Home / Forum / Mein Baby / 3.400 Euro Brutto, wieviel Netto??? Bitte um Hilfe!

3.400 Euro Brutto, wieviel Netto??? Bitte um Hilfe!

4. Februar 2011 um 11:04

Hallöle zusammen,

hab grad keine Ahnung, wie ich den Nettogehalt berechnen soll (da ich nicht aus Deutschland stamme, sind mir die Berechnungsgrundlagen völlig fremd...)

Hat jemand ne Ahnung, wieviel in ca. ein Bruttogehalt von 3.400 Euro (in Bayern) Netto beträgt? Vielleicht verdient jemand ein ähnliche Summe und kann mit weiterhelfen.


Danke!!!!

Mehr lesen

4. Februar 2011 um 11:17

Aha
Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!

Kirchensteuer???? so was gibt es in Italien nicht! Wozu soll die denn gut sein? Muß man diese zahlen?

Steuerklasse: da hab ich auch KEINE Ahnung, wie ich die berechne? Wovon hängt diese denn ab?

Kinder, hab ich! meinen süßen Sohn

DANKE auch für den Link, auch wenn ichs nicht ganz raff, was ich da eingeben muß...

Glg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2011 um 11:19

Wie
oben beschrieben:

ich blick im deutschen System nciht ganz durch...

Seid ihr alle privat versichert? ...klingt nach mehr Abgaben, oder?
ist die staatliche VErsicherung denn nciht ausreichend?

Vielen Dank für die Hilfe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2011 um 11:49

Kirchensteuer
ich find das ja krass: die wollen in Deutschland Geld dafür, dass man sich in so nem Verein einschreibt???
wow...bin sprachlos!

Danke für den Tipp Beratung Personalabteilung...werd das dann mal machen, wenn ich denn die Zusage für die Stelle krieg...

da bin ich ja mal gespannt!

Danke auch für deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2011 um 12:13


Wenn du einen Sohn hast aber keinen Partner dann kommst du Steuerklasse 2 und dann hast du nicht viel an Abzüge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram