Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / 2x gleicher Name?

2x gleicher Name?

15. Mai 2006 um 16:33 Letzte Antwort: 16. Mai 2006 um 15:25

Hallo,

Eine meiner Töchter heißt Jona Antonia, aber nur Jona ist der Rufname. Das vierte Kind ist nun in Planung und wir haben schon angefangen, uns über den Namen Gedanken zu machen. Falls es ein Junge werden sollte, fänden wir den Namen "Anton" ganz süß. Fändet ihr es okay, den Kindern quasi den gleichen Namen zu geben, auch wenn Antonia ja nicht der Rufname ist, Anton dann aber schon? Oder meint ihr, die beiden Anderen könnten sich ausgeschlossen fühlen, durch diese "Namensverbindung"? Und noch eine Frage hinterher, wie findet ihr es, einem Kind 2 Vornamen zu geben, und dann aber den zweiten als Rufnamen zu nehmen? Also wenn wir zB bei Jona dann stattdessen Antonia als Rufnamen hätten?
Liebe Grüße, Sonja

Mehr lesen

15. Mai 2006 um 16:38

Ich finde es
nicht schlimm den namen anton zu nehmen weil sie ja jona gerufen wird!!!Aber ich fände ses nicht so schön sie jetzt antonia zu rufen!!!Weil anton und antonia??????

Schöne Grüße von Leonie-Sophie
fänds schön wenn du auch auf meine frage antworten würdest!!!

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 16:57
In Antwort auf aisha_11867509

Ich finde es
nicht schlimm den namen anton zu nehmen weil sie ja jona gerufen wird!!!Aber ich fände ses nicht so schön sie jetzt antonia zu rufen!!!Weil anton und antonia??????

Schöne Grüße von Leonie-Sophie
fänds schön wenn du auch auf meine frage antworten würdest!!!

Nein,
so war das nicht gemeint, Jona bleibt Jona. Das war nur ein Beispiel. Ich wollte nur wissen, wir ihr das allgemein findet, wenn man ein Kind zb Jona Antonia nennt, dann aber von Anfang an Antonia als Rufnamen nimmt. Weil dann hätte man sie doch eigentlich auch gleich Antonia Jona nennen können?!
Liebe Grüße, Sonja

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 17:12
In Antwort auf katri_12135336

Nein,
so war das nicht gemeint, Jona bleibt Jona. Das war nur ein Beispiel. Ich wollte nur wissen, wir ihr das allgemein findet, wenn man ein Kind zb Jona Antonia nennt, dann aber von Anfang an Antonia als Rufnamen nimmt. Weil dann hätte man sie doch eigentlich auch gleich Antonia Jona nennen können?!
Liebe Grüße, Sonja

Ich
denke das pendelt sich auch gewiss im Laufe der Zeit noch ein. Wenn Jona später lieber Antonia genannt werden will (was ich ja nicht glaube ) geht das ja auch noch. Ein Freund von mir heißt auch Jan-Philipp, also sogar mit Bindestrich, aber JEDER nennt ihn nur Philipp, da er das Jan davor gar nicht mag......


cat

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 21:44

Hallo Sonja!
Den Namen Anton finde ich schön und es ist auch okay Ihn zu nehmen. Deine Tochter heisst ja nicht Jona-Antonia und wird wahrscheinlich auch kaum Antonia genannt...
Aber bitte nicht wenn es ein Mädel wird Antonia nennen, das wäre dann wieder was anderes.

Finde es allerdings nicht so toll, wenn man den 2.Namen plötzlich als Rufnamen hernimmt.
Warum? Keine Ahnung. Machen kann man es bestimmt, aber damit könnte ich mich jetzt nicht anfreunden.

LG Maus

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 11:42

Ich...
finde das ok.
Deine Kleine wird ja nicht so gerufen...
Und Anton ist ein supersüsser Name!

Gefällt mir
16. Mai 2006 um 15:25

Ich
finde es nicht so gelungen. Und in deinem Text gibst du auch dir selber schon die Antwort warum.

Und zur zweiten Frage: Meine Mutti und auch mein Freund haben auch den zweiten Name als Rufname. Komisch dabei ist, dass ich den ersteren immer schöner finde, wie den Rufname. Wobei das bei deiner Tocher nicht so ist. Ein wirklich sehr schöner Name.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers