Home / Forum / Mein Baby / 3 Monate altes Baby schreit auf einmal stundenlang

3 Monate altes Baby schreit auf einmal stundenlang

10. September 2008 um 12:13 Letzte Antwort: 2. August 2011 um 20:31

Also eigentlich habe ich immer ein sehr braves Baby gehabt. Moritz (14 Wochen) hatte am Anfang ziemlich viel Bauchweh, das haben wir aber gut überstanden und seit ein paar Wochen hab ich ihn selten schreien gehört.
Seit einer Woche aber schreit er jedesmal vor dem Mittagsschläfchen und vor dem Nachtschlaf. Er schreit sich richtig die Lunge kratzig und lässt sich nicht beruhigen. Irgendwann schläft er dann vor Müdigkeit schluchzend ein.
Heute Morgen hat er dann auch einfach so angefangen zu kreischen, rumtragen, an die Brust lassen, auf den Bauch legen...hat alles nichts gebracht. Was kann das nur sein? Sind das die ersten Zähne? Wäre noch zu früh, oder? Bauchweh ist es jedenfalls nicht, das sieht anders aus.
Hat jemand eine Idee?

Linnea mit Moritz (*31.05.2008)

Mehr lesen

10. September 2008 um 12:32

Also wie gesagt
Bauchweh steckt wohl nicht dahinter, denn es hat nichst mit dem Trinken zu tun. Das macht er in seinen gut-gelaunten-Phasen wunderbar.

@zaubermaus
Doch ,ich habe das Buch und habe erst den 12-Wochen-Schub vermutet, weil Moritz 10 Tage zu früh auf die Welt kam und das geschrei hat bei 12Wochen+10Tage angefangen. Hätte ja prima gepasst, aber der Schub soll angeblich nicht so lange dauern, und jetzt dauert er aber schon 9 Tage! Vielleicht darf ich dann doch nicht von den 10Tagen zu früh ausgehen, mh...

Hat sich der 14-Wochen-Schub bei euren Mäusen auch so gezeigt?

Gefällt mir
10. September 2008 um 12:34

Geh mal mit dem Kleinen
zum Osteopathen! Das hat meinem Zwerg prima geholfen. Ich war anfangs total skeptisch, aber seit dem ich mit Moritz beim Osteopathen war, ging es ihm viel besser und bald war das Bauchweh ganz weg.

Gefällt mir
2. August 2011 um 20:31

Erfahrung?!?
Hej linnea ich weiß es ist jetzt schon fast 3 Jahre her aber mir geht es haargenauso!!! Was hast du damals gemacht? Bzw wie hast du es in den griff bekommen dass dein kleiner Mann nicht so sehr weinen musste? Hoffentlich liest du das noch/bald!?! Ich würde mich wirklich sehr über eine Antwort freun!!! Liebe Grüße auch an den großen Moritz

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers