Home / Forum / Mein Baby / 20 monate und erbrechen

20 monate und erbrechen

10. Oktober 2014 um 5:37

Meine Tochter hat wohl 'nen Infekt und sich innerhalb von 2 Stunden 5 mal übergeben.
Wir sitzen jetzt alle auf der Couch und gucken Tv. Sie mag absolut nichts trinken. Schlafen geht auch nicht, sobald sie liegt muss sie würgen.
Hat jmd. ein paar Tips, wie ich ihr das alles ein wenig erleichtern kann? Sollte ich zum Arzt mit ihr? Und ab wann in's Kh wenn sie nicht trinken mag? Hatten sowas noch nie, armes Mäuschen

Mehr lesen

10. Oktober 2014 um 5:53

Wenn meine erbricht
Gebe ich ihr bisschen zucker in den tee damit sie mehr trinkt mach ich echt nur wenn sie erbricht aber das wirkt wunder wegen arzt würde ich auf die kleine schauen wirkt sie apathisch oder leidend zum arzt wenn sie ansonsten ganz zufrieden ist würde ich warten. Aber da freitag ist würde ich schauen das du was gegen übelkeit im haus hast. Meine kinderärztin faxt rezepte auch an meine apotheke dann brauchst nur kurz dort holen. Gute besserung deiner maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen