Home / Forum / Mein Baby / 3 1/2-jähriger ist ständig müde und hat Beinschmerzen

3 1/2-jähriger ist ständig müde und hat Beinschmerzen

4. Mai 2012 um 21:19

Hallo die Damen!
Seit ca. 3 Wochen ist mein Sohn ständig müde. Ich habe es zuerst darauf geschoben, dass wir gerade umgezogen sind und er in einen neuen Kindergarten gekommen ist. Alles ungewohnt, neu und anstrengend also. Seine Müdigkeit hat aber nicht ab- sondern eher zugenommen. Morgens ist er müde, im Kiga schläft er fast beim Mittagessen ein, beim Spielen und Toben hält er nicht lange durch und setzt sich dann ruhig irgendwo hin, zuhause weint er viel, weil er einfach so müde und k. o. ist. Oft schläft er nach dem Kiga im Auto ein. Ich lege ihn dann zuhaus auf einen Sessel und versuche ihn nach ca. 1 Std. zu wecken, aber das ist quasi unmöglich. Man bekommt ihn wirklich gar nicht wach und wenn er doch ein klein bisschen wach wird, dreht er durch und schreit weil er in Ruhe gelassen werden will. Aber selbst wenn ich ihn 3 Std. schlafen lasse, ist er danach nicht unbedingt fit sondern trotzdem schlapp. Als ob seine Batterien nie ganz aufgeladen werden würden. Über Beinschmerzen klagt er auch häufiger. Er kann dann gar nicht mehr laufen oder sich bücken und will dann nur noch auf meinen Arm. Ich dachte zuerst, es würde sich um Wachstumsschmerzen handeln, aber soweit ich gelesen habe, treten die fast ausschließlich nachts auf und meinem Kleinen schmerzen die Beine auch tagsüber und morgens. Wir haben für Montag einen Termin beim Arzt aber ich wollte schonmal hier in die Runde fragen, ob jmd. eine Idee hat, woran es liegen könnte. LG

Mehr lesen

4. Mai 2012 um 21:25

Hier
ist soviel los ich schieb mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 21:30

Hallo katinka
Ich kann dir leider nicht helfen oder von erfahrungen berichten. Aber ich schiebs nochmal hoch und hoffe du bekommst antwort
Ich an deiner stelle würde auch auf jeden fall zum Arzt gehn und mal zur Blutabnahme mit ihm.
Glg noggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 21:34

Ok
vielen Dank. Ich hoffe ja echt sogar, dass der Arzt iwas findet (nichts Schlimmes natürlich), damit man jedenfalls endlich weiß, was der Grund für die Müdigkeit usw. ist. Wenn ich im I-Net google, stoße ich nur auf ganz schreckliche Krankheiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen