Home / Forum / Mein Baby / 3. Kind ja oder nein ???

3. Kind ja oder nein ???

16. Mai 2012 um 20:46

Guten Abend,

jetzt war ich sooo lange nicht mehr hier und jetzt muss ich gleich 2 Threads aufmachen

Also es geht darum, dass ich nicht weis ob ich ein 3. Kind bekommen soll oder nicht? Mein Herz sagt def. JAAAAA aber ich weis nicht, kann man das schaffen ohne ein Kind zu vernachlässigen ?
Es ist so, dass ich daheim bin, mein Mann verdient zum Glück sehr gut und finanziell wäre es überhaupt kein Thema, Platzmäßig auch nicht, haben ein gr. Haus und jedes Kind hätte sein Zimmer. Automäßig auch kein Problem, einfach nur ob man das schafft, ich mein ich hab ja nur zwei Hände....
Dann die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt, gibt es den überhaupt? Unsere Tochter kam 2007 zur Welt, unser Sohn dann 2010 und wir dachten mal ein 3. Kind dann vllt. so Anfang 2014, das wäre dann das Jahr wo unsere Tochter auch in die Schule käme.
Jetzt denke ich aber auch ganz oft, warum nicht jetzt vllt. ab Juli einfach mal versuchen, dann käme das Kind ca. April 2013 (der kl. kommt so wie es aussieht im Jan in den Kiga) dann ist der Abstand zur gr. nicht sooo groß und sie käme nicht schon in die schule. Ich weis es aber einfach nicht. Ich wollte nie einen Doppeltkinderwagen schieben.........müsste ich dann aber ja wahrscheinlich wenn der kleine erst 2 einhalb ist ?! Was meint ihr, wie sind eure erfahrungen, dieses jahr oder erst nächstes jahr versuchen ?

Mehr lesen

16. Mai 2012 um 21:07

Ne
also wenn ich jetzt ab juli schwanger werden würde, wären beide noch im kiga und wenn ich erst nächste jahr anfangs schwanger werden würde, wären auch beide noch im kiga, die große kommt erst im sommer 2014 in die schule.

Mein mann sagt er hätte schon gern noch ein 3. kind aber im graut es vor den nächten, die sind zur zeit schon SEHR kurz für uns, aber dann denke ich wieder, dann lieber jetzt, denn in einem jahr schläft der kleine vllt. super und wir fangen wieder an............ich bin ratlos, ich weis es nicht genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 13:01

Würde mich auch interessieren
Meine Kinder wurden 2008 und 2010 geboren. Bin auch momentan am überlegen, ein drittes zu bekommen.
Unser Haus ist auch groß genug. Wir bräuchten halt nur ein größeres Auto.
Meine Überlegung ist auch, ob ich den Haushalt usw. mit dreien schaffen würde. Mein Mann ist viel beruflich unterwegs.
Vielleicht kommen ja noch ein paar Antworten.

Lg Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 14:36
In Antwort auf yadira_12302141

Ne
also wenn ich jetzt ab juli schwanger werden würde, wären beide noch im kiga und wenn ich erst nächste jahr anfangs schwanger werden würde, wären auch beide noch im kiga, die große kommt erst im sommer 2014 in die schule.

Mein mann sagt er hätte schon gern noch ein 3. kind aber im graut es vor den nächten, die sind zur zeit schon SEHR kurz für uns, aber dann denke ich wieder, dann lieber jetzt, denn in einem jahr schläft der kleine vllt. super und wir fangen wieder an............ich bin ratlos, ich weis es nicht genau.


Ihr seit beide nicht abgeneigt und finanziell passt es auch!! Ihr habt nur angst vor dem ungewissen was kommt und das macht euch wiederum unsicher ob ihr wirklich wollt!!
Ich würde aufhören zu verhüten u das schicksal entscheiden lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 17:26


Aaaaaalso: ich hab Mitte Januar mein 3. Kind entbunden und was soll ich sagen, an den meisten Tagen scheint mir die Sonne aus dem Popo. Die ersten Wochen waren anstrengend, aber nicht so doll wie beim Zweiten. Meine Kinder sind jetzt 5 1/2, 3 1/2 und 4 monate. Es hat sich alles eingespielt. Wir haben keine Eifersucht, die Großen vergöttern das Baby. Ich hab die Vormittage nur fürs Baby, und Aufräumen . Nachmittags mach ich was mit den Großen. Spielplatz, Bibliothek, zu Hause. Da ist der Kleine immer dabei.
Der Haushalt, naja da will ich ehrlich sein, ist ausbaufähig, aber das war er auch schon navh Nr 2. Ich putz jeden Samstag das komplette Haus, da bespaßt der Papa die Meute. Bei uns kann jederzeit Besuch kommen, er muss halt nur auf der unteren Etage bleiben .
Ich bin vom Grundwesen recht entspannt und bin mit jedem Kind beladtbarer geworden.
Ich achte auf mich, mache hier Mädelsabende 1 mal pro Woche und gehe auch zwei bis drei mal die Woche abends laufen, dann gehts mir gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 20:25

Hi
Habe auch 3 Kinder Meine sind 5 1/2 3 1/2 und 8 Monate.
Und wenn alles passt bei euch wieso nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 20:26

Also
wir möchten auch gern ein 3.Kind am besten wenn die kleine so 3 oder 4jahre ist ,der grosse wäre dann 6 bzw,7,klar das finanzielle spielt auch ne rolle aber ich denke das kriegen wir hin und umziehen bräuchten wir auch nicht und dann wäre das Thema kinder kriegen für mich abgeschlossen da ich mich dánn sterilisieren lassen will
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen