 5 tage gedauert, dann wars vorbei.
heute nachmittag sind wir mit der 2.ten dran, ich denke da sie schon beim ersten mal sone reaktion hatte, werden wir hoffentllich diesmal verschont, der körper hat sich ja ausreichend mit den viren auseinandergesetzt.

lg nicole mit janne 14 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 21:54

Nochmal...
schieb schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 22:08

@anjahoo haben die 2. mmr-impfung...
jetzt leider doch bis zur u7 raus geschoben...
wollte eigentlich schon früher wieder impfen lassen. aber wenn sie dann mal gesund war (seit september '09 kita-kind) hatte ich immer kein bock drauf, mir das vom impfen kaputt machen zu lassen. nun ärgere ich mich, dass wir das nicht schon hinter uns haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 22:13

@anna23091
danke dir... ich drücke mit

ich hasse diese blöden nebenwirkungen... meine kleine war nach der 1. impfung ein völlig anderer mensch 1 woche total anhänglich, unausstehlich, mit allem total unzufrieden usw. einfach nur schrecklich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 22:16

@sandra5509
ooooooh das lässt hoffen... hoffe das wird bei uns auch der fall sein, auch wenn die beiden impfungen ein jahr auseinander liegen

lg & danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club