Anzeige

Forum / Mein Baby

22*22* Heiligabend - Christkinder 22*22*

Letzte Nachricht: 6. Januar 2007 um 19:03
N
nkechi_12118864
24.12.06 um 13:08

Euch allen ein frohes Fest
Mit oder ohne dickem Bauch!!!

Wie gehabt, die Liste vorne weg:

Ausgekugelt:

Mädels: 10 zu Jungs: 13

13.11.06 14.01 - sunny234 (Silke, Freiburg) - Vincent Niall, 52 cm/3560 g/37 cm (ST 01.12.06)
14.11.06 09.00 - Timse35 (Tina, 36, HM) - Felix, 48 cm/3220 g/36 cm (ST 09.12.06) - KS
18.11.06 08.43 - Arianova (41, Hamburg) - Ari Tafah Alfred, 50 cm/2440 g/ (ST 01.12.06) - KS
20.11.06 10.15 - Stern (Marie, 17) - Sydney-Aurelia, 48 cm/2420 gr/33 cm (ST 18.12.06)
20.11.06 15.10 - Cora2006 (Corinna, 29, Augusta-USA) - Aaron Michael, 49 cm/3000 g/ (ST 10.12.06) - KS
27.11. 06 00.57 anke54 (Anke) Arne Niklas, 54cm/3580g/ (ST 7.12.) Geburt spontan kurz und heftig
30.11.06 03.28 - Katja04 (Katja, 20) - Luis Alexander, 49 cm/3150 g/34,5 cm (ST 10.12.06)
05.12.06 15.39 - lucyhexe (Lucy) - Mika Paul, 53 cm/3750 g/36 cm (ST 04.12.06)
08.12.06 03.23 - Gretchen (Kerstin, 24, Wien) - Maximilian, 55cm/4370 g/ (ST 04.12.06)
09.12.06 00.01 - sunny19893 (Charlotte, 17) - Savannah Rose, 50cm/3120 g/33 cm (ST 18.12.06)
12.12.06 - easy24j(Stefanie) - Nalin 53cm / 3540 g - KS (ST 15.12.)
14.12.06 00.45 - susn80 (Susn, 26, Niederösterreich) - Lena 52cm/4130 g/ (ST 18.12.06)
14.12.06 9.52 - Sveaole - Svea Kristin, 54 cm/3890 g/36cm (ST 10.12.06)
15.12.06 13.51 - Sabrina140185 - Juliet, 54cm/3850 g (ST 10.12.06)
17.12.06 14.00 - sabbelbe (Birgit, 42, Stuttgart) - Moritz Leonhard, 56 cm/3750 g/37 cm KU (ST 11.12.06)
18.12.06 16.36 - alge28 (Alexandra, 38, Frankfurt/M.) Benjamin Phillip, 48 cm/2600 g (ST 25.12.06)
18.12.06 23.52 - jungemama - Luna-Sophie 48cm/3120gr/35 KU (ST 18.12.)
18.12.06 23.54 popcornfee - Juri Matteo - 57cm/4270g/38KU (KS nach Einleitung bis hin zu Presswehen)
19.12.06 06.40 - Rina (27j) - Fabian, 56cm/4150 g (ST 19.12.) - KS
19.12.06 21.44 - angelia (alisha) - Anthony Cecar, 49cm/3700 g(ST 22.12.)- nach tagelanger Einleitung
20.12.06 12.42 - paulinchen82 (Elena bzw. Lena , 24, SH/IZ) - Anna Laura, 50 cm/3060 g/34 cm (S 16.12.06) spontane Geburt
22.12.06 04.16 - kuddl (Ines) - Lina 3400gr/52cm/33KU - nach Einleitung
23.12.06 3.10 - Alexjulia (Andrea) - Johanna 3350g/53cm/35KU (ST 31.12.06) spontane Geburt


Und die müssen alle noch (sich mal wieder melden?):

6 Jungs:

03.12. - christianundsabrina - Jamie
12.12. - juniwind (Isa, 29, Zürich/Bremen) 1. SS
20.12. - paperina76 (Patricia, Italien) 1. SS
22.12. - doretta9 (Sabine, 38, Hessen) 1. SS
24.12. revorock (27) 4. SS
27.12. - boehnchen (Ninja, 30, Hamburg) 1. SS

5 Mädels:

05.12. - anni1983 (Anja) - Savanna
16.12. - dezmum, (Steffi, 20) 1. SS - Lia Marleen
26.12. - ane27 (Nadja, 29, Oberösterreich) 1. SS - Charlotte
28.12. - vanessa1unsicher (Lena, 28, Berlin) 1. SS
31.12. - charlotte0901 (Romy, 26) 2. SS - Noa-Lauréane

Geheimnisse:

05.12. - frohfrau
15.12. - Caipirinha5 (Tine, 22, Berlin) 1. SS - Jan Wolfgang oder Leonie-Marianna


Neue Adresse für HP-Fotos: [email protected]
HP Adresse: www.unserbaby.ch/dezembermamis06

Mehr lesen

J
johana_12714022
24.12.06 um 13:13

Alle Jahre wieder - nochmal hier
der gleiche Ärger!

Gerade ruft meine Schwester an (ihr wißt ja, unser Verhältnis gleicht eher einer Eiswüste..) und fragt JETZT!! was wir heute abend unseren Eltern schenken. Ich glaube, mein Schwein pfeift. Nachdem sie vor zwei wochen die "Idee" mit dem Fotografen hatte (wo ich ja nicht mit aufs Familienbild sollte), und sich nun was anderes einfallen lassen wollte und zu mir sagte, ich brauche mich nicht kümmern, kommt nun sowas. Letztes Jahr fragte sie wenigstens einen Tag VOR Heiligabend, so dass ich dann nochmal losstürzen konnte. Aber dieses Jahr ruft sie mittags hier an und fragt, was wir schenken. Und der krönende Abschluss war dann, da wir bereits im Bett lagen zwecks Mittagsschlaf - dreimal wurde ich von ihr innerhalb einer Minute gelöchert, warum ich im bett läge. Na hä???? sie akzeptierte nicht, dass wir einfach nur mittagsschlaf machen (klar, studenten kennen das ja nicht, die stehen ja um diese zeit erst auf!). Ich bin dann sowas von zur sau geworden und hab sie runderneuert. mir ging das alles auf den keks. Sie legte dann einfach auf mit den worten, das ließe sie sich nicht gefallen. ist mir egal. Irgendwann lasse auch ich mir das alles nicht merh gefallen - und ich hab jetzt jahrelang still gehalten und nichts gesagt und sie ständig an mir rummeckern lassen. Irgendwann kann auch ich nicht mehr. Ende.

Ich hab nur geheult - hallo dezmum, mir gehts genauso... ich könnt bei jeder kleinigkeit anfangen mit weinen oder aggressiv werden.

Tolles Fest. Was zieht ihr an? Ich werde Badelatschen anziehen. Nicht mal mehr richtig schreiben kann ich hier, maaaaaan.

doretta,
wann ist denn dein termin?! Wieso habt ihr jetzt alle untersuchungen, ctg etc? Ich darf warten, was hier passiert, und wenn die wehen losgehen, ins krankenhaus. HAHAHAHA - tolle pränatale überwachung..

In diesem Sinne -
frohe weihnachten

eine ziemlich genervte, aggressive, hormongesteuerte romy

Gefällt mir

J
johana_12714022
24.12.06 um 13:16

..
Rina ist bis jetzt die Einzige, welche an ihrem vorraus. ST entbunden hat. Und wenn ich mir die anderen alle anschau, dann werde ich die letzte sein und als einzige von dem Elterngeld profitieren, was mir im Endeffekt gar nichts nützt. Toll....

Müsste die frohfrau und anni1983 nicht schon längst entbunden haben?! Die hatten Anfang Dezember termin...

Gefällt mir

N
nkechi_12118864
24.12.06 um 13:17
In Antwort auf johana_12714022

Alle Jahre wieder - nochmal hier
der gleiche Ärger!

Gerade ruft meine Schwester an (ihr wißt ja, unser Verhältnis gleicht eher einer Eiswüste..) und fragt JETZT!! was wir heute abend unseren Eltern schenken. Ich glaube, mein Schwein pfeift. Nachdem sie vor zwei wochen die "Idee" mit dem Fotografen hatte (wo ich ja nicht mit aufs Familienbild sollte), und sich nun was anderes einfallen lassen wollte und zu mir sagte, ich brauche mich nicht kümmern, kommt nun sowas. Letztes Jahr fragte sie wenigstens einen Tag VOR Heiligabend, so dass ich dann nochmal losstürzen konnte. Aber dieses Jahr ruft sie mittags hier an und fragt, was wir schenken. Und der krönende Abschluss war dann, da wir bereits im Bett lagen zwecks Mittagsschlaf - dreimal wurde ich von ihr innerhalb einer Minute gelöchert, warum ich im bett läge. Na hä???? sie akzeptierte nicht, dass wir einfach nur mittagsschlaf machen (klar, studenten kennen das ja nicht, die stehen ja um diese zeit erst auf!). Ich bin dann sowas von zur sau geworden und hab sie runderneuert. mir ging das alles auf den keks. Sie legte dann einfach auf mit den worten, das ließe sie sich nicht gefallen. ist mir egal. Irgendwann lasse auch ich mir das alles nicht merh gefallen - und ich hab jetzt jahrelang still gehalten und nichts gesagt und sie ständig an mir rummeckern lassen. Irgendwann kann auch ich nicht mehr. Ende.

Ich hab nur geheult - hallo dezmum, mir gehts genauso... ich könnt bei jeder kleinigkeit anfangen mit weinen oder aggressiv werden.

Tolles Fest. Was zieht ihr an? Ich werde Badelatschen anziehen. Nicht mal mehr richtig schreiben kann ich hier, maaaaaan.

doretta,
wann ist denn dein termin?! Wieso habt ihr jetzt alle untersuchungen, ctg etc? Ich darf warten, was hier passiert, und wenn die wehen losgehen, ins krankenhaus. HAHAHAHA - tolle pränatale überwachung..

In diesem Sinne -
frohe weihnachten

eine ziemlich genervte, aggressive, hormongesteuerte romy

Lasst es euch gut gehen
die Zeit rast und bald sitzen wir alle mehr oder weniger glücklich und entspannt unterm Weihnachtsbaum
Ich wünsche euch allen ein ganz tolles Fest!
Das schönste Geschenk haben die meisten ja schon erhalten, die anderen bekommen es dann nachträglich (versprochen ).

Ich habe mich noch mal durch den Thread 21 bemüht und die Liste wieder mit allen, die es wollten, ergänzt (@ böhnchen, hattest nur 2 überlesen)... Kritik bitte sonst an mich.

@ dezmum: im Elli waren alle (bis auf die Nachtsäulingschwester)sehr sehr nett, aber es herreschen riesen Kommunikationsprobleme, so dasss odt einer nicht weiß, was der andere angeordnet hat. Werde aber nen ausführlichen Geburtsbericht schreiben und an die HP weiterleiten.

@ HP: weiß jemand, ob und wann die weiter geführt wird? Ich habe schon soooo süße Bilder, die ich euch gerne zeigen würde.

@ Hormone vor Entbindung: kann euch sagen, auch danach hat man weiterhin mit ihnen zu kämpfen... teils liegts an der übermüdung, aber teilweise heult man auch mal einfach so... betrachtet es mit Humor und überlistet den Körper, in dem ihr ihn mit dem Kopf steuert

@ charlotte: du bist ja immer noch soooo ne fleißige Schreiberin - bin gespannt, wie du das mit Baby machst...

bis später
Popcornfee

Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12714022
24.12.06 um 13:21
In Antwort auf nkechi_12118864

Lasst es euch gut gehen
die Zeit rast und bald sitzen wir alle mehr oder weniger glücklich und entspannt unterm Weihnachtsbaum
Ich wünsche euch allen ein ganz tolles Fest!
Das schönste Geschenk haben die meisten ja schon erhalten, die anderen bekommen es dann nachträglich (versprochen ).

Ich habe mich noch mal durch den Thread 21 bemüht und die Liste wieder mit allen, die es wollten, ergänzt (@ böhnchen, hattest nur 2 überlesen)... Kritik bitte sonst an mich.

@ dezmum: im Elli waren alle (bis auf die Nachtsäulingschwester)sehr sehr nett, aber es herreschen riesen Kommunikationsprobleme, so dasss odt einer nicht weiß, was der andere angeordnet hat. Werde aber nen ausführlichen Geburtsbericht schreiben und an die HP weiterleiten.

@ HP: weiß jemand, ob und wann die weiter geführt wird? Ich habe schon soooo süße Bilder, die ich euch gerne zeigen würde.

@ Hormone vor Entbindung: kann euch sagen, auch danach hat man weiterhin mit ihnen zu kämpfen... teils liegts an der übermüdung, aber teilweise heult man auch mal einfach so... betrachtet es mit Humor und überlistet den Körper, in dem ihr ihn mit dem Kopf steuert

@ charlotte: du bist ja immer noch soooo ne fleißige Schreiberin - bin gespannt, wie du das mit Baby machst...

bis später
Popcornfee


Baby auf den Arm und einfach drauflosschreiben...

Angelia packts ja auch - mit zwei Kindern

Gefällt mir

A
anneke_12352282
24.12.06 um 14:00
In Antwort auf johana_12714022


Baby auf den Arm und einfach drauflosschreiben...

Angelia packts ja auch - mit zwei Kindern

Hallo
wollte auch schnell frohe weihnachten wünschen.

mein kleiner ist ein wenig erkältet und röchelt vor sich hin. klingt gruselig.

hoffe euch gehts gut.

lg,
kerstin

Gefällt mir

N
nell_12893251
24.12.06 um 16:58

Weihnachten
faellt bei uns dieses Jahr ja aus - wie ich schon gesagt habe. Hatten gestern Besuch von der Schwiegermama und haben kleine Geschenke ausgetauscht. Heute muss mein Mann arbeiten, mir kommt es so vor als ob es ein ganz normaler Wochentag waere. Auch das Wetter hier - so 20 Grad und sonnenschein - da bekomme ich keine Weihnachtsgefuehle! Ich komme ja urspruenglich aus dem Schwarzwald - und bin somit weisse Weihnachten gewoehnt.

Aaron geht es gut. Er wiegt jetzt 3750g und ist morgen 5 Wochen alt. Hat in ca. 2 Wochen 500 g zugenommen - prima!!!
Unsere Nacht war nicht so toll - wir hatten schon bessere.

Habe gestern zum ersten mal wieder in meine alte Jeans gepasst. Hat zwar noch ein bissel gespannt aber das wird schon. Gebaermutter zieht sich sehr schoen zurueck und der Wochenfluss ist weg!!

An alle die amMontag Einleiten - viel Glueck!!

Glueckwunsch an alle neuen Mamas!!!

Romy: Gute Besserung fuer die Tochter!!

OK. dann FROHE WEIHNACHTEN !!!!!

Gefällt mir

Anzeige
M
miga_12258276
24.12.06 um 17:04
In Antwort auf nell_12893251

Weihnachten
faellt bei uns dieses Jahr ja aus - wie ich schon gesagt habe. Hatten gestern Besuch von der Schwiegermama und haben kleine Geschenke ausgetauscht. Heute muss mein Mann arbeiten, mir kommt es so vor als ob es ein ganz normaler Wochentag waere. Auch das Wetter hier - so 20 Grad und sonnenschein - da bekomme ich keine Weihnachtsgefuehle! Ich komme ja urspruenglich aus dem Schwarzwald - und bin somit weisse Weihnachten gewoehnt.

Aaron geht es gut. Er wiegt jetzt 3750g und ist morgen 5 Wochen alt. Hat in ca. 2 Wochen 500 g zugenommen - prima!!!
Unsere Nacht war nicht so toll - wir hatten schon bessere.

Habe gestern zum ersten mal wieder in meine alte Jeans gepasst. Hat zwar noch ein bissel gespannt aber das wird schon. Gebaermutter zieht sich sehr schoen zurueck und der Wochenfluss ist weg!!

An alle die amMontag Einleiten - viel Glueck!!

Glueckwunsch an alle neuen Mamas!!!

Romy: Gute Besserung fuer die Tochter!!

OK. dann FROHE WEIHNACHTEN !!!!!

Merry X-mas
... meine Lieben!

Sind seit ca. 3 Stunden zu Hause.

Lina geht es prächtig, aber mir nicht...
Ehrlich, ich bin seit gestern nur am rumheulen und verzweifeln, wegen Stillen.
Es tut mir dermassen weh die Kleine zu stillen so dass mir die Tränen laufen. Und irgendwie klappt es seitdem wir zu Hause sind nicht mehr. Lina saugt einfach nicht weiter. Ich habe ihr jetzt, aus lauter Verzweiflung, diese Pulvernahrung gegeben. Und meine Tolle Hebamme erreiche ich nicht, Prima!

Hoffe bei euch ist der Baby-blues nicht so arg ausgebrochen!!!

Wird schon wieder

Ich melde mich, wenn ich mehr Zeit habe.

Gruss von Kuddl

Gefällt mir

A
anneke_12352282
24.12.06 um 17:47
In Antwort auf miga_12258276

Merry X-mas
... meine Lieben!

Sind seit ca. 3 Stunden zu Hause.

Lina geht es prächtig, aber mir nicht...
Ehrlich, ich bin seit gestern nur am rumheulen und verzweifeln, wegen Stillen.
Es tut mir dermassen weh die Kleine zu stillen so dass mir die Tränen laufen. Und irgendwie klappt es seitdem wir zu Hause sind nicht mehr. Lina saugt einfach nicht weiter. Ich habe ihr jetzt, aus lauter Verzweiflung, diese Pulvernahrung gegeben. Und meine Tolle Hebamme erreiche ich nicht, Prima!

Hoffe bei euch ist der Baby-blues nicht so arg ausgebrochen!!!

Wird schon wieder

Ich melde mich, wenn ich mehr Zeit habe.

Gruss von Kuddl

@kuddl
nicht verzweifeln!
ist mir ähnlich gegangen, im krankenhaus ist alles super und man freut sich wie toll auf zu hause. und dann klappt nix mehr und niemand ist da der einem hilft.
und geheult hab ich die ersten tage ständig. mir ist alles mögliche durch den kopf geschwirrt.
aber, es wird jeden tag besser und leichter! ehrlich!
fühl dich gedrückt,
lg,
kerstin

Gefällt mir

Anzeige
N
nita_12087836
24.12.06 um 17:50
In Antwort auf johana_12714022

Alle Jahre wieder - nochmal hier
der gleiche Ärger!

Gerade ruft meine Schwester an (ihr wißt ja, unser Verhältnis gleicht eher einer Eiswüste..) und fragt JETZT!! was wir heute abend unseren Eltern schenken. Ich glaube, mein Schwein pfeift. Nachdem sie vor zwei wochen die "Idee" mit dem Fotografen hatte (wo ich ja nicht mit aufs Familienbild sollte), und sich nun was anderes einfallen lassen wollte und zu mir sagte, ich brauche mich nicht kümmern, kommt nun sowas. Letztes Jahr fragte sie wenigstens einen Tag VOR Heiligabend, so dass ich dann nochmal losstürzen konnte. Aber dieses Jahr ruft sie mittags hier an und fragt, was wir schenken. Und der krönende Abschluss war dann, da wir bereits im Bett lagen zwecks Mittagsschlaf - dreimal wurde ich von ihr innerhalb einer Minute gelöchert, warum ich im bett läge. Na hä???? sie akzeptierte nicht, dass wir einfach nur mittagsschlaf machen (klar, studenten kennen das ja nicht, die stehen ja um diese zeit erst auf!). Ich bin dann sowas von zur sau geworden und hab sie runderneuert. mir ging das alles auf den keks. Sie legte dann einfach auf mit den worten, das ließe sie sich nicht gefallen. ist mir egal. Irgendwann lasse auch ich mir das alles nicht merh gefallen - und ich hab jetzt jahrelang still gehalten und nichts gesagt und sie ständig an mir rummeckern lassen. Irgendwann kann auch ich nicht mehr. Ende.

Ich hab nur geheult - hallo dezmum, mir gehts genauso... ich könnt bei jeder kleinigkeit anfangen mit weinen oder aggressiv werden.

Tolles Fest. Was zieht ihr an? Ich werde Badelatschen anziehen. Nicht mal mehr richtig schreiben kann ich hier, maaaaaan.

doretta,
wann ist denn dein termin?! Wieso habt ihr jetzt alle untersuchungen, ctg etc? Ich darf warten, was hier passiert, und wenn die wehen losgehen, ins krankenhaus. HAHAHAHA - tolle pränatale überwachung..

In diesem Sinne -
frohe weihnachten

eine ziemlich genervte, aggressive, hormongesteuerte romy

Trotzdem frohe Weihnachten..
@romy
mein ET war der 22., und da mein FA im Urlaub ist, meinte er, ich soll alle zwei Tage fürs CTG in das KH gehen, wo ich auch entbinden will. Aber sonst war bei mir auch nicht sooo viel an Untersuchungen, der letzte Ultraschall war in der 31. Woche. Wenn Baby vorm ET rausgewollt hätte, ginge es mir genau wie dir jetzt. Habe mich auch immer gewundert, wieso die anderen immer schon vorher was über das Gewicht von Baby und Zustand der Placenta und so wußten. Also, wird schon gehen. Wenn sie umbedingt bis Januar drinbleiben will, wird bestimmt auch bei dir mehr gemacht. Wie es jetzt ist, gefällt es mir ganz gut. Alle Formalitäten wie Anmeldung im KH sind erledigt, wenn es ernst wird, muss ich keine Fragebögen ausfüllen. Einverständnis zur PDA hab ich auch schon, hoffentlich brauche ich den Bogen nicht abgeben...
Frohe Weihnachten allen!
Vielleicht bekommt eine von denen, bei denen morgen eingeleitet wird, noch ein echtes Christkind...
Sabine

Gefällt mir

N
nkechi_12118864
24.12.06 um 18:52
In Antwort auf anneke_12352282

@kuddl
nicht verzweifeln!
ist mir ähnlich gegangen, im krankenhaus ist alles super und man freut sich wie toll auf zu hause. und dann klappt nix mehr und niemand ist da der einem hilft.
und geheult hab ich die ersten tage ständig. mir ist alles mögliche durch den kopf geschwirrt.
aber, es wird jeden tag besser und leichter! ehrlich!
fühl dich gedrückt,
lg,
kerstin

Ach mensch kuddl
fühl dich ganz dolle von mir gedrückt

bei mir ists nämlich zum Glück andersrum, im KH habe ich 5 Tage kein Auge zu getan und fand alles zu anstrengend und hier ist alles viel relaxter...

Stillprobleme habe ich natürlich auch, beim Anlegen tuts so weh, dass ich mir immer in die Faust beiße um nicht loszuschreien und satt wird unser Brocken bei mir auch nicht, da die Milch noch nicht fließt. Er nuckelt immer pro Seite 10-15 Minuten und dann gibts ne Flasche mit 60ml und dann ist wieder Ruhe für ein paar Stunden. Nur kein schlechtes Gewissen, wenn du beifüttern musst. Mein Hebi meinte, das wäre zu Anfang ganz normal und legt sich mit dem Milcheinschuss - ich werde berichten...

So, jetzt gibts das Weihnachtsessen (Ofenkäse und Salat) und wir machen alles gaaaanz ruhig und gemütlich (dsaher ist auch zwischendurch Zeit zu schreiben - keine Verwandten, sondern nur traute Dreisamkeit)

MERRY X-MAS
Popcornfee

Gefällt mir

Anzeige
H
hedy_12063661
24.12.06 um 19:15
In Antwort auf nkechi_12118864

Ach mensch kuddl
fühl dich ganz dolle von mir gedrückt

bei mir ists nämlich zum Glück andersrum, im KH habe ich 5 Tage kein Auge zu getan und fand alles zu anstrengend und hier ist alles viel relaxter...

Stillprobleme habe ich natürlich auch, beim Anlegen tuts so weh, dass ich mir immer in die Faust beiße um nicht loszuschreien und satt wird unser Brocken bei mir auch nicht, da die Milch noch nicht fließt. Er nuckelt immer pro Seite 10-15 Minuten und dann gibts ne Flasche mit 60ml und dann ist wieder Ruhe für ein paar Stunden. Nur kein schlechtes Gewissen, wenn du beifüttern musst. Mein Hebi meinte, das wäre zu Anfang ganz normal und legt sich mit dem Milcheinschuss - ich werde berichten...

So, jetzt gibts das Weihnachtsessen (Ofenkäse und Salat) und wir machen alles gaaaanz ruhig und gemütlich (dsaher ist auch zwischendurch Zeit zu schreiben - keine Verwandten, sondern nur traute Dreisamkeit)

MERRY X-MAS
Popcornfee

Von mir auch
alles liebe an die neuen muttis und happy christmas an alle!

mensch kuddl. nicht verzweifeln. ist voll normal, dass der anfang mit dem stillen die hölle ist. ich habe im krankenhaus auch echt gelitten und hätte wohl das handtuch geworfen, wenn ari nicht so mickrig gewesen wäre und ich ihn unbedingt stillen wollte, damit er groß und stark wird wie andere babies auch. versuche mal, ruhig zu bleiben und durchzuatmen. es wird besser. wirkclih. nicht verzweifeln!!!

ari trinkt auch manchmal unterschiedlich. die kids kriegen schon, was sie braucehn. wichtig ist, dass die mums möglichst wenig gestresst sind. das ist leicht gesagt, ich habe anfangs nicht soo viel heulen müssen (das hatte ich ja während der ss und hätte es echt ätzend gefunden, wenn es danach so weiter gegangen wäre), aber so ein bisschen baby blues ist ok. lass die tränen laufen, das ist auch ein bisschen stressabbau. denk dir einfach, es gibt soooo viele frauen, die da alle irgendwie durch gekommen sind. dann schaffst du das auch! alles liebe und sag lina, ari kanns kaum abwarten, dass die beiden endlich auf den kiez los können

a

Gefällt mir

U
ulla_12567562
24.12.06 um 19:59
In Antwort auf hedy_12063661

Von mir auch
alles liebe an die neuen muttis und happy christmas an alle!

mensch kuddl. nicht verzweifeln. ist voll normal, dass der anfang mit dem stillen die hölle ist. ich habe im krankenhaus auch echt gelitten und hätte wohl das handtuch geworfen, wenn ari nicht so mickrig gewesen wäre und ich ihn unbedingt stillen wollte, damit er groß und stark wird wie andere babies auch. versuche mal, ruhig zu bleiben und durchzuatmen. es wird besser. wirkclih. nicht verzweifeln!!!

ari trinkt auch manchmal unterschiedlich. die kids kriegen schon, was sie braucehn. wichtig ist, dass die mums möglichst wenig gestresst sind. das ist leicht gesagt, ich habe anfangs nicht soo viel heulen müssen (das hatte ich ja während der ss und hätte es echt ätzend gefunden, wenn es danach so weiter gegangen wäre), aber so ein bisschen baby blues ist ok. lass die tränen laufen, das ist auch ein bisschen stressabbau. denk dir einfach, es gibt soooo viele frauen, die da alle irgendwie durch gekommen sind. dann schaffst du das auch! alles liebe und sag lina, ari kanns kaum abwarten, dass die beiden endlich auf den kiez los können

a

Hallo
ich bin auch immer noch da. so wie es ausschaut muss ich mir dann den morgigen tag voll geben. wir waren heute schon 2x spazieren aber der körper will einfach nicht. der blutige ausfluss hat mir keine angst gemacht da es nur ganz wenig war und ich denke das das passiert ist weil der mumu sich öffnet oder so. heute war aufjedenfall nichts mehr davon zu sehen. konnte heute nacht mal wieder nicht schlafen das macht mich eher fertig weil ich angst habe dass ich dann im KH garnicht aus kann und ich meine bettnachbarin zu tode nerve weil mir das so wehtut und ich immer wieder stöhne wenn die füsse zucken.
aber evtl. haben die ja was zum schlafen f. mich.
wenn ich bedenke dass ich morgen evtl. schon mama bin macht mir das auch angst. kaum zu glauben. hatte beim spazieren gehn ein langes gespräch mit hase der hat zum glück auch angst und die selben befürchtungen wie ich. das ist schon besser wenn sich beide fürchten

wenn ich eure berichte mit dem stillen lese so denk ich mir kommt dann die nächste hürde auf mich zu. das hört sich ja alles schlimm an. ich hoffe das sich das alles bessert und das das dann auch fnuktioniert.

romy: ich werde mich sofort bei dir melden wenn ich was weiss in puncto charlotte lass dich drücken und wünsch mir kraft!

weihnachten: bei uns war heute der teufel los. weil wir ja nirgends hinfahren waren halt alle "kurz" mal da geschenke bringen....
war aber nicht so schlimm so hatten wir wenigstens ablenkung und was anderes zu denken als über das was morgen alles sein wird.

nun denn mädels, lasst euch alle drücken. falls wir uns nicht mehr lesen einen guten rutsch und einen schönen besinnlichen abend. wünscht mir glück denn ich hab echt so was von angst vor morgen!!!

lg nadja

Gefällt mir

Anzeige
L
logan_12824591
24.12.06 um 20:24
In Antwort auf ulla_12567562

Hallo
ich bin auch immer noch da. so wie es ausschaut muss ich mir dann den morgigen tag voll geben. wir waren heute schon 2x spazieren aber der körper will einfach nicht. der blutige ausfluss hat mir keine angst gemacht da es nur ganz wenig war und ich denke das das passiert ist weil der mumu sich öffnet oder so. heute war aufjedenfall nichts mehr davon zu sehen. konnte heute nacht mal wieder nicht schlafen das macht mich eher fertig weil ich angst habe dass ich dann im KH garnicht aus kann und ich meine bettnachbarin zu tode nerve weil mir das so wehtut und ich immer wieder stöhne wenn die füsse zucken.
aber evtl. haben die ja was zum schlafen f. mich.
wenn ich bedenke dass ich morgen evtl. schon mama bin macht mir das auch angst. kaum zu glauben. hatte beim spazieren gehn ein langes gespräch mit hase der hat zum glück auch angst und die selben befürchtungen wie ich. das ist schon besser wenn sich beide fürchten

wenn ich eure berichte mit dem stillen lese so denk ich mir kommt dann die nächste hürde auf mich zu. das hört sich ja alles schlimm an. ich hoffe das sich das alles bessert und das das dann auch fnuktioniert.

romy: ich werde mich sofort bei dir melden wenn ich was weiss in puncto charlotte lass dich drücken und wünsch mir kraft!

weihnachten: bei uns war heute der teufel los. weil wir ja nirgends hinfahren waren halt alle "kurz" mal da geschenke bringen....
war aber nicht so schlimm so hatten wir wenigstens ablenkung und was anderes zu denken als über das was morgen alles sein wird.

nun denn mädels, lasst euch alle drücken. falls wir uns nicht mehr lesen einen guten rutsch und einen schönen besinnlichen abend. wünscht mir glück denn ich hab echt so was von angst vor morgen!!!

lg nadja

Frohe weihnachten
ja, ich lebe noch! wünsch euch allen ein schönes fest! bin bei meinen eltern und vincent ist reich beschenkt worden...

@all die bereits entbunden haben: herzlichen glückwunsch!!

kuddl: die gleichen probleme mitm stillen hat ich auch. vincent hat den mund nicht richtig aufgemacht, macht er jetzt immer noch nicht und ist immer gleich eingeschlafen. es hat echt hammer weh getan, bis in den arm gezogen und mir kamen ebenfalls immer die tränen. weißt du was hilft? stillhütchen! die sind ganz einfach zu handhaben, gibts in der apotheke. die kommen auf die brustwarze und dann kann die kleine saugen wie sie will es tut nicht weh. und ihr fällt es auch einfacher. kauf sie dir!mit der pulvernahrung würd ich aufpassen, wenn du ihr jetzt nur noch die flasche gibts wird deine milch ganz schnell immer weniger. hattest du schon den einschuß? lass dir vom arzt ein rezept geben "wegen trinkschwäche des kindes", dann bekommst du eine elektropumpe und kannst wenn es mit dem stillen mal gar nicht klappt abpumpen. so hab ichs gemacht. inzwischen still ich immer jede seite 20min und dann bekommt er noch die flasche bis er satt ist.wenn deine brustwarzen wund sind, reib sie mit muttermilch ein oder mach quarkwickel.

wenn du deine hebamme nicht erreichtst kannst du auch im kh anrufen, die können dir auch weiterhelfen. viel glück!

@alle die morgen eingeleitet werden: toi toi toi! habt keine angst, bald habt ihr eure kleinen im arm!

vincent wird echt jeden tag süßer, er kann schon soviel, ist immer ganz wach und beobachtet alles und nachts meldet er sich nur noch einmal. jetzt müssen nur noch die koliken vorbeigehen, dann ists perfekt!

hab vor einer woche den herrn papa auf der arbeit besucht, er war natürlich alles andere als erfreut. nachdem ich ihm vom kh aus angerufen habe um ihn von der geburt mitzuteilen und er einfach aufgelegt hat, wollte ich ihm einfach die meinung sagen...natürlich total für umsonst, durft mir so sprüche anhören wie ich solle doch froh sein, dass er nichts mit ihm zu tun haben will, das würde ihn stark machen...usw.

ist denn noch jemand online? wann wird die hp weitergeführt?

ganz liebe grüße, silke&vincent
5wochen und 4tage alt

Gefällt mir

T
taline_12460916
24.12.06 um 23:17
In Antwort auf logan_12824591

Frohe weihnachten
ja, ich lebe noch! wünsch euch allen ein schönes fest! bin bei meinen eltern und vincent ist reich beschenkt worden...

@all die bereits entbunden haben: herzlichen glückwunsch!!

kuddl: die gleichen probleme mitm stillen hat ich auch. vincent hat den mund nicht richtig aufgemacht, macht er jetzt immer noch nicht und ist immer gleich eingeschlafen. es hat echt hammer weh getan, bis in den arm gezogen und mir kamen ebenfalls immer die tränen. weißt du was hilft? stillhütchen! die sind ganz einfach zu handhaben, gibts in der apotheke. die kommen auf die brustwarze und dann kann die kleine saugen wie sie will es tut nicht weh. und ihr fällt es auch einfacher. kauf sie dir!mit der pulvernahrung würd ich aufpassen, wenn du ihr jetzt nur noch die flasche gibts wird deine milch ganz schnell immer weniger. hattest du schon den einschuß? lass dir vom arzt ein rezept geben "wegen trinkschwäche des kindes", dann bekommst du eine elektropumpe und kannst wenn es mit dem stillen mal gar nicht klappt abpumpen. so hab ichs gemacht. inzwischen still ich immer jede seite 20min und dann bekommt er noch die flasche bis er satt ist.wenn deine brustwarzen wund sind, reib sie mit muttermilch ein oder mach quarkwickel.

wenn du deine hebamme nicht erreichtst kannst du auch im kh anrufen, die können dir auch weiterhelfen. viel glück!

@alle die morgen eingeleitet werden: toi toi toi! habt keine angst, bald habt ihr eure kleinen im arm!

vincent wird echt jeden tag süßer, er kann schon soviel, ist immer ganz wach und beobachtet alles und nachts meldet er sich nur noch einmal. jetzt müssen nur noch die koliken vorbeigehen, dann ists perfekt!

hab vor einer woche den herrn papa auf der arbeit besucht, er war natürlich alles andere als erfreut. nachdem ich ihm vom kh aus angerufen habe um ihn von der geburt mitzuteilen und er einfach aufgelegt hat, wollte ich ihm einfach die meinung sagen...natürlich total für umsonst, durft mir so sprüche anhören wie ich solle doch froh sein, dass er nichts mit ihm zu tun haben will, das würde ihn stark machen...usw.

ist denn noch jemand online? wann wird die hp weitergeführt?

ganz liebe grüße, silke&vincent
5wochen und 4tage alt

Mary christmas
bei uns war es heute auch ruhig.Traditionel durfte das kind(demfall joana) den baum schmücken und den stern dran machen...später kamen meine eltern für knapp 2stunden.Joana ist dann mit oma&opa mit über nacht, und nun liege ich mit söhnchen auf der couch und hoffe auf bissi schlaf.

Wegen den schmerzen, ich habe sowas wie einen scharmbeinriss óder scharmbein verstauchung? Jedenfalls kann ich kaum laufen.So wie es aus sieht war das schon wärend der letzten sswochen passiert.Prima.Schwer zu heilen..fühle mich wie ein vrack.

@stillen, ich hab damals auch quark benutzt..hütchen solltet ihr probieren.

der kleine wird irgendwie nicht satt.Hab jetzt schon von pre auf milumil umgestellt seit gestern, und trotzdem kommt er alle 2 stunden oder öfters.Seltsam...soviel kann man doch garnicht essen?

Die Hebamme vom kh is auch ne dumme kuh.Habe die erste Nacht/Tag die klingel abgestellt,ich war so platt und ja allein.Morgens aber war sie noch an,war endlich ruhe und schlafe(gegen 8 uhr morgens) bis es plötzlich sturm klingelt wie bekloppt....ich dacht so,wer zur hölle klingelt denn wie so bekloppt samstags morgens bei mir???Hab nicht aufgemacht.Abends dann die klingel ausgestellt.Heute rief die an voll unfeundlich..hab gesagt die klingel is aus.Ja sie hat 5x angerufen,aufn AB gesprochen+Sturm geklingelt ect...daraufhin hab ich gesagt ja ich war müde,hab niemand erwartet und AB hab ich auch net abgehört,keine zeit,keine lust! Voll die zicke!! Die weis jawohl das ich allein bin und so was dummes sturm zu klingeln wenn man weis da ist ein säugling im Haus!! Hab gesagt sie soll am Dienstag kommen...Da meint die,das wär doch so spät,..dann hab ich gesagt ..hab keine probleme mit dem baby,ich weis wie sowas funktioniert hab ja schließlich schon eine große Tochter.Aber wenn sie will kann sie mir ja beim Haushalt helfen *gggg*...ist doch war,so ne dumme pute!!Ausserdem meint die so,sie muss den kleinen ja sehen weil er ja so leicht und winzig ist...Was für eine dämliche FFRIGATTE!! Andere babies sind noch zarter,kleiner,und es íst jawohl normal das die abnehmen in den ersten Tagen...herrje mensch ey!! Ich frag eh ne andere Hebi.So!

Genug ausgekotzt hier.Sorry ,voll der frust.

@internet und 2 kids....ja das geht,jody is eh immer in aktion,heute nacht zb bei omi das erstemal seit MONATEN,und der kleine pennt ja immer dann wenn ich nicht schlafen kann.Jetzt könnte ich schlafen,wäre müde,..und siehe da..der klene meldet sich wieder

Morgen is bei uns bescherung,chris&schwiegerpapa rufen an...omas und opas,..meine eltern kommen nochmal kurz.Dann bin ich wahrscheinlich tot exitos danach

-MEGA ROMAN ENDE-

fühlt euch geknuddelt

Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12714022
25.12.06 um 5:13
In Antwort auf taline_12460916

Mary christmas
bei uns war es heute auch ruhig.Traditionel durfte das kind(demfall joana) den baum schmücken und den stern dran machen...später kamen meine eltern für knapp 2stunden.Joana ist dann mit oma&opa mit über nacht, und nun liege ich mit söhnchen auf der couch und hoffe auf bissi schlaf.

Wegen den schmerzen, ich habe sowas wie einen scharmbeinriss óder scharmbein verstauchung? Jedenfalls kann ich kaum laufen.So wie es aus sieht war das schon wärend der letzten sswochen passiert.Prima.Schwer zu heilen..fühle mich wie ein vrack.

@stillen, ich hab damals auch quark benutzt..hütchen solltet ihr probieren.

der kleine wird irgendwie nicht satt.Hab jetzt schon von pre auf milumil umgestellt seit gestern, und trotzdem kommt er alle 2 stunden oder öfters.Seltsam...soviel kann man doch garnicht essen?

Die Hebamme vom kh is auch ne dumme kuh.Habe die erste Nacht/Tag die klingel abgestellt,ich war so platt und ja allein.Morgens aber war sie noch an,war endlich ruhe und schlafe(gegen 8 uhr morgens) bis es plötzlich sturm klingelt wie bekloppt....ich dacht so,wer zur hölle klingelt denn wie so bekloppt samstags morgens bei mir???Hab nicht aufgemacht.Abends dann die klingel ausgestellt.Heute rief die an voll unfeundlich..hab gesagt die klingel is aus.Ja sie hat 5x angerufen,aufn AB gesprochen+Sturm geklingelt ect...daraufhin hab ich gesagt ja ich war müde,hab niemand erwartet und AB hab ich auch net abgehört,keine zeit,keine lust! Voll die zicke!! Die weis jawohl das ich allein bin und so was dummes sturm zu klingeln wenn man weis da ist ein säugling im Haus!! Hab gesagt sie soll am Dienstag kommen...Da meint die,das wär doch so spät,..dann hab ich gesagt ..hab keine probleme mit dem baby,ich weis wie sowas funktioniert hab ja schließlich schon eine große Tochter.Aber wenn sie will kann sie mir ja beim Haushalt helfen *gggg*...ist doch war,so ne dumme pute!!Ausserdem meint die so,sie muss den kleinen ja sehen weil er ja so leicht und winzig ist...Was für eine dämliche FFRIGATTE!! Andere babies sind noch zarter,kleiner,und es íst jawohl normal das die abnehmen in den ersten Tagen...herrje mensch ey!! Ich frag eh ne andere Hebi.So!

Genug ausgekotzt hier.Sorry ,voll der frust.

@internet und 2 kids....ja das geht,jody is eh immer in aktion,heute nacht zb bei omi das erstemal seit MONATEN,und der kleine pennt ja immer dann wenn ich nicht schlafen kann.Jetzt könnte ich schlafen,wäre müde,..und siehe da..der klene meldet sich wieder

Morgen is bei uns bescherung,chris&schwiegerpapa rufen an...omas und opas,..meine eltern kommen nochmal kurz.Dann bin ich wahrscheinlich tot exitos danach

-MEGA ROMAN ENDE-

fühlt euch geknuddelt

Charlotte kann nicht schlafen
und hat seit gestern DD (Dauerdurchfall).
Und wenn HEUTE das Baby kommt, wäre das echt blöd, weil keiner zum Aufpassen für Lea da ist
Noch ein Tag ausharren...

@all, die schon mums sind:
Setzt euch doch bitte bitte nicht so unter Druck, egal worum es sich handelt. Das ist nicht gut - weder für euch, noch für die kleinen Würmer. Auch wenn es still-technisch nicht klappt oder nicht so funktioniert, wie ihr das wolltet - es ist doch auch nicht schlimm, wenn ihr zufüttern "müsst". Bitte bitte, macht euch da keine vorwürfe!! Sowas führt dann zu depressionen.

Wie war heiligabend? Unserer war ganz angenehm. Meine Schwester und ich haben uns komplett ignoriert, meine großeltern waren megaspendabel, was mir schon wieder total peinlich war - und ich wahrscheinlich deshalb nicht schlafen kann, weil ich mir nur gedanken mache , der weihnachtsmann war für lea da; diese hatte natürlich keine angst oder scheu - und ich frage mich, wie wir als kind das geschluckt haben, wenn mein vater früher sagte an heiligabend, er müsse nochmal auf arbeit, und kaum war er weg, kam der weihnachtsmann.. und kaum war der weihnachtsmann weg, kam der vater wieder wir haben das als kinder geglaubt...

nun ist also ein neuer tag - nadja, ich bin gespannt.. kugel du bitte vor, bei mir darf vor heute abend nichts passieren... Aber daniel ist total eingeschossen auf lauréane-charlotte, bzw. erleichtert, wenn wir sie nicht Noa-Lauréane nennen würden. Na, wir werden sehen sehen sehen.

@angelia:
Wie kann dein Schambein brechen? Himmel, leg dich hin, schon dich bitte bitte... Das mit der Hebamme ist echt der Hammer. Steht die einfach so vor der Tür, oder hattet ihr einen Termin? Da bin ich ja fast froh, keine zu haben

@silke:
Schön, mal wieder von Dir zu lesen! Ich dachte, der Kindsvater wollte sich in richtung spanien oder irland aus dem Staub machen? Aber zwecks Unterhalt, da wird er schon rangezogen, oder? Man, das ist alles wie in einem Fernsehfilm... Traurig, spannend (wies weitergeht), scheiße für dich und vor allem vincent. und dumm für ihn, dass er soviel im leben seines sohnes verpassen will.

nun gut, mein darm meldet sich zu wort..

Gefällt mir

J
johana_12714022
25.12.06 um 5:22
In Antwort auf johana_12714022

Charlotte kann nicht schlafen
und hat seit gestern DD (Dauerdurchfall).
Und wenn HEUTE das Baby kommt, wäre das echt blöd, weil keiner zum Aufpassen für Lea da ist
Noch ein Tag ausharren...

@all, die schon mums sind:
Setzt euch doch bitte bitte nicht so unter Druck, egal worum es sich handelt. Das ist nicht gut - weder für euch, noch für die kleinen Würmer. Auch wenn es still-technisch nicht klappt oder nicht so funktioniert, wie ihr das wolltet - es ist doch auch nicht schlimm, wenn ihr zufüttern "müsst". Bitte bitte, macht euch da keine vorwürfe!! Sowas führt dann zu depressionen.

Wie war heiligabend? Unserer war ganz angenehm. Meine Schwester und ich haben uns komplett ignoriert, meine großeltern waren megaspendabel, was mir schon wieder total peinlich war - und ich wahrscheinlich deshalb nicht schlafen kann, weil ich mir nur gedanken mache , der weihnachtsmann war für lea da; diese hatte natürlich keine angst oder scheu - und ich frage mich, wie wir als kind das geschluckt haben, wenn mein vater früher sagte an heiligabend, er müsse nochmal auf arbeit, und kaum war er weg, kam der weihnachtsmann.. und kaum war der weihnachtsmann weg, kam der vater wieder wir haben das als kinder geglaubt...

nun ist also ein neuer tag - nadja, ich bin gespannt.. kugel du bitte vor, bei mir darf vor heute abend nichts passieren... Aber daniel ist total eingeschossen auf lauréane-charlotte, bzw. erleichtert, wenn wir sie nicht Noa-Lauréane nennen würden. Na, wir werden sehen sehen sehen.

@angelia:
Wie kann dein Schambein brechen? Himmel, leg dich hin, schon dich bitte bitte... Das mit der Hebamme ist echt der Hammer. Steht die einfach so vor der Tür, oder hattet ihr einen Termin? Da bin ich ja fast froh, keine zu haben

@silke:
Schön, mal wieder von Dir zu lesen! Ich dachte, der Kindsvater wollte sich in richtung spanien oder irland aus dem Staub machen? Aber zwecks Unterhalt, da wird er schon rangezogen, oder? Man, das ist alles wie in einem Fernsehfilm... Traurig, spannend (wies weitergeht), scheiße für dich und vor allem vincent. und dumm für ihn, dass er soviel im leben seines sohnes verpassen will.

nun gut, mein darm meldet sich zu wort..

Ach ja...
@cora:
Mir kommts auch überhaupt nicht vor wie Weihnachten - eher im Gegenteil. Wie Ostern oder so - zumindest wettertechnisch - und wie ein ganz normaler Wochentag (gut, gestern war sonntag, aber trotzdem). Naja, und in zwei Tagen ist das auch wieder vorbei. Irgendwie verging die vorweihnachtszeit viel viel schneller als sonst, habe ich das gefühl - und du lagst im KH, da hast du ja auch nicht viel mitbekommen.

Gefällt mir

Anzeige
P
pirmin_11904647
25.12.06 um 10:40
In Antwort auf johana_12714022

Ach ja...
@cora:
Mir kommts auch überhaupt nicht vor wie Weihnachten - eher im Gegenteil. Wie Ostern oder so - zumindest wettertechnisch - und wie ein ganz normaler Wochentag (gut, gestern war sonntag, aber trotzdem). Naja, und in zwei Tagen ist das auch wieder vorbei. Irgendwie verging die vorweihnachtszeit viel viel schneller als sonst, habe ich das gefühl - und du lagst im KH, da hast du ja auch nicht viel mitbekommen.

Frohe Weihnachten @ alle wünscht homongesteuerte Alexandra
Ihr Lieben, wünsche allen sckn Mamis und allen ausharrenden ein wunderschönes Weihnachtsfest.
sorry das ich Euch etwas vernachlässigt habe, aber 1. könnte ich stundenlang mein Kind betrachten und 2. hatten auch wir leicht Probs... unser Kurzer hat 3 Löchlein im Herzen, eines, das viele Kiddies haben, welches sich direkt unter Geburt shcliessen soll, das wird sich jetzt die Wochen schliessen, und 2 kleine an der linken Vorhofwand, - GottseiDank im Muskelgewebe, sie werden sich hoffentlich in den nächsten Monaten beim Wachstum schliessen. Sonst müssen wir Medis geben oder schlimmstenfalls in 2 Jahren einen Katheder legen lassen. Wir hoffen aber auf die Version: schliessen sich von alleine .... *bet* .. also waren wir vor Heiligabend noch beim Kardiologen. Und etwas in Panik. Mittelerweile geht es aber wieder.
Natürlich hat mich der Blues erwischt allerdings in der sentimentalen Form, ich heule, weil mein Kleiner Purzel so wunderschön ist , weil die Familie komplett versammelt ist (meine Schwester kam gestern abend noch als Überraschung aus HH), ich heule, weil Weihnachten ist, weil die Sonne scheint etc.etc.etc... Hormone sind schon etwas merkwürdiges... übrigens, hängen mir auch beim Schreiben die Tränen im Gesicht....

@Kuddl:nicht verzweifeln Kuddl, zufüttern ist nicht schlimm mussten wir bei unserem Super-Miniman auch, mittlerweile reicht die Milch...aber sie sollen ja auch nicht hungern und gestresst werden. Entspann Du Dich, fütter zu und lass der Natur ihren Lauf, das kommt alles noch, ich habe mich auch bekloppt gemacht... tut nicht Not ... *knuddel die Kuddl*

@romy: Dich nicht vergessen hab .. aber komme so schlecht zum schreiben....
Du fragtest wie sich die Wehen angefühlt haben... wie sehr, sehr, sehr heftige Regelkrämpfe - nur etwas anders.. mach Dir keinen Kopf, Du merkst es
Und Dein Kind kommt wenn es reif ist oder raus will... Stress Dich nicht, tut auch nicht Not ... und zum Thema erschlagen von Verwandschaft... ich glaube als Schwangere gilt man ab dem 7 Monat als unzurechnungsfähig... vielleicht solltest Du dies ausnutzen?

@aria: wir mussten Fr/Sa auch erstmal nach Klamotten in Größe 44 suchen, unser Mini ersäuft ja in den normalen "Newborn-Größen" ...

@all sollte ich jemals noch Mal schwanger werden ...schei... ich auf alle Tipps, wie Zimt, Magnesium etc... und erschlage jeden Diabetologen und Frauenarzt ..ok. das mit erschlagen überleg ich mir noch mal, denn ich weiß nicht, ob das noch als Notwehr und Schwangerenunzurechnungsfähigkeit gilt. Was hab ich dusselig Grubenkuh mich von denen bekloppt machen lassen ...grrrrrrrrrrrrrrrrrrr ... ich treffe die ja alle noch Mal, sollen sich warm anziehen.


Sentimental Seasons Greetings Alexandra - stolze Mami mit Super-Ben

Gefällt mir

J
johana_12714022
25.12.06 um 11:22
In Antwort auf pirmin_11904647

Frohe Weihnachten @ alle wünscht homongesteuerte Alexandra
Ihr Lieben, wünsche allen sckn Mamis und allen ausharrenden ein wunderschönes Weihnachtsfest.
sorry das ich Euch etwas vernachlässigt habe, aber 1. könnte ich stundenlang mein Kind betrachten und 2. hatten auch wir leicht Probs... unser Kurzer hat 3 Löchlein im Herzen, eines, das viele Kiddies haben, welches sich direkt unter Geburt shcliessen soll, das wird sich jetzt die Wochen schliessen, und 2 kleine an der linken Vorhofwand, - GottseiDank im Muskelgewebe, sie werden sich hoffentlich in den nächsten Monaten beim Wachstum schliessen. Sonst müssen wir Medis geben oder schlimmstenfalls in 2 Jahren einen Katheder legen lassen. Wir hoffen aber auf die Version: schliessen sich von alleine .... *bet* .. also waren wir vor Heiligabend noch beim Kardiologen. Und etwas in Panik. Mittelerweile geht es aber wieder.
Natürlich hat mich der Blues erwischt allerdings in der sentimentalen Form, ich heule, weil mein Kleiner Purzel so wunderschön ist , weil die Familie komplett versammelt ist (meine Schwester kam gestern abend noch als Überraschung aus HH), ich heule, weil Weihnachten ist, weil die Sonne scheint etc.etc.etc... Hormone sind schon etwas merkwürdiges... übrigens, hängen mir auch beim Schreiben die Tränen im Gesicht....

@Kuddl:nicht verzweifeln Kuddl, zufüttern ist nicht schlimm mussten wir bei unserem Super-Miniman auch, mittlerweile reicht die Milch...aber sie sollen ja auch nicht hungern und gestresst werden. Entspann Du Dich, fütter zu und lass der Natur ihren Lauf, das kommt alles noch, ich habe mich auch bekloppt gemacht... tut nicht Not ... *knuddel die Kuddl*

@romy: Dich nicht vergessen hab .. aber komme so schlecht zum schreiben....
Du fragtest wie sich die Wehen angefühlt haben... wie sehr, sehr, sehr heftige Regelkrämpfe - nur etwas anders.. mach Dir keinen Kopf, Du merkst es
Und Dein Kind kommt wenn es reif ist oder raus will... Stress Dich nicht, tut auch nicht Not ... und zum Thema erschlagen von Verwandschaft... ich glaube als Schwangere gilt man ab dem 7 Monat als unzurechnungsfähig... vielleicht solltest Du dies ausnutzen?

@aria: wir mussten Fr/Sa auch erstmal nach Klamotten in Größe 44 suchen, unser Mini ersäuft ja in den normalen "Newborn-Größen" ...

@all sollte ich jemals noch Mal schwanger werden ...schei... ich auf alle Tipps, wie Zimt, Magnesium etc... und erschlage jeden Diabetologen und Frauenarzt ..ok. das mit erschlagen überleg ich mir noch mal, denn ich weiß nicht, ob das noch als Notwehr und Schwangerenunzurechnungsfähigkeit gilt. Was hab ich dusselig Grubenkuh mich von denen bekloppt machen lassen ...grrrrrrrrrrrrrrrrrrr ... ich treffe die ja alle noch Mal, sollen sich warm anziehen.


Sentimental Seasons Greetings Alexandra - stolze Mami mit Super-Ben

Heulen..
ich bin nur am Heulen *heul* warum??
Ich les Alexndras Bericht und heule, weil sie mich trotz allem zum Lachen bringt.
Dass mit den Löchern im Herz ist ja totaler Mist - wie haben die das jetzt von "außen" festgestellt? Hat man das nicht während der SS im Mutterleib durch Ultraschall gesehen? Ich hoffe natürlich, dass sich das alles von allein gibt!

@angelia:
Vielen vielen lieben Dank für Deine SMS! Über sowas freu ich mich immer, ich bin nur momentan nicht in stimmung, weihnachtswünsche loszuwerden, und das bringt mich schon wieder zum Heulen.

Ich schlaf sogut wie nicht mehr, ich bin total alle, fahrig, genervt, hundemüde, ich finde mich schrecklich, eklig, ertrag mich nicht mehr, ich will einfach nicht mehr. Meine Haare kotzen mich an, meine Klamotten, alles nervt nervt nervt. Es nervt, dass weihnachten ist und die geschäfte geschlossen haben, und ich nicht mal in die stadt gehen kann um sinnlos geld auf den kopf zu schlagen, was ich nicht habe. es nervt, dass ich hier zu hause versaure und warte, bis die zeit rumgeht. ich will aber auch gar nicht raus, weil ich mich total unwohl und dick fühle. was sind denn das für stimmungen?!?!?! Ich kenne das nicht von der ersten SS - aber da wars auch Sommer und die Sonne tat sicher ihr Übriges.

Ich bin so genervt, entschuldigt...

Gefällt mir

Anzeige
T
taline_12460916
25.12.06 um 13:08

Grazia plena ave maria....
bla bla...bin seit heute morgen nur am heulen.Furchtbar.Ich glaube es hat mich wohl auch erwischt,diese komische depression.Heute morgen wurde ich von chris mit merry christmas geweckt an telefon,haben 45 minuten telefoniert.Kaum legt er auf schalt ich um auf "reserve", hör mir ne CD von Babara Streisand an,"coming home 4 christmas"---und fang an zu heulen.Schau mir den kleinen an wie er in der Wippe liegt und neugierig herum kuckt mit seinen knapp 7 Tagen, der Christbaum hinter mir und meine Tränen kullern nur endlos.Zum glück kommt joana+family erst um zwei.Kann mich also noch fangen.

Habt ihr das auch? Oder ists echt nur weil ich ohne chris hier bin.
Ich muss nur zu daran denken das unser sohn hier liegt,so unschuldig und mein mann im krieg und so weit weg. Er hat ein Bild geschickt,darauf sind er,und ein paar andere vorgesetzten,Hintergrund ein Christbaum..drum herum überall Maschinen,Sand,Wüste,Matsch,Gewähre,Panzer...Ein widerspruch an sich, oder? Ich musst so heulen als ich das Bild gesehen.Nicht mal ein kleines Lächeln auf seinem Gesicht.Wie auch?

Ach alles scheisse, da scheiss ich auf Beförderung, oder aufs Geld wenn er im januar kommt. Der Busch weis ja nicht mal wie man FAMILIE bustabiert!!!

Sorry das ich euch an weihnachten mit meinem depri vollschwalle.

Gefällt mir

Das ist die 22. SSW (Schwanger­schafts­woche) auf einen Blick
J
johana_12714022
25.12.06 um 13:16
In Antwort auf taline_12460916

Grazia plena ave maria....
bla bla...bin seit heute morgen nur am heulen.Furchtbar.Ich glaube es hat mich wohl auch erwischt,diese komische depression.Heute morgen wurde ich von chris mit merry christmas geweckt an telefon,haben 45 minuten telefoniert.Kaum legt er auf schalt ich um auf "reserve", hör mir ne CD von Babara Streisand an,"coming home 4 christmas"---und fang an zu heulen.Schau mir den kleinen an wie er in der Wippe liegt und neugierig herum kuckt mit seinen knapp 7 Tagen, der Christbaum hinter mir und meine Tränen kullern nur endlos.Zum glück kommt joana+family erst um zwei.Kann mich also noch fangen.

Habt ihr das auch? Oder ists echt nur weil ich ohne chris hier bin.
Ich muss nur zu daran denken das unser sohn hier liegt,so unschuldig und mein mann im krieg und so weit weg. Er hat ein Bild geschickt,darauf sind er,und ein paar andere vorgesetzten,Hintergrund ein Christbaum..drum herum überall Maschinen,Sand,Wüste,Matsch,Gewähre,Panzer...Ein widerspruch an sich, oder? Ich musst so heulen als ich das Bild gesehen.Nicht mal ein kleines Lächeln auf seinem Gesicht.Wie auch?

Ach alles scheisse, da scheiss ich auf Beförderung, oder aufs Geld wenn er im januar kommt. Der Busch weis ja nicht mal wie man FAMILIE bustabiert!!!

Sorry das ich euch an weihnachten mit meinem depri vollschwalle.

Depressiv---
Wieso sind wir alle - egal ob mit oder ohne Baby im Bauch - so depressiv? Das macht mir ja richtig Angst. Schieben wir es auf die Hormone...

@nadja:
Ich denk heut schon den ganzen Tag an Dich, aber da bisher noch keine SMS kam, ist noch alles im grünen Bereich?

@angelia:
Was fütterst Du Deinem Kleinen?HA-Nahrung oder normale Babynahrung?

Ich werd jetzt mal ein paar Bilder von Weihnachten auf den Laptop bringen und dann werde ich mir versuchen, eine Homepage zu erstellen hab gesehen, das bei unserbaby.de ganz viel frei ist an namen.
Daniel glaubt ganz fest dran, dass das Baby morgen kommt.
Das sagt er mir jeden tag, dass es "morgen" soweit ist.. Damit hätte ich sicher schon 17 Babies...

Gefällt mir

Anzeige
U
ulla_12567562
25.12.06 um 13:56
In Antwort auf johana_12714022

Depressiv---
Wieso sind wir alle - egal ob mit oder ohne Baby im Bauch - so depressiv? Das macht mir ja richtig Angst. Schieben wir es auf die Hormone...

@nadja:
Ich denk heut schon den ganzen Tag an Dich, aber da bisher noch keine SMS kam, ist noch alles im grünen Bereich?

@angelia:
Was fütterst Du Deinem Kleinen?HA-Nahrung oder normale Babynahrung?

Ich werd jetzt mal ein paar Bilder von Weihnachten auf den Laptop bringen und dann werde ich mir versuchen, eine Homepage zu erstellen hab gesehen, das bei unserbaby.de ganz viel frei ist an namen.
Daniel glaubt ganz fest dran, dass das Baby morgen kommt.
Das sagt er mir jeden tag, dass es "morgen" soweit ist.. Damit hätte ich sicher schon 17 Babies...

Ich auch depressiv
hallo

ich bin wieder zuhause. ist heute nicht so toll gelaufen wie erwartet.
wir warn um 9 im KH und haben CTG geschrieben dann wurde mein Mumu untersucht. er ist zwar weich aber man kann erst einen finger hineinlegen. soll heissen falls sie eine einleitung machen dann wrüde das mit unter auch tage dauern. hab mich dagegen entschieden. da das baby aber immer noch gut versorgt ist darf ich bis zum 30.12.06 weiterzittern dann schaun wir wieder was den mumu betrifft. ansonsten ist der 1.1.07 mein allerletzter galgenfrist termin.
ach ich sag euch ich hab mit allem gerechnet aber nicht mit dem.
ich kann nicht mehr schlafen und wenn ich untertags nur die augen schliesse dann kommt sicher wieder jemand der mich aufweckt. ich bin einfach nur noch depri.
das muttermund untersuchen war auch nicht so angenehm da er noch "sakral" ist tats schon weh. aber was macht man nicht alles damit man die nötigen infos hat.
im moment weiss ich nicht was ich tun soll da ich aufgrund der venen nicht liegen kann und aufgrund verheulter augen nicht raus kann. und so versumpfe ich halt immer mehr. sch**** weihnachtsstimmung hier.
auch sind meine eltern mega angefressen weil weihnachten keiner da war. meine schwester bekam nur einen bösen anruf und sonst nix. aber mir wurscht ich hab im moment andere probleme.

so dann
bis bald
nadja

Gefällt mir

T
taline_12460916
25.12.06 um 13:56
In Antwort auf johana_12714022

Depressiv---
Wieso sind wir alle - egal ob mit oder ohne Baby im Bauch - so depressiv? Das macht mir ja richtig Angst. Schieben wir es auf die Hormone...

@nadja:
Ich denk heut schon den ganzen Tag an Dich, aber da bisher noch keine SMS kam, ist noch alles im grünen Bereich?

@angelia:
Was fütterst Du Deinem Kleinen?HA-Nahrung oder normale Babynahrung?

Ich werd jetzt mal ein paar Bilder von Weihnachten auf den Laptop bringen und dann werde ich mir versuchen, eine Homepage zu erstellen hab gesehen, das bei unserbaby.de ganz viel frei ist an namen.
Daniel glaubt ganz fest dran, dass das Baby morgen kommt.
Das sagt er mir jeden tag, dass es "morgen" soweit ist.. Damit hätte ich sicher schon 17 Babies...

Kleine Taube


ihr glaubt nicht was gerade passiert ist..Eine kleine junge Taube knallt voll laut und heftig ans Wohnzimmerfenster und runter auf die Steinplatte.Ich war voll geschockt.Hab aus dem Fenster geschaut,und da lag sie hechelnd eingeklemmt unter unsere Holzstämme vom Garten. Ich renn runter und heb sie dean auf,mit nach oben und keine 10 minuten später schlägt sie ihre Flügel breit, verkrampft sich irgendwie und plötzlich gehen ihre Augen zu!!

Was ist das nur für ein Tag?? Es gibt doch da so ein Aberglaube mit Tauben, kennt das jemand? Hab irgenwie panik gerade.Bin total geschockt noch...

Toll ich und meine scheiss Tierliebe Art....wird mir nochmal zum Verhängnis...wenigstens ist sie im warmen gstorben,net im kalten...

@babynahrung, ich füttere pre,aber der kleine ist jetzt ne woche alt morgen (SCHON)und evtl gebe ich dann die normale Milch von Milumil Anfangsmilch von Geburt an!Noch ist es Milumil Pre-Anfangsmilch Nahrung..

Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12714022
25.12.06 um 14:25
In Antwort auf ulla_12567562

Ich auch depressiv
hallo

ich bin wieder zuhause. ist heute nicht so toll gelaufen wie erwartet.
wir warn um 9 im KH und haben CTG geschrieben dann wurde mein Mumu untersucht. er ist zwar weich aber man kann erst einen finger hineinlegen. soll heissen falls sie eine einleitung machen dann wrüde das mit unter auch tage dauern. hab mich dagegen entschieden. da das baby aber immer noch gut versorgt ist darf ich bis zum 30.12.06 weiterzittern dann schaun wir wieder was den mumu betrifft. ansonsten ist der 1.1.07 mein allerletzter galgenfrist termin.
ach ich sag euch ich hab mit allem gerechnet aber nicht mit dem.
ich kann nicht mehr schlafen und wenn ich untertags nur die augen schliesse dann kommt sicher wieder jemand der mich aufweckt. ich bin einfach nur noch depri.
das muttermund untersuchen war auch nicht so angenehm da er noch "sakral" ist tats schon weh. aber was macht man nicht alles damit man die nötigen infos hat.
im moment weiss ich nicht was ich tun soll da ich aufgrund der venen nicht liegen kann und aufgrund verheulter augen nicht raus kann. und so versumpfe ich halt immer mehr. sch**** weihnachtsstimmung hier.
auch sind meine eltern mega angefressen weil weihnachten keiner da war. meine schwester bekam nur einen bösen anruf und sonst nix. aber mir wurscht ich hab im moment andere probleme.

so dann
bis bald
nadja

Ach man,
das ist ja echt blöd hier, wenn alle so schlecht drauf sind.

@nadja:
Ich versteh jetzt bei Dir gar nichts mehr. Ich dachte, spät. am 27.12. sollte dann ein KS gemacht werden bzw. zumindest eingeleitet werden, wenn sich bis dahin nichts tut? Naja, am Ende "werfen" wir doch gemeinsam - im neuen Jahr...

@angelia:
Ich kenne leider keinen Aberglauben mit Tauben. Aber momentan würde mich gar nichts mehr wundern, bei der allgemeinen Stimmung,...

Hab mir jetzt einige Geburtsanzeigen im Internet angeschaut, und fing prompt an zu heulen, was ist denn nur hier los. Vielleicht brauchen wir einfach ein bissl frische Luft, um einen klaren Kopf zu bekommen.

Gefällt mir

J
johana_12714022
25.12.06 um 14:27
In Antwort auf johana_12714022

Ach man,
das ist ja echt blöd hier, wenn alle so schlecht drauf sind.

@nadja:
Ich versteh jetzt bei Dir gar nichts mehr. Ich dachte, spät. am 27.12. sollte dann ein KS gemacht werden bzw. zumindest eingeleitet werden, wenn sich bis dahin nichts tut? Naja, am Ende "werfen" wir doch gemeinsam - im neuen Jahr...

@angelia:
Ich kenne leider keinen Aberglauben mit Tauben. Aber momentan würde mich gar nichts mehr wundern, bei der allgemeinen Stimmung,...

Hab mir jetzt einige Geburtsanzeigen im Internet angeschaut, und fing prompt an zu heulen, was ist denn nur hier los. Vielleicht brauchen wir einfach ein bissl frische Luft, um einen klaren Kopf zu bekommen.

Tauben..
also, hab grad gegoogelt, schau mal unter
http://sungaya.de/schwarz/allmende/tiere/taube.htm-

da steht einiges dazu (Bindestriche weglassen...)

Kommt nun drauf an, aus welcher Perspektive man das sehen möchte. ich bin auch abergläubisch, aber ich glaube dann doch lieber an das Gute..

Gefällt mir

Anzeige
M
miga_12258276
25.12.06 um 18:24
In Antwort auf johana_12714022

Tauben..
also, hab grad gegoogelt, schau mal unter
http://sungaya.de/schwarz/allmende/tiere/taube.htm-

da steht einiges dazu (Bindestriche weglassen...)

Kommt nun drauf an, aus welcher Perspektive man das sehen möchte. ich bin auch abergläubisch, aber ich glaube dann doch lieber an das Gute..

Atombusen und Stillhütchen
Halli Hallo!

Ich bin heute wie ausgewechselt, total zufrieden und glücklich!

Danke, danke für eure (Still-) Zusprüche. Wisst ihr die Hebis im Krhs. waren da weniger verständnissvoll. Die hatten halt die Meinung da müsse man durch und es wird schon besser werden.
Habe auf beiden Brustwarzen Hämatome und die eine ist blutig-wund und dann muss man sich anhören, das wird schon wieder! Aaaaahhhh....

Meine Hebi hatte gestern Nachtschicht im Kreissaal, ich habe sie gegen Mitternacht dort angerufen und die gute Fee hat mir dann über die Wochenbettstation die Silikonstillhütchen besorgt. Ich habe sie mir Nachts noch im Krhs. abgeholt. Hallejulia sag ich euch, was für ein Seegen. Jetzt klappt es 1 a mit dem stillen. Heute ist auch die Milcheingeschossen und nun habe ich einen fetten Atombusen hi,hi,hi...

Ich habe eure Berichte nur überflogen, habe z.Zt. keine Geduld alles in Ruhe zu lesen. Bin ja auch tierisch in Lina verknallt und muss sie (a la Alge) ständig angucken und abknuddeln...

Alge wünsche ich ganz viel Kraft und dicke Genesungswünsche für ihren Kleinen.
Nadja wünsche ich eine baldigen, komplikationslose Geburt.

Achja Geburt, bei Zeiten werde ich meinen Geb-Bericht mal auf die HP stellen.

Wenn ich irgendetwas wichtiges überlesen habe, und das hab ich garantiert, dann bitte nicht böse sein.

Knutschis für euch!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
miga_12258276
25.12.06 um 18:36
In Antwort auf miga_12258276

Atombusen und Stillhütchen
Halli Hallo!

Ich bin heute wie ausgewechselt, total zufrieden und glücklich!

Danke, danke für eure (Still-) Zusprüche. Wisst ihr die Hebis im Krhs. waren da weniger verständnissvoll. Die hatten halt die Meinung da müsse man durch und es wird schon besser werden.
Habe auf beiden Brustwarzen Hämatome und die eine ist blutig-wund und dann muss man sich anhören, das wird schon wieder! Aaaaahhhh....

Meine Hebi hatte gestern Nachtschicht im Kreissaal, ich habe sie gegen Mitternacht dort angerufen und die gute Fee hat mir dann über die Wochenbettstation die Silikonstillhütchen besorgt. Ich habe sie mir Nachts noch im Krhs. abgeholt. Hallejulia sag ich euch, was für ein Seegen. Jetzt klappt es 1 a mit dem stillen. Heute ist auch die Milcheingeschossen und nun habe ich einen fetten Atombusen hi,hi,hi...

Ich habe eure Berichte nur überflogen, habe z.Zt. keine Geduld alles in Ruhe zu lesen. Bin ja auch tierisch in Lina verknallt und muss sie (a la Alge) ständig angucken und abknuddeln...

Alge wünsche ich ganz viel Kraft und dicke Genesungswünsche für ihren Kleinen.
Nadja wünsche ich eine baldigen, komplikationslose Geburt.

Achja Geburt, bei Zeiten werde ich meinen Geb-Bericht mal auf die HP stellen.

Wenn ich irgendetwas wichtiges überlesen habe, und das hab ich garantiert, dann bitte nicht böse sein.

Knutschis für euch!!!

Foto von Lina
hab ich mal auf die Schnelle auf unsere HP gesetzt.

Gefällt mir

Anzeige
M
miga_12258276
25.12.06 um 21:36
In Antwort auf miga_12258276

Foto von Lina
hab ich mal auf die Schnelle auf unsere HP gesetzt.

Ihr feiert wohl alle Weihnachten hä?!
Lina schläft friedlich bei Papa aufm Arm. Und nu hab ich mal Zeit mit euch zu texten, aber hier ist ja niemand.

Mmmmhhhh....

Ich will doch mal von meiner Geburt berichten:

18Uhr wieder ne Dröhung von diesen "Wunder-Tabl." erhalten. Und ca. 19Uhr gekam ich die ersten Wehen. Waren so wie Regelschmerzen, also echt kein Ding.

22Uhr noch ne Dröhung erhalten und ein Zäpfchen zum Krampflösen weil ich noch gerne etwas schlafen wollte. Zäpfchen war im warsten Sinne des Wortes für den Arsch und ich hab ne feine Spritze bekommen. Diese sollte mir den Schmerz etwas lindern und mich ungemein entspannen. Das tat sie auch, ich war ja sowas von chillig. Herrlich....
Bisschen Wehe und dann wieder eingepennt, Wehe-schlafen-Wehe-schlafen usw. (immernoch die Regelschmerz-Wehen, also nicht schlimm)

3Uhr schreckte im Bett auf, weil was war dass denn? Krasse Wehe hab ich gedacht und warum muss ich immer drücken? Bin dann sogar noch paar mal zum Klo gegangen weil ich dachte ich müsste evtl. mal abführen.
Da ich der Meinung war, das wird alles noch heftiger und dauert länger, habe ich das ganze ersteinmal mit mir alleine ausgemacht.

4:10 Uhr irgendwas ist da zwischen meinen Beinen, mmmmhhhh ich sollte mal klingeln. Die Hebi kam und ich sagte:" Du, bei den Wehen die ich jetzt habe muss ich immer so drücken?!" Das ist doch gut sagte sie und ich zog mir die Hose mal über den Po damit sie gucken kann. Prima, da ist ja schon das Köpfchen! Also schnell ein Hosenbein ausgezogen, die Ärtzin und noch eine Hebi wurden gerufen und innerhalb von 3 Minuten war Lina da. Cool dachte ich, das ging ja fix. In den Kreißsaal habe ich es demnach nicht mehr geschafft und leider auch nicht Josi anzurufen. Der Gute wollte ja schliesslich bei der Geburt dabei sein.

Ich hab einen Dammriss 1. Grades und die Schamlippen sind etwas eingerissen. Aber das sind nur minimale Verletztungen. Wurde also noch genäht.

Sö, nu hab ich euch zugeblubbert

Gefällt mir

L
lene_12665269
25.12.06 um 21:49
In Antwort auf miga_12258276

Ihr feiert wohl alle Weihnachten hä?!
Lina schläft friedlich bei Papa aufm Arm. Und nu hab ich mal Zeit mit euch zu texten, aber hier ist ja niemand.

Mmmmhhhh....

Ich will doch mal von meiner Geburt berichten:

18Uhr wieder ne Dröhung von diesen "Wunder-Tabl." erhalten. Und ca. 19Uhr gekam ich die ersten Wehen. Waren so wie Regelschmerzen, also echt kein Ding.

22Uhr noch ne Dröhung erhalten und ein Zäpfchen zum Krampflösen weil ich noch gerne etwas schlafen wollte. Zäpfchen war im warsten Sinne des Wortes für den Arsch und ich hab ne feine Spritze bekommen. Diese sollte mir den Schmerz etwas lindern und mich ungemein entspannen. Das tat sie auch, ich war ja sowas von chillig. Herrlich....
Bisschen Wehe und dann wieder eingepennt, Wehe-schlafen-Wehe-schlafen usw. (immernoch die Regelschmerz-Wehen, also nicht schlimm)

3Uhr schreckte im Bett auf, weil was war dass denn? Krasse Wehe hab ich gedacht und warum muss ich immer drücken? Bin dann sogar noch paar mal zum Klo gegangen weil ich dachte ich müsste evtl. mal abführen.
Da ich der Meinung war, das wird alles noch heftiger und dauert länger, habe ich das ganze ersteinmal mit mir alleine ausgemacht.

4:10 Uhr irgendwas ist da zwischen meinen Beinen, mmmmhhhh ich sollte mal klingeln. Die Hebi kam und ich sagte:" Du, bei den Wehen die ich jetzt habe muss ich immer so drücken?!" Das ist doch gut sagte sie und ich zog mir die Hose mal über den Po damit sie gucken kann. Prima, da ist ja schon das Köpfchen! Also schnell ein Hosenbein ausgezogen, die Ärtzin und noch eine Hebi wurden gerufen und innerhalb von 3 Minuten war Lina da. Cool dachte ich, das ging ja fix. In den Kreißsaal habe ich es demnach nicht mehr geschafft und leider auch nicht Josi anzurufen. Der Gute wollte ja schliesslich bei der Geburt dabei sein.

Ich hab einen Dammriss 1. Grades und die Schamlippen sind etwas eingerissen. Aber das sind nur minimale Verletztungen. Wurde also noch genäht.

Sö, nu hab ich euch zugeblubbert

Guten abend Ihr ...
seid ihr schon weihnachtsmuede?

Mein Kleiner macht sich immer noch nicht auf den Weg, hab letzte Nacht endlich mal wieder durchgeschlafen und hatte keine einzige Wehe. Dafuer haben wir uns einen schoenen Tag in den Bergen gemacht, so dass ich mal ein bisschen auf andere Gedanken komm ... Abends hatte ich dann mal eine oder zwei kleine Wehen aber nichts wirkliches. Nur schade, dass meine Eltern morgen schon wieder heimfahren und somit den Kleinen nicht gleich sehen werden, ausser es passiert noch was heute nacht Morgen frueh hab ich wieder CTG Termin, vielleicht machen sie auch eine Untersuchung ...

Nadja, vielleicht entbinden wir ja dann am 30. gemeinsam wenn sie bei mir dann einleiten. Fuerchte fast dass es darauf hinlaufen wird
Druecke dir die Daumen dass doch noch alles gut wird ...

Kuddl, dass ging ja echt flott!! Tats denn dann mehr weh als das Koepfchen schon kam?

Werde heute mal frueher ins Bett gehen, mir ist irgendwie schlecht, koennte echt dauernda aufs Klo ...

Euch noch einen schoenen Restabend und Gute Nacht.

Patricia
ET+5

Gefällt mir

Anzeige
T
taline_12460916
25.12.06 um 23:44
In Antwort auf lene_12665269

Guten abend Ihr ...
seid ihr schon weihnachtsmuede?

Mein Kleiner macht sich immer noch nicht auf den Weg, hab letzte Nacht endlich mal wieder durchgeschlafen und hatte keine einzige Wehe. Dafuer haben wir uns einen schoenen Tag in den Bergen gemacht, so dass ich mal ein bisschen auf andere Gedanken komm ... Abends hatte ich dann mal eine oder zwei kleine Wehen aber nichts wirkliches. Nur schade, dass meine Eltern morgen schon wieder heimfahren und somit den Kleinen nicht gleich sehen werden, ausser es passiert noch was heute nacht Morgen frueh hab ich wieder CTG Termin, vielleicht machen sie auch eine Untersuchung ...

Nadja, vielleicht entbinden wir ja dann am 30. gemeinsam wenn sie bei mir dann einleiten. Fuerchte fast dass es darauf hinlaufen wird
Druecke dir die Daumen dass doch noch alles gut wird ...

Kuddl, dass ging ja echt flott!! Tats denn dann mehr weh als das Koepfchen schon kam?

Werde heute mal frueher ins Bett gehen, mir ist irgendwie schlecht, koennte echt dauernda aufs Klo ...

Euch noch einen schoenen Restabend und Gute Nacht.

Patricia
ET+5

Stimmungsbad der Gefühle...
man was bin ich müde sag ich euch.Aber ich kann leider noch nicht schlafen gehen.Morgen kommt diese Hebamme und da wollte ich noch die restlichen "unordentlichkeiten" entsorgen. Mal sehen.Habe mit meiner sis telefoniert,die meint ich soll dem Drachen absagen.Mal sehen was ich mach,ich schau mir das mal an morgen wie sie so ist, und werde trotzdem die katja holen die ganz toll war bei der geburt von meinem kleinen.

Meine laune ist grade sehr gut,seitdem wir vorhin bescherung hatten.Alles unterm Baum,boa war das viel zeuchhhhh...Meine Tante war auch da mit Anhang.War schön und harmonisch alles.

Chris celebriert wohl auch irgendwie irgendwo da...

Hatte ich erwähnt das die Taube tot ist?

Mein kleiner schreit wie ein Mädchen, klingt echt voll komisch. Vorallem war er sowas von mega verpennt den ganzen Tag,lach und jeder hatte gehofft mal seine knopf Augen zu sehen...aber nöööööö...Und ratet mal wer seit 2 Stunden hier aufstand macht,..natürlich...mama kann ja noch zu ruhe kommen wenn se alt ist

HP-Ich will auch eine machen.Bin aber sowas von faul...weis auch garnicht wer wo wann wie usw...

Übermorgen muss ich meinen schwiegerpapa vom airport abholen.Er bleibt bis ende erste januar Woche..werde mich aber hin und wieder melden,und lesen wer denn hier es bis januar geschafft hat ...Wer wird wohl die letzte von uns sein?

HEISSHUNGER ATTAKEN-Hat die jemand noch? Kugis ihr?? Mamis?? Boa ich dreh durch, ich hab seit Tagen heiss hunger und überhaupt könnte man denken ich sei schwanger *gggg*

fühlt euch gedrückt, gut gelaunte Alisha

Gefällt mir

L
liv_12107753
25.12.06 um 23:50
In Antwort auf taline_12460916

Stimmungsbad der Gefühle...
man was bin ich müde sag ich euch.Aber ich kann leider noch nicht schlafen gehen.Morgen kommt diese Hebamme und da wollte ich noch die restlichen "unordentlichkeiten" entsorgen. Mal sehen.Habe mit meiner sis telefoniert,die meint ich soll dem Drachen absagen.Mal sehen was ich mach,ich schau mir das mal an morgen wie sie so ist, und werde trotzdem die katja holen die ganz toll war bei der geburt von meinem kleinen.

Meine laune ist grade sehr gut,seitdem wir vorhin bescherung hatten.Alles unterm Baum,boa war das viel zeuchhhhh...Meine Tante war auch da mit Anhang.War schön und harmonisch alles.

Chris celebriert wohl auch irgendwie irgendwo da...

Hatte ich erwähnt das die Taube tot ist?

Mein kleiner schreit wie ein Mädchen, klingt echt voll komisch. Vorallem war er sowas von mega verpennt den ganzen Tag,lach und jeder hatte gehofft mal seine knopf Augen zu sehen...aber nöööööö...Und ratet mal wer seit 2 Stunden hier aufstand macht,..natürlich...mama kann ja noch zu ruhe kommen wenn se alt ist

HP-Ich will auch eine machen.Bin aber sowas von faul...weis auch garnicht wer wo wann wie usw...

Übermorgen muss ich meinen schwiegerpapa vom airport abholen.Er bleibt bis ende erste januar Woche..werde mich aber hin und wieder melden,und lesen wer denn hier es bis januar geschafft hat ...Wer wird wohl die letzte von uns sein?

HEISSHUNGER ATTAKEN-Hat die jemand noch? Kugis ihr?? Mamis?? Boa ich dreh durch, ich hab seit Tagen heiss hunger und überhaupt könnte man denken ich sei schwanger *gggg*

fühlt euch gedrückt, gut gelaunte Alisha

Bericht - achtung: ausführlich!
Ich musste echt lachen (Verwechslung Elena/Lena)! Ja, wenn ich meinem Mann (Björn) etwas auftrage, muss es in die Hose gehen Er hat vergessen zusagen wie die Kleine heißt.

Also, jetzt, nach dem ganzen Weihnachtsstress, kann ich endlich Näheres über Geburt usw. weitergeben.

Hier die Eckpunkte: Anna Laura Paulini, geb. 20.12.06 12:42, 3060g/KU 34cm/50cm spontane Geburt (ET+4)

Am 19.12., abends, hatte ich leichte Wehen, die ich als Vorwehen bezeichnet habe, die ich die ganze Zeit erwartet habe... Wir sind um kurz nach Mitternacht schlafen gegangen. Dann bin ich von regelmäßigen, stärkeren Wehen um ca. 5.30 Uhr aufgewacht. Um 5.50 Uhr bin ich dann aufgestanden und habe mich soweit fertig gemacht und die Tasche fürs KH gepackt Mein Mann konnte dann auch nicht mehr schlafen, obwohl ich ihm das aufgetragen hatte... Wir haben Mama angerufen, damit Ben versorgt ist. Die kam dann um ca. 8.15 Uhr. Um kurz vor 9 Uhr waren wir im KH. Dort wurden wir am Eingang schon nett begrüßt und uns wurde alles Gute gewünscht Die Hebamme war auch überraschend nett. Sie hat mich untersucht (2 cm - sie sagte: wir könnten eigentlich nach Hause fahren und demnächst wiederkommen...) und ans CTG-Gerät angeschlossen. Die Gynäkologin kam dann auch bald und hat ein Ultraschall gemacht. Das Gewicht hat auf 3000g vorausgesagt. Sonst alles bestens.
Nun ja, wir wollten bleiben und ein Zimmerchen belegen, weil wir die (Geburts-)Eile von Ben schon kennen Auf der Wochinenstaion o.ä. war nichts frei, also sollte es ein Zimmer auf der 20 (gyn. Abteilung) sein. Dort waren wir aber nicht lange... wir haben nur die Sachen abgelegt und sind dann spazieren gegangen. Um 11 Uhr wollte ich doch wieder ein CTG machen und mich untersuchen lassen, weil die Wehen bis dahin ziemlich heftig geworden sind. Und siehe da: 4 cm! Die Hebamme zeigte uns ein freies Kreissaalzimmer (es war an dem Tag sehr viel los...), wo wir auch bleiben wollten. Sie gab mir eine lindernde Spritze ins Gesäß. Nach 10 Min war ich im Himmel... Kurz nach 12 Uhr erinnerte ich die Dame wieder daran, dass sie nicht vergessen sollen mir eine PDA zu legen...bei Ben wurde es auch mehr oder weniger zu spät gesetzt... Bis um 12.30 Uhr wirkte die Spritze aber noch - die Wehen wurden aber wirklich langsam unerträglich... Die Hebamme guckte: 8 cm!! Sie bezweifelte, ob eine PDA noch etwas bringt...es dauere nicht mehr lange... Ich bat aber wenigstens um eine zweite Spritze, weil die erste in 5 Minuten nachgelassen hätte (Wirkungsdauer ca. eine Std.). Sie bereitete die Spritze vor und dann: Ich musste pressen! Welche Schmerzen!! Ich schrie, dass ich pressen musste und tat es auch! Sie ließ die Spritze liegen und kam zu mir. Da kam auch gleich die nächste Wehe... und die Dritte...und da war sie da und die Schmerzen waren auf einmal verflogen! Es waren unbeschreibliche Schmerzen, die ich niemandem wünsche! Und da die erste Spritze ihre Wirkung bereits verloren hatte, habe ich diese Geburt mit allen Schmerzen miterlebt. Da ich grünes Fruchtwasser hatte, wurde Anna erst untersucht und ich habe mich einen Keks über diese easy-Geburt gefreut!
Bei Anna war so weit alles in Ordnung (9/9/9) und wir haben sie sofort in unser Herz geschlossen! Sie ist sooo süß!! Ihr könnt ganz viele Bilder von unserer Familie unter www.familiepaulini.de einsehen. Nach der U2 sind wir gleich nach Hause gefahren. Sie schläft viel und isst alle 3-6 Stunden. Da ich abgestillt habe (es klappte leider nicht ...), hilft mir mein Mann viel mit der Flasche... Es ist doch ziemlich stressig mit zwei Kindern und wir genießen jede freie Minute. Aber wir sind uns einig, dass unsere Kinder die liebsten Kinder sind! Ach, die Hormone...

So, wünsche Euch alles Gute und Liebe mit euren Familien!

Bis bald und liebe Grüße,
Elena

PS: Ich versuche die ganzen KOmmentare noch nachzulesen, aber die meisten kennen es: keine Zeit...

Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12714022
26.12.06 um 10:36
In Antwort auf liv_12107753

Bericht - achtung: ausführlich!
Ich musste echt lachen (Verwechslung Elena/Lena)! Ja, wenn ich meinem Mann (Björn) etwas auftrage, muss es in die Hose gehen Er hat vergessen zusagen wie die Kleine heißt.

Also, jetzt, nach dem ganzen Weihnachtsstress, kann ich endlich Näheres über Geburt usw. weitergeben.

Hier die Eckpunkte: Anna Laura Paulini, geb. 20.12.06 12:42, 3060g/KU 34cm/50cm spontane Geburt (ET+4)

Am 19.12., abends, hatte ich leichte Wehen, die ich als Vorwehen bezeichnet habe, die ich die ganze Zeit erwartet habe... Wir sind um kurz nach Mitternacht schlafen gegangen. Dann bin ich von regelmäßigen, stärkeren Wehen um ca. 5.30 Uhr aufgewacht. Um 5.50 Uhr bin ich dann aufgestanden und habe mich soweit fertig gemacht und die Tasche fürs KH gepackt Mein Mann konnte dann auch nicht mehr schlafen, obwohl ich ihm das aufgetragen hatte... Wir haben Mama angerufen, damit Ben versorgt ist. Die kam dann um ca. 8.15 Uhr. Um kurz vor 9 Uhr waren wir im KH. Dort wurden wir am Eingang schon nett begrüßt und uns wurde alles Gute gewünscht Die Hebamme war auch überraschend nett. Sie hat mich untersucht (2 cm - sie sagte: wir könnten eigentlich nach Hause fahren und demnächst wiederkommen...) und ans CTG-Gerät angeschlossen. Die Gynäkologin kam dann auch bald und hat ein Ultraschall gemacht. Das Gewicht hat auf 3000g vorausgesagt. Sonst alles bestens.
Nun ja, wir wollten bleiben und ein Zimmerchen belegen, weil wir die (Geburts-)Eile von Ben schon kennen Auf der Wochinenstaion o.ä. war nichts frei, also sollte es ein Zimmer auf der 20 (gyn. Abteilung) sein. Dort waren wir aber nicht lange... wir haben nur die Sachen abgelegt und sind dann spazieren gegangen. Um 11 Uhr wollte ich doch wieder ein CTG machen und mich untersuchen lassen, weil die Wehen bis dahin ziemlich heftig geworden sind. Und siehe da: 4 cm! Die Hebamme zeigte uns ein freies Kreissaalzimmer (es war an dem Tag sehr viel los...), wo wir auch bleiben wollten. Sie gab mir eine lindernde Spritze ins Gesäß. Nach 10 Min war ich im Himmel... Kurz nach 12 Uhr erinnerte ich die Dame wieder daran, dass sie nicht vergessen sollen mir eine PDA zu legen...bei Ben wurde es auch mehr oder weniger zu spät gesetzt... Bis um 12.30 Uhr wirkte die Spritze aber noch - die Wehen wurden aber wirklich langsam unerträglich... Die Hebamme guckte: 8 cm!! Sie bezweifelte, ob eine PDA noch etwas bringt...es dauere nicht mehr lange... Ich bat aber wenigstens um eine zweite Spritze, weil die erste in 5 Minuten nachgelassen hätte (Wirkungsdauer ca. eine Std.). Sie bereitete die Spritze vor und dann: Ich musste pressen! Welche Schmerzen!! Ich schrie, dass ich pressen musste und tat es auch! Sie ließ die Spritze liegen und kam zu mir. Da kam auch gleich die nächste Wehe... und die Dritte...und da war sie da und die Schmerzen waren auf einmal verflogen! Es waren unbeschreibliche Schmerzen, die ich niemandem wünsche! Und da die erste Spritze ihre Wirkung bereits verloren hatte, habe ich diese Geburt mit allen Schmerzen miterlebt. Da ich grünes Fruchtwasser hatte, wurde Anna erst untersucht und ich habe mich einen Keks über diese easy-Geburt gefreut!
Bei Anna war so weit alles in Ordnung (9/9/9) und wir haben sie sofort in unser Herz geschlossen! Sie ist sooo süß!! Ihr könnt ganz viele Bilder von unserer Familie unter www.familiepaulini.de einsehen. Nach der U2 sind wir gleich nach Hause gefahren. Sie schläft viel und isst alle 3-6 Stunden. Da ich abgestillt habe (es klappte leider nicht ...), hilft mir mein Mann viel mit der Flasche... Es ist doch ziemlich stressig mit zwei Kindern und wir genießen jede freie Minute. Aber wir sind uns einig, dass unsere Kinder die liebsten Kinder sind! Ach, die Hormone...

So, wünsche Euch alles Gute und Liebe mit euren Familien!

Bis bald und liebe Grüße,
Elena

PS: Ich versuche die ganzen KOmmentare noch nachzulesen, aber die meisten kennen es: keine Zeit...

Guten Morgen,
noch gar keiner wach?
Also, das waren ja zwei schöne, leichte, Geburten, das baut doch auf!

Hab mir Lina mal angeschaut, wirklich niedlich.

Gestern kam neuer Schock - irgendwer hat auf eine uralte Kontonummer meines verst. Mannes (Konto gibts schon seit jahren nicht mehr) was gekauft, und da es das Konto nicht mehr gibt, wurde dieser betrag auch nicht eingelöst. Soweit sogut, aber nun bekomm ich Mahnungen per Email, dass ich die Kosten für die Rücklastschriften tragen soll - zusätzl. zu den Kosten, die das eben gekostet haben, was der oder die gekauft hat. Das ging über clickandbuy - und ich fiel aus allen Wolken. Ich war noch nie bei clickandbuy, und schau da gestern meine emails durch und bekomm die mahnung. jetzt bin ich wieder kurz vorm durchdrehen, weil ich nicht weiß, wer wie warum und wann sowas macht.

Wir haben gestern noch schöne Horrorfilme angeschaut, aber statt gegruselt musste ich immer nur lachen - nicht mal ansatzweise erschrocken

Also, ich geb mein persönliches Wunschdatum (heute) auf, dieses Jahr wird sicher nichts mehr passieren.
Zumal die Kleine wieder aktiver wird in mir. Naja, da nutze ich die restl. Tage und schau mir das Gewusel in der Stadt an, wie alle ihre Weihnachtsgeschenke umtauschen
genieß ich die tage, die schatzi jetzt urlaub hat.. Was solls. ich gebe auf...

Gefällt mir

T
taline_12460916
26.12.06 um 12:20

Doppelt gemoppelt???
Huhu ich schnei auch mal eben vorbei,..wenns ja sonst nirgends schneit in deutschland...

Aber erstmal charlotte,...am ende kommts wenn du es NICHT erwartest Aber ist doch bestimmt ein kribbeliges gefühl wenn man unterwegs ist oder ? Und denkt, es geht los jeden moment und es ist kein taxi oder hospital in der nähe? hihi...

Jungemama,..das tut mir leid mit deiner oma.Aber Leni is ja ein süßer name.

So nun ZU MIR,oder besser zu meinem süßen wonneproppen...Die Hebamme war ja eben hier.Na also sie war zwar ganz nett, aber so kalt irgendwie und viel zu PROFESSIONELL wenn ihr wisst was ich meine.So Formablaufend,..ätzend.Ich frag heute oder morgen die andere vom KH die mich als betreut hat,die war echt lieb.
JEDENFALLS hat sie meinem kleinen 2 WINDELN angezogen.Sie meint wegen der Hüfte als VORBEUGUNG,ich wusste das nicht habe ich noch nie gehört.Hab sie gefragt ob was nicht stimmt WEIL ja der Kiarzt gesagt hat es wäre alles super mit deim kleinen und er sei normal entwickelt,..und die meinte das er wie ein "FRÜCHEN" ist,weil er kam ja früher bal bla bla...Jedenfalls hat er jetzt 2 Windeln an.


Hat das jemand von euch schonmal gehört? 2 Windeln als "VORBEUGUNG"....unsre große hat das nie gebraucht.

DIE SONNE SCHEINT HIER

Noch 2 tage dann kommt mein schwiegervater....huuuu bin aufgeregt

Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12714022
26.12.06 um 12:46
In Antwort auf taline_12460916

Doppelt gemoppelt???
Huhu ich schnei auch mal eben vorbei,..wenns ja sonst nirgends schneit in deutschland...

Aber erstmal charlotte,...am ende kommts wenn du es NICHT erwartest Aber ist doch bestimmt ein kribbeliges gefühl wenn man unterwegs ist oder ? Und denkt, es geht los jeden moment und es ist kein taxi oder hospital in der nähe? hihi...

Jungemama,..das tut mir leid mit deiner oma.Aber Leni is ja ein süßer name.

So nun ZU MIR,oder besser zu meinem süßen wonneproppen...Die Hebamme war ja eben hier.Na also sie war zwar ganz nett, aber so kalt irgendwie und viel zu PROFESSIONELL wenn ihr wisst was ich meine.So Formablaufend,..ätzend.Ich frag heute oder morgen die andere vom KH die mich als betreut hat,die war echt lieb.
JEDENFALLS hat sie meinem kleinen 2 WINDELN angezogen.Sie meint wegen der Hüfte als VORBEUGUNG,ich wusste das nicht habe ich noch nie gehört.Hab sie gefragt ob was nicht stimmt WEIL ja der Kiarzt gesagt hat es wäre alles super mit deim kleinen und er sei normal entwickelt,..und die meinte das er wie ein "FRÜCHEN" ist,weil er kam ja früher bal bla bla...Jedenfalls hat er jetzt 2 Windeln an.


Hat das jemand von euch schonmal gehört? 2 Windeln als "VORBEUGUNG"....unsre große hat das nie gebraucht.

DIE SONNE SCHEINT HIER

Noch 2 tage dann kommt mein schwiegervater....huuuu bin aufgeregt

Hä????
@jungemama:
Ich denke, das Kind ist schon da?? Wie kann man da im Nachhinein nochmal den Namen ändern? Speziell den Vornamen, das kostet doch ein Heidengeld, da doch der Name innerhalb einer Woche beim Standesamt sein soll. Kommt mir suspekt vor.

@angelia:
Uns haben sie damals im Krankenhaus gesagt, dass jeden Kind über die Pampers noch eine Mullwindel gelegt wird, also, zusammengefalten auf rechteckgröße und dann zwischen die Beine und dann schlüpfer drüber - zur vorbeugung einer Hüft**** (irgendso ein medizin. Fremdwort )komm jetzt nicht drauf, eklampsie,dysplampsie,na, halt fehlstellung... also, ZWEI Pampers würde ich nicht nehmen, eben die normale pampers und drüber dann das rechteckige moltontuch oder ne mullwindel. Da liegen die beinchen breiter.

Und wegen Baby kommen - ich riskier jetzt alles, und nehm alles hin - ich war die ganzen letzten tage soo vorsichtig, und nichts ist passiert, jetzt ist es mir egal. jetzt geh ich weg, bin unterwegs, fahre weg, weil - entweder es geht dann wirklich los oder eben nicht. aber deswegen setz ich mich nicht zu haus hin und trink tee. Ich hab jetzt den kanal voll. Soll sie doch zusehen, wie sie rauskommt. Paah! Auf mich kann sie da jetzt nicht mehr zählen. Jetzt bin ich sauer

Gefällt mir

A
an0N_1237857199z
26.12.06 um 13:26

Babyyyyyy
is da mein kleiner wollte doch noch kurzfristig nen christkind werden und so kam er am ET
ich geb mal die daten durch:
Kristoffer Danjel *24.12.2006*
55cm
4266g
KU 37cm

endlich isser da unser kleiner Schatz *gg* allen Mamas nochmal herzlichen glückwunsch zum nachwuchs und allen anderen hoffentlich hats bald nen Ende für euch
Kussiiiii an alle

Gefällt mir

Anzeige
M
miga_12258276
26.12.06 um 13:28

Rina, schön das du wieder da bist!!!
Ich freu mich ganz doll von dir zu hören. Deine Geburt war echt hart, meine Güte du warst super-stark!!! Heftig auch, dass dein Mann nicht mit in den OP sollte/ durfte. Frage mich auch was das mit Tag oder Nacht zu tun hat. Und a Prachtkerl hast du da auf die Welt gebracht. Bin neugierig auf Fotos.

Wegen Ki-Wagen: Habt ihr nun einen? Weil wir haben nämlich 2. Einer davon soll mit zum Campingplatz nach Mölln und wenn ihr wollt können wir euch den erstmal ausborgen. Wäre sogar ganz praktisch, dann fährt der Ki-Wagen schonmal ein Stück in die Richtung seiner neue Heimat

Romy altes Haus- Ich hab garnicht die Zeit die Romy-Romane zu lesen. Hoffe du kannst noch aushalten, du Ungeduldsknödel

Jungemama- mein Beileid! Die Idee mit der Namensänderung finde ich ganz lieb. Und Leni ist ein süsser Name !

Winke, winke

Gefällt mir

A
an0N_1237857199z
26.12.06 um 13:51
In Antwort auf an0N_1237857199z

Babyyyyyy
is da mein kleiner wollte doch noch kurzfristig nen christkind werden und so kam er am ET
ich geb mal die daten durch:
Kristoffer Danjel *24.12.2006*
55cm
4266g
KU 37cm

endlich isser da unser kleiner Schatz *gg* allen Mamas nochmal herzlichen glückwunsch zum nachwuchs und allen anderen hoffentlich hats bald nen Ende für euch
Kussiiiii an alle

Geburtsbericht
soha mein kleener pennt und die anderen 3 mäuse auch also hat mama zeit den gebrutsbericht zu schreiben


Es fing am 24.12. um ca. 5.55 uhr an als ich merkte das irgendwas net stimmte, ich machte licht an und schwups hab ich auch schon fruchtwasser verloren...ich hab meinen mann geweckt wir ham nur die noitfalltacshe genommen, ab ins auto und dann zum KH
um ca. 6.30 waren wir im KH und ich wurde sofort ans CTG angeschlossen (unsere 3 anderen Mäuse waren zum dem zeitpunkt bei meiner schwester die bei uns übernachtete hat^^) tja die ärztin wollte uns 4 std. später wieder nach hause schicken weil sich eh nix getan hat aber wir wollten net nach hause..ich bin mit meinem mann im KH umher gelaufen wir sind durch nen park gelaufen damit sich endlich was tut ..tja und mittlerweile wars 14.15 uhr und ich merkte nur das der kleene raus wollte..der mumu war schon 4 cm offen ..das heißt net mehr alzu lange warten..die wehen kamen auch alle 10 minuten und ich hab nur gehofft das der kleene endlich da rauskommt ..und ca. 7 1/2 std. später kamen die wehen dann schon alle 30 Sekunden, dann um 21.52 uhr das unfassbare ..unser kleener kam auf die welt und zwar genau um 21.58 uhr.und somit wurde er doch noch ein kleines Christkind

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1237857199z
26.12.06 um 13:54

@boehnchen
dankeeschööööön ja glücklicherweise hat alles so schnell geklappt..ich wurde auch langsam depressiv und jetzt fühl ich mich einfach nur noch gut

Gefällt mir

M
miga_12258276
26.12.06 um 14:35
In Antwort auf an0N_1237857199z

@boehnchen
dankeeschööööön ja glücklicherweise hat alles so schnell geklappt..ich wurde auch langsam depressiv und jetzt fühl ich mich einfach nur noch gut

Christkindl
Revorock- Alles, alles Gute zu deinem Weihnachtsproppen. Wie schaft ihr das solche Prachtburschen zu gebähren?

Rina- Ja, ja treffen... Das ist ne Prima Idee!!! Und das meine ich gaaaanz ehrlich.

Gefällt mir

Anzeige
T
taline_12460916
26.12.06 um 14:55
In Antwort auf miga_12258276

Christkindl
Revorock- Alles, alles Gute zu deinem Weihnachtsproppen. Wie schaft ihr das solche Prachtburschen zu gebähren?

Rina- Ja, ja treffen... Das ist ne Prima Idee!!! Und das meine ich gaaaanz ehrlich.

Versammlung
ist das ja schon wieder hier.Schööööön schon lange das mal wieder hier soviele da waren

Rina ich glaube wir beide waren extrem fälle.Nur das ich mit PDA zu spät war und maaaaan das sind schmerzen wenn "normale" Frauen stündlich brauchen pro cm, und ich 2!!Aber das wünsch ich keinem. Also ich musst aber bissi heulen als ich gelesen hab das dein Mann dabei sein konnte.Ich hab grad mega gefühlschaos,vorallem gehts dem chris ja genauso,kleines baby kommt sehnlichst auf die Welt und er war nicht dabei. Aber das du soooooooooo lange warten musstest Ich wäre verrückt geworden(bzw ich bin verrückt geworden 2tage)..


Namensänderung, so wirklich daran gewöhnen kann ich mich noch nicht an seinen Namen den sein papi ausgesucht hat morgen muss ich dann endgültig anmelden,unterschreiben den ganzen Formularkeks...

Saure Charlotte Auf dein bericht bin ich ja mal so richtig gespannt wenns soweit ist

DOPPELTE WINDELN: Wer war das jetzt nochmal mit der Mullwindel? Wurde euch das auch gesagt? Oder ist das nur bei babies die wirklich mehr so zart sind? also bei joana war das nicht so,und sie wog 3400g/53cm.
Ach ich lass mich nicht wuschig machen.Ich frag einfach nochmal ne andere Hebamme heute oder morgen,..
hmm und warum ist eigentlich das NICHT gut, ne doppelte windel?Also die hebamme hat die über die andere und über seinen pulli gemacht und darüber halt sein höschen....der kann sich kakum bewegen ...komisch find ich das alles..

so er meldet sich zu wort

Wem schick ich denn die bilder,kuddl bist du fit dafür?Soooo fühlt euch sonnig geknuddelt

Gefällt mir

N
nkechi_12118864
26.12.06 um 15:04

Aktualisiert 26.12. - 15.00h
Liste vom 26.12.

Ausgekugelt:

Mädels: 10 zu Jungs: 14

13.11.06 14.01 - sunny234 (Silke, Freiburg) - Vincent Niall, 52 cm/3560 g/37 cm (ST 01.12.06)
14.11.06 09.00 - Timse35 (Tina, 36, HM) - Felix, 48 cm/3220 g/36 cm (ST 09.12.06) - KS
18.11.06 08.43 - Arianova (41, Hamburg) - Ari Tafah Alfred, 50 cm/2440 g/ (ST 01.12.06) - KS
20.11.06 10.15 - Stern (Marie, 17) - Sydney-Aurelia, 48 cm/2420 gr/33 cm (ST 18.12.06)
20.11.06 15.10 - Cora2006 (Corinna, 29, Augusta-USA) - Aaron Michael, 49 cm/3000 g/ (ST 10.12.06) - KS
27.11. 06 00.57 anke54 (Anke) Arne Niklas, 54cm/3580g/ (ST 7.12.) Geburt spontan kurz und heftig
30.11.06 03.28 - Katja04 (Katja, 20) - Luis Alexander, 49 cm/3150 g/34,5 cm (ST 10.12.06)
05.12.06 15.39 - lucyhexe (Lucy) - Mika Paul, 53 cm/3750 g/36 cm (ST 04.12.06)
08.12.06 03.23 - Gretchen (Kerstin, 24, Wien) - Maximilian, 55cm/4370 g/ (ST 04.12.06)
09.12.06 00.01 - sunny19893 (Charlotte, 17) - Savannah Rose, 50cm/3120 g/33 cm (ST 18.12.06)
12.12.06 - easy24j(Stefanie) - Nalin 53cm / 3540 g - KS (ST 15.12.)
14.12.06 00.45 - susn80 (Susn, 26, Niederösterreich) - Lena 52cm/4130 g/ (ST 18.12.06)
14.12.06 9.52 - Sveaole - Svea Kristin, 54 cm/3890 g/36cm (ST 10.12.06)
15.12.06 13.51 - Sabrina140185 - Juliet, 54cm/3850 g (ST 10.12.06)
17.12.06 14.00 - sabbelbe (Birgit, 42, Stuttgart) - Moritz Leonhard, 56 cm/3750 g/37 cm KU (ST 11.12.06)
18.12.06 16.36 - alge28 (Alexandra, 38, Frankfurt/M.) Benjamin Phillip, 48 cm/2600 g (ST 25.12.06)
18.12.06 23.52 - jungemama Lena-Fabienne 48cm/3120gr/35 KU (ST 18.12.)
18.12.06 23.54 popcornfee (Eva, 27) - Juri Matteo - 57cm/4270g/38KU (KS nach Einleitung bis hin zu Presswehen)
19.12.06 06.40 - Rina (27j) - Fabian, 56cm/4150 g (ST 19.12.) - KS
19.12.06 21.44 - angelia (alisha) - Anthony Cecar, 49cm/3700 g(ST 22.12.)- nach tagelanger Einleitung
20.12.06 12.42 - paulinchen82 (Elena bzw. Lena , 24, SH/IZ) - Anna Laura, 50 cm/3060 g/34 cm (S 16.12.06) spontane Geburt
22.12.06 04.16 - kuddl (Ines) - Lina 3400gr/52cm/33KU - nach Einleitung
23.12.06 3.10 - Alexjulia (Andrea) - Johanna 3350g/53cm/35KU (ST 31.12.06) spontane Geburt
24.12.06 21.58 - revorock - Kristoffer Danjel 4266g /55cm/KU 37cm (ST 24.12.) spontane Geburt


Und die müssen alle noch (sich mal wieder melden?):

5 Jungs:

03.12. - christianundsabrina - Jamie
12.12. - juniwind (Isa, 29, Zürich/Bremen) 1. SS
20.12. - paperina76 (Patricia, Italien) 1. SS
22.12. - doretta9 (Sabine, 38, Hessen) 1. SS
27.12. - boehnchen (Ninja, 30, Hamburg) 1. SS

5 Mädels:

05.12. - anni1983 (Anja) - Savanna
16.12. - dezmum, (Steffi, 20) 1. SS - Lia Marleen
26.12. - ane27 (Nadja, 29, Oberösterreich) 1. SS - Charlotte
28.12. - vanessa1unsicher (Lena, 28, Berlin) 1. SS
31.12. - charlotte0901 (Romy, 26) 2. SS - Noa-Lauréane

Geheimnisse:

05.12. - frohfrau
15.12. - Caipirinha5 (Tine, 22, Berlin) 1. SS - Jan Wolfgang oder Leonie-Marianna


Neue Adresse für HP-Fotos: [email protected]
HP Adresse: www.unserbaby.ch/dezembermamis06

Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12714022
26.12.06 um 15:10
In Antwort auf taline_12460916

Versammlung
ist das ja schon wieder hier.Schööööön schon lange das mal wieder hier soviele da waren

Rina ich glaube wir beide waren extrem fälle.Nur das ich mit PDA zu spät war und maaaaan das sind schmerzen wenn "normale" Frauen stündlich brauchen pro cm, und ich 2!!Aber das wünsch ich keinem. Also ich musst aber bissi heulen als ich gelesen hab das dein Mann dabei sein konnte.Ich hab grad mega gefühlschaos,vorallem gehts dem chris ja genauso,kleines baby kommt sehnlichst auf die Welt und er war nicht dabei. Aber das du soooooooooo lange warten musstest Ich wäre verrückt geworden(bzw ich bin verrückt geworden 2tage)..


Namensänderung, so wirklich daran gewöhnen kann ich mich noch nicht an seinen Namen den sein papi ausgesucht hat morgen muss ich dann endgültig anmelden,unterschreiben den ganzen Formularkeks...

Saure Charlotte Auf dein bericht bin ich ja mal so richtig gespannt wenns soweit ist

DOPPELTE WINDELN: Wer war das jetzt nochmal mit der Mullwindel? Wurde euch das auch gesagt? Oder ist das nur bei babies die wirklich mehr so zart sind? also bei joana war das nicht so,und sie wog 3400g/53cm.
Ach ich lass mich nicht wuschig machen.Ich frag einfach nochmal ne andere Hebamme heute oder morgen,..
hmm und warum ist eigentlich das NICHT gut, ne doppelte windel?Also die hebamme hat die über die andere und über seinen pulli gemacht und darüber halt sein höschen....der kann sich kakum bewegen ...komisch find ich das alles..

so er meldet sich zu wort

Wem schick ich denn die bilder,kuddl bist du fit dafür?Soooo fühlt euch sonnig geknuddelt

Na mönsch,
da schau ich mal eine Stunde lang hier NICHT rein, und schon quillts über vor Beiträgen - endlich wieder wie früher..

Das mit der Taube war Angelia, ich hab nur den passenden Link mal rausgesucht...

Das mit der Mullwindel war ich - bei uns hat man das bei jedem Baby im KH gemacht, egal wie groß, klein, schwer, leicht die Babies waren. Wie es jetzt ist, weiß ich nicht, und ob ich das jemals erfahre....

@rina:
Ja, also ich fand deinen Geburtsbericht auch nicht erschreckend, eher hätte mir an deiner stelle Angst gemacht, dass der Papa nicht mit hätte reingedurft - ich hätte gefragt, ob auch WIRKLICH alles okay ist - weil die ja nur in Notfällen den Vater nicht mit reinlassen, wenn Gefahr besteht für Mutter und Kind.

Dass mit dem Stillen, ich will es auch nicht. Im Krankenhaus damals gaben sie den Kindern immer nur Glucoselösung zu trinken, damit die Mütter auch ja stillen. Ich werde aber auch sofort Fertigmilchnahrung geben. Ich kanns mir eben nicht vorstellen, die Kinder an der brust zu lassen. Ich kann - wenn ich mir jetzt Lea anschau - nicht mehr vorstellen, dass sie mal an meiner Brust hing. Auch wenn das gesund sein soll fürs Kind - ich kanns mir - zumindest bei meiner Ernährungsweise - nicht vorstellen.

@Ostern in Hamburg:
Ja wie denn nu?

Wo liegt Mölln? Ich dachte, rina wohnt bei Hamburg? Ich kenn nur Schmölln, das liegt bei uns um die Ecke

Morgen ist der 27., da kommt die Zeitschrift "Bella" mit kuddl, gell? Hab ich mir gemerkt. Werd mich morgen an den Plus stellen wegen so ner ollen Espressomaschine, die online schon ausverkauft ist, und dann schau ich mal nachd er Zeitschrift.

angelia again:
Wie jetzt, ihr wollt jetzt auch den Namen ändern? Ich dachte, der kleine heißt anthony cecar? Nenn ihn doch nur tony oder andi oder so.

Ach schön, mal wieder vermehrt von euch zu lesen!!!

Ich beginne nun mein tägliches workout-programm, treppen steigen und joggen. Aber der Kleinen scheints zu gefallen...

Hat jemand denn ne idee, was ich jetzt machen soll mit den leuten von clickandbuy? Irgendjemand hat sich da eingehackt - und ich bekomm die mahnungen Das nervt, aber selbst das löst bei mir keine Fruchtblasenplatzung aus.

Nagut, die Familie will raus, ich verabschiede mich vorerst für jetzt, und werd sicher heut abend wieder ne Menge lesen können, wenn soviele wieder da sind. Ich freu mich drauf, hihi.

Gefällt mir

J
johana_12714022
26.12.06 um 15:11
In Antwort auf johana_12714022

Na mönsch,
da schau ich mal eine Stunde lang hier NICHT rein, und schon quillts über vor Beiträgen - endlich wieder wie früher..

Das mit der Taube war Angelia, ich hab nur den passenden Link mal rausgesucht...

Das mit der Mullwindel war ich - bei uns hat man das bei jedem Baby im KH gemacht, egal wie groß, klein, schwer, leicht die Babies waren. Wie es jetzt ist, weiß ich nicht, und ob ich das jemals erfahre....

@rina:
Ja, also ich fand deinen Geburtsbericht auch nicht erschreckend, eher hätte mir an deiner stelle Angst gemacht, dass der Papa nicht mit hätte reingedurft - ich hätte gefragt, ob auch WIRKLICH alles okay ist - weil die ja nur in Notfällen den Vater nicht mit reinlassen, wenn Gefahr besteht für Mutter und Kind.

Dass mit dem Stillen, ich will es auch nicht. Im Krankenhaus damals gaben sie den Kindern immer nur Glucoselösung zu trinken, damit die Mütter auch ja stillen. Ich werde aber auch sofort Fertigmilchnahrung geben. Ich kanns mir eben nicht vorstellen, die Kinder an der brust zu lassen. Ich kann - wenn ich mir jetzt Lea anschau - nicht mehr vorstellen, dass sie mal an meiner Brust hing. Auch wenn das gesund sein soll fürs Kind - ich kanns mir - zumindest bei meiner Ernährungsweise - nicht vorstellen.

@Ostern in Hamburg:
Ja wie denn nu?

Wo liegt Mölln? Ich dachte, rina wohnt bei Hamburg? Ich kenn nur Schmölln, das liegt bei uns um die Ecke

Morgen ist der 27., da kommt die Zeitschrift "Bella" mit kuddl, gell? Hab ich mir gemerkt. Werd mich morgen an den Plus stellen wegen so ner ollen Espressomaschine, die online schon ausverkauft ist, und dann schau ich mal nachd er Zeitschrift.

angelia again:
Wie jetzt, ihr wollt jetzt auch den Namen ändern? Ich dachte, der kleine heißt anthony cecar? Nenn ihn doch nur tony oder andi oder so.

Ach schön, mal wieder vermehrt von euch zu lesen!!!

Ich beginne nun mein tägliches workout-programm, treppen steigen und joggen. Aber der Kleinen scheints zu gefallen...

Hat jemand denn ne idee, was ich jetzt machen soll mit den leuten von clickandbuy? Irgendjemand hat sich da eingehackt - und ich bekomm die mahnungen Das nervt, aber selbst das löst bei mir keine Fruchtblasenplatzung aus.

Nagut, die Familie will raus, ich verabschiede mich vorerst für jetzt, und werd sicher heut abend wieder ne Menge lesen können, wenn soviele wieder da sind. Ich freu mich drauf, hihi.

Romy-Romane..
ich kann echt nichts dafür!!!!
Das schießt nur so aus mir raus, und innerhalb von paar Minuten ist der Thread zugetextet

Gefällt mir

Anzeige
N
nkechi_12118864
26.12.06 um 15:18
In Antwort auf johana_12714022

Romy-Romane..
ich kann echt nichts dafür!!!!
Das schießt nur so aus mir raus, und innerhalb von paar Minuten ist der Thread zugetextet

Huhu
habe revorocks Baby und den neuen Kindsnamen gleich mal in die Liste übernommen
erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zum Christkind!!!

@ Rina: dein Geburtsbericht klingt wie meiner... nur das ich keine PDA bekommen habe und die Presswehen noch schneller da waren (MuMu brauchte 4 Stunden um sich zu öffnen), und dann knapp 2 Stunden arge Schmerzen und Pressen und alles versucht es ohne Kaiserschnitt über die Bühne zu kriegen (aber wie bei dir, Kind einfach zu groß) - und Mann musste auch draußen bleiben
den Bericht schreibe ich für die HP (mein Schatz hat direkt im KH schon angefangen alles aufzuschreiben, damit ich ja nix vergesse - sooo süß)

@ Kuddl: dürfen wir dir schon wieder Fotos und so schicken? Oder brauchst du noch Zeit für euch und wir nerven dich?

@ angelia: ja, bei kleinen zarten Babys wickelt man doppelt um einer Hüftfehlstellung vorzubeugen... früher gab es extra dafür Spreizhosen (die waren starr und wurden daher wieder durch doppelt wickeln ersetzt) - aber frag noch mal nach

@ charlotte: ruf da mal an, bezahlen würde ich da definitiv nix, die müssen dir doch nachweisen, dass du das bestellt hast... ich glaube, da gibt es sogar Urteile zu.... stell dich auf jeden Fall stur

@ meine Männer: ich muss sie noch mal loben... der Juri ist soooo süß, dass glaubt ihr gar nicht, er hat schon jetzt einen tollen Rythmus (alle 3-4 Stunden trinken) und schläft sonst viel (am liebesten auf Papas Bauch), er weint nur, wenn er Hunger hat und ist ein echter Engel. Mein großer Schatz hilft wo er kann und wir haben wirklich schon wieder einen Alltag mit frühstücken, duschen, essen, Besuch, etc. (hätte ich nie gedacht, dass sich das so schnell einpendelt)

So, nun muss ich mein Euter hergeben

Gruß Popcornfee

Gefällt mir

L
lene_12665269
26.12.06 um 15:50

Herzlichen Glueckwunsch
fuers Christkind!! Ein schoenes Exemplar

Heute hatte ich wieder CTG und es waren tatsaechlich in dieser halben Stunde vier Wehen zu verzeichnen aber halt leider nur ganz kleine, also ich hatte sie nicht gespuert. Aber als sie US wegen Fruchtwasser machte, meinte sie, ah, da haben sie grad wieder eine Kontraktion ... mein Bauch ist den ganzen Tag hart.
Meine Eltern sind jetzt auch wieder weg und meine Schwiegereltern kommen am 28.. Vielleicht will mein Kleiner in aller Ruhe kommen ohne Grosseltern in Sichtweite ... ich hoffe es soooooo sehr!

Romy, wegen deinem Hackerproblem ... kannst du da nicht mit irgendeinem Typen von der Bank sprechen? Ich mein, die wissen doch dass dein Mann nicht mehr da ist, oder?

So, jetzt werden wir mal wieder weiter rumwuseln zuhause ... meinen Mann hats mit dem Nestbautrieb erwischt. Hab ich schon gesagt, dass wir jetzt den STubenwagen aufgebaut haben? Mei ist der schoen!! Aber leider immer noch soooo leer!

LG
Patricia
ET+6

Gefällt mir

Anzeige
K
karina_12871873
26.12.06 um 16:06
In Antwort auf lene_12665269

Herzlichen Glueckwunsch
fuers Christkind!! Ein schoenes Exemplar

Heute hatte ich wieder CTG und es waren tatsaechlich in dieser halben Stunde vier Wehen zu verzeichnen aber halt leider nur ganz kleine, also ich hatte sie nicht gespuert. Aber als sie US wegen Fruchtwasser machte, meinte sie, ah, da haben sie grad wieder eine Kontraktion ... mein Bauch ist den ganzen Tag hart.
Meine Eltern sind jetzt auch wieder weg und meine Schwiegereltern kommen am 28.. Vielleicht will mein Kleiner in aller Ruhe kommen ohne Grosseltern in Sichtweite ... ich hoffe es soooooo sehr!

Romy, wegen deinem Hackerproblem ... kannst du da nicht mit irgendeinem Typen von der Bank sprechen? Ich mein, die wissen doch dass dein Mann nicht mehr da ist, oder?

So, jetzt werden wir mal wieder weiter rumwuseln zuhause ... meinen Mann hats mit dem Nestbautrieb erwischt. Hab ich schon gesagt, dass wir jetzt den STubenwagen aufgebaut haben? Mei ist der schoen!! Aber leider immer noch soooo leer!

LG
Patricia
ET+6

Hallo
und schöne Weichnachten im Nachhinein!

Glückwunsch an alle die ausgekugelt haben.

und an alle mit stillproblemen schick ich aufmunternde worte. unsere kleine hat am 2. und 3. tag fast durchgehend an meiner brust genuckelt und natürlich noch nix bekommen, wodurch ich total fertig war. die kinderschwester meinte ich soll sie nuckeln lassen, somit kommt die milch schneller...
ich war dann nervlich schon total fertig und die nachtschwester hat mir dann endlich etwas fertignahrung für die kleine gegeben. das hat geholfen, immerhin hatte sie hunger und durst mit ihrem kampfgewicht von über 4 kg. seit dem 4 tag hab ich so viel milch, dass sie noch immer regelmäßig ausläuft und die kleine trinkt brav.

so, noch ein paar daten für die liste: KU war 36 cm und es war eine spontane geburt.

die kleine wird schon wieder unruhig...

LG Susn + Lena

Gefällt mir

N
nita_12087836
26.12.06 um 17:28

Wieder viel los...
Hallo, jetzt alle wieder da?
Wie haben sich eure Männer benommen, die die mit durften?
Ich war heute morgen wieder zum CTG im KH und musste dort erstmal ne Weile warten, weil soviel los war. In den 20 Minuten haben wir sozusagen akkustisch das Ende einer Geburt mitbekommen und erst die Mama und dann das Kind gehört - Mein Mann wurde ziemlich blass um die Nase und ich hatte das Gefühl, dass ich ihn irgendwie beruhigen muss, so nach dem Motto, das werde ich in den letzten Minuten schon aushalten.
Sonst ist alles OK, die Hebamme meinte, Bilderbuch-CTG (ich habe ein Streber-Baby seit Beginn der Schwangerschaft, alles lehrbuchmäßig, hoffentlich hält es noch ein paar Jahre an), wenig Wehen und ich könnte mich gerne noch zur Beruhigung untersuchen lassen. Allerdings könnte jede Untersuchung zu leichten Blutungen führen und ich wüsste dann nicht genauer, wann sich Baby auf den Weg macht. Naja, bin dann direkt zum Brunch gegangen.

@boehnchen
Geht mir auch so, vor allem, weil ich auch in der Schwangerschaft nichts von der irgendwelchen Hormonumstellungen gemerkt habe. Hab zwar vermehrt auf Kinderwagen geachtet, aber eigentlich mehr so ob die praktisch in der Handhabung sind. Aber es soll auch normal sein, wenn sich Muttergefühle erst ein paar Tage später einstellen. In ein paar Tagen weiß ich es dann genau!
Wieviele stillen eigentlich? Ich wollte es auch probieren, schon wegen Allergie. Mein Mann hat Neurodermitis, ich ziemlich heftig Heuschnupfen. Außerdem klingt es gerade Nachts irgendwie praktischer als Milch anrühren und so. Abwarten, habe schon Angst, ob ich dann genug habe. Soll ja angeblich nicht von der Oberweite abhängen, aber wer weiß...

Schöne Restweihnachten!
Sabine

Gefällt mir

Anzeige
N
nell_12893251
26.12.06 um 17:44
In Antwort auf nita_12087836

Wieder viel los...
Hallo, jetzt alle wieder da?
Wie haben sich eure Männer benommen, die die mit durften?
Ich war heute morgen wieder zum CTG im KH und musste dort erstmal ne Weile warten, weil soviel los war. In den 20 Minuten haben wir sozusagen akkustisch das Ende einer Geburt mitbekommen und erst die Mama und dann das Kind gehört - Mein Mann wurde ziemlich blass um die Nase und ich hatte das Gefühl, dass ich ihn irgendwie beruhigen muss, so nach dem Motto, das werde ich in den letzten Minuten schon aushalten.
Sonst ist alles OK, die Hebamme meinte, Bilderbuch-CTG (ich habe ein Streber-Baby seit Beginn der Schwangerschaft, alles lehrbuchmäßig, hoffentlich hält es noch ein paar Jahre an), wenig Wehen und ich könnte mich gerne noch zur Beruhigung untersuchen lassen. Allerdings könnte jede Untersuchung zu leichten Blutungen führen und ich wüsste dann nicht genauer, wann sich Baby auf den Weg macht. Naja, bin dann direkt zum Brunch gegangen.

@boehnchen
Geht mir auch so, vor allem, weil ich auch in der Schwangerschaft nichts von der irgendwelchen Hormonumstellungen gemerkt habe. Hab zwar vermehrt auf Kinderwagen geachtet, aber eigentlich mehr so ob die praktisch in der Handhabung sind. Aber es soll auch normal sein, wenn sich Muttergefühle erst ein paar Tage später einstellen. In ein paar Tagen weiß ich es dann genau!
Wieviele stillen eigentlich? Ich wollte es auch probieren, schon wegen Allergie. Mein Mann hat Neurodermitis, ich ziemlich heftig Heuschnupfen. Außerdem klingt es gerade Nachts irgendwie praktischer als Milch anrühren und so. Abwarten, habe schon Angst, ob ich dann genug habe. Soll ja angeblich nicht von der Oberweite abhängen, aber wer weiß...

Schöne Restweihnachten!
Sabine

Fast alle wieder da!!
Tolle Geburtsberichte!!

Ines: Super - du hattest wohl eine sehr einfache Geburt. Freut mich fuer dich. Schoen auch, dass es mit dem Stillen besser geht! (Lina ist suess)

Rina: Na, bei dir war es wohl eine sehr schmerzhafte Angelegenheit - Du arme - Gut das alles Ueberstanden ist, und euch geht es gut!!

Bei uns gibt es nichts Neues! Alles paletti!

Liebe Gruesse

Gefällt mir

A
an0N_1237857199z
26.12.06 um 18:38
In Antwort auf nell_12893251

Fast alle wieder da!!
Tolle Geburtsberichte!!

Ines: Super - du hattest wohl eine sehr einfache Geburt. Freut mich fuer dich. Schoen auch, dass es mit dem Stillen besser geht! (Lina ist suess)

Rina: Na, bei dir war es wohl eine sehr schmerzhafte Angelegenheit - Du arme - Gut das alles Ueberstanden ist, und euch geht es gut!!

Bei uns gibt es nichts Neues! Alles paletti!

Liebe Gruesse

@doretta
wie sich mein Mann benommen hat bei der geburt???? öhm joa er hat mich schon super unterstützt nur manchmal hätt ich ihn killen können z.B. als er gesagt hat.. pressen, pressen ..ich weiß das ich pressen muss das brauch er mir net zu sagen aba im großen und ganzen hat er auch alles gut überstanden und er is stolz wie Oskar ^^
daaaankeeeeschööön für die glückwünsche meine hebammme hat nur gesagt sie versteht wie son wonneproppen in meinen kleinen körper passt weil meine 3 anderen waren recht zierlich als baby aba is alles gut gegangen und haben nen süßen kleinen wonneproppen
und der name wurde letztendlich entschieden als der süße da war..wir hatten den namen schon vorher im Kopf aba als er da war, war klar er muss Kristoffer heißen *gg*

Gefällt mir

Anzeige
P
pirmin_11904647
26.12.06 um 18:53
In Antwort auf an0N_1237857199z

@doretta
wie sich mein Mann benommen hat bei der geburt???? öhm joa er hat mich schon super unterstützt nur manchmal hätt ich ihn killen können z.B. als er gesagt hat.. pressen, pressen ..ich weiß das ich pressen muss das brauch er mir net zu sagen aba im großen und ganzen hat er auch alles gut überstanden und er is stolz wie Oskar ^^
daaaankeeeeschööön für die glückwünsche meine hebammme hat nur gesagt sie versteht wie son wonneproppen in meinen kleinen körper passt weil meine 3 anderen waren recht zierlich als baby aba is alles gut gegangen und haben nen süßen kleinen wonneproppen
und der name wurde letztendlich entschieden als der süße da war..wir hatten den namen schon vorher im Kopf aba als er da war, war klar er muss Kristoffer heißen *gg*

SMS ex Nadja - Charlotte ist da!!!
11.00 heute am 26.12.06 ... keine weiteren Details bisher ..

lg Alexandra

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige