Home / Forum / Mein Baby / 2. Versuch, Fremdeln mit 15 Monaten, wie war das bei Euch?

2. Versuch, Fremdeln mit 15 Monaten, wie war das bei Euch?

8. Mai 2010 um 15:46 Letzte Antwort: 9. Mai 2010 um 21:06

Vielleicht habe ich ja heute Glück und mir antwortet jemand.
Seit einer Woche fremdelt unsere Tochter extrem, kenne sie so gar nicht. Sobald Menschen/Kinder (ganz extrem bei älteren Menschen) auf sie zugehen bzw. sie ansprechen, bleibt sie abrupt stehen und schaut die ganze Zeit nach unten.Wenn ich sie dann rufe, reagiert sie nicht, wenn sie dann auf meinem Arm nehme ist alles wieder gut. Sitzt sie im Buggy, dreht sie den Kopf weg. Selbst als ihr eine Mami, mit der wir uns immer mal wieder treffen ihre geliebten Gummibärchen geben wollte, hat sie das abgelehnt. Vor einer Woche waren wir in Köln bei meinen Eltern, die sie ca. alle 2 Monate sieht (leben in Italien) aber da hat sie seltsamerweise nicht gefremdelt, obwohl sie sie ja nicht so oft sieht. Hattet ihr das auch, wenn ja wie lange?

Lg Sandra und die plötzlich schüchterne Alessia

Mehr lesen

9. Mai 2010 um 18:08

Ohje
beim 2. versuch auch nicht mehr glück meine liebe sandra

ich schieb dich mal und erzähl dir wie es bei uns zur zeit ist!

ben fremdelt eigentlich gar nicht,und hat noch nie wirklich gefremdelt.als wir gestern bei meinen eltern waren die er so ca 4-5 wochen nicht gesehen hat hat er sich anfangs auch noch an mich gekuschelt,aber das dauerte so 10 minuten,dann wars wie immer und ich konnte ihn auch mit oma alleine lassen und auch als ich nach seinem schläfchen noch nicht da war hat er nicht geweint oder so.auch bei fremden ist er eigentlich immer offen.

aber da ist jedes kind anderes...vielleicht fallen ihr jetzt extrem unterschiede bei menschen auf und sie bevorzugt das ein oder andere.....

warte mal noch ein wenig ab..das gibt sich wieder.

carina

Gefällt mir
9. Mai 2010 um 18:18

Mein
Kleiner ist zwar noch ein wenig junger (10 Monate) aber das mit dem Fremdeln haben wir jetzt schon eine ganze Weile-geht sicher schon mind 1 Monat

Seid letzter Woche legt sich das aber irgendwie nach und nach wieder, zum Glück

Bei seinen Großeltern die er 1x pro Woche sieht war es ganz extrem, genau so wie Du auch beschreibst, er wollte nur immer zu mir oder Papa auf den Arm.
Auch bei Freunden oder anderen Familienmitgliedern war das so.

Aber wie gesagt es ist wieder viel besser geworden und seltener

Hoffe Du bekommst noch ein paar Antworten von den Mamis die Kinder in dem Alter wie Deines haben

Lg und schönen Abend

Gefällt mir
9. Mai 2010 um 21:06
In Antwort auf sacha_11963228

Ohje
beim 2. versuch auch nicht mehr glück meine liebe sandra

ich schieb dich mal und erzähl dir wie es bei uns zur zeit ist!

ben fremdelt eigentlich gar nicht,und hat noch nie wirklich gefremdelt.als wir gestern bei meinen eltern waren die er so ca 4-5 wochen nicht gesehen hat hat er sich anfangs auch noch an mich gekuschelt,aber das dauerte so 10 minuten,dann wars wie immer und ich konnte ihn auch mit oma alleine lassen und auch als ich nach seinem schläfchen noch nicht da war hat er nicht geweint oder so.auch bei fremden ist er eigentlich immer offen.

aber da ist jedes kind anderes...vielleicht fallen ihr jetzt extrem unterschiede bei menschen auf und sie bevorzugt das ein oder andere.....

warte mal noch ein wenig ab..das gibt sich wieder.

carina

Danke für deine Antwort
auf jeden M.... wird hier geantwortet und auf Themen, die sich wirlich um die Kleinen handeln antwortet einem fast keiner
Wünsche Dir noch einen schönen Restmuttertag.

Lg Sandra

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers