Home / Forum / Mein Baby / 3 Monate nach Entbindung Haarausfall

3 Monate nach Entbindung Haarausfall

10. Juli 2007 um 11:18

meine tochter ist jetzt drei monate alt und nun habe ich haarausfall wie verrückt
mein FA sagt zwar das sind die hormone und das kann bis zu 12 monate dauern, aber ich finde es sehr viel was ich an haare verliere.
hat jemand erfahrung damit gemacht?
würde mich über antworten sehr freuen.
jatalue

Mehr lesen

10. Juli 2007 um 11:24

Hallo, Jatalue!
Bei mir war es auch so! Wenn ich mir die Haare gewaschen hatte, war immer ein mega Berg Haare nach dem Föhnen auf dem Boden. ICh dachte schon, wenn es so weitergeht, habe ich bald keine Haare mehr. Deswegen habe ich aus der Apotheke Kapseln geholt, die das Haar und die Nägel stärken. Die wurden bei mir übrigens brüchig. Nach circa einem halben Jahr hat sich alles wieder von selbst gelegt und die Kapseln waren sowieso umsonst. Die Haare waren trotzdem ausgefallen.
Wenn du dir zu sehr Sorgen machst, sprich doch mit deinem Frisör drüber.
Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 13:33

Bekommt
man die haare dann durch gekämmt von diesem shampoo? oder kann man auch spülung weiter benutzen? ich muss immer spülung nehmen da ich naturlocken hab bekomm ich die ohne nicht gekämmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 14:17

Hi
mein kleiner ist jetzt 4 monate alt und ich habe auch seid 2 wochen so dolle haar ausfall meine freundin frisörin sagte das ist vitamin e mangel und ich soll viel obst und gemüse essen oder vitamin e zumir nehmen dann würde es net lange dauern bis es vorbei ist.

lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 14:40

Ich kenne das...
Hallo,
mir geht es genau so. Meine Tochter ist 3,5 Monate alt und seid circa 3-4 Wochen merke ich wie meine Haare in Mengen fallen (plus die, die meine Tochter mit den Händen einfach reisst).
So weit ich weiss, das ist alles hormonell bedingt und normal nach einer Schwangerschaft. Es wird schon wieder besser (hoffe ich wenigstens darauf )

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 18:35

Nagut ...
das ich net alleine bin Meine Maus ist jetzt 6 Wochen alt und ich hab auch wie verrückt haarausfall
Aber so wie ich gelesen habe, hörts ja irgendwann mal auf

LG Dani mit Emilia Louisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 18:40

Dagegen kann man nichts machen!
Nach der SS fallen die Haare aus, die während der vergangen Monate nicht ausgefallen sind. Die SS-Hormone bewirken, dass die Haare sich nicht so schnell erneuern, also auch nicht so schnell auszufallen. Daher wirken die Haare ährend der SS meist viel fülliger als sonst. Wenn sich nach der SS der Hormonhaushalt langsam wieder "normalisiert", fallen nach und nach alle diese alten Haare aus. Je nachdem wie lange man stillt, normalisiert sich das mit der Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 20:57
In Antwort auf lynna_12901112

Dagegen kann man nichts machen!
Nach der SS fallen die Haare aus, die während der vergangen Monate nicht ausgefallen sind. Die SS-Hormone bewirken, dass die Haare sich nicht so schnell erneuern, also auch nicht so schnell auszufallen. Daher wirken die Haare ährend der SS meist viel fülliger als sonst. Wenn sich nach der SS der Hormonhaushalt langsam wieder "normalisiert", fallen nach und nach alle diese alten Haare aus. Je nachdem wie lange man stillt, normalisiert sich das mit der Zeit.

Hi jatatule
Versuche es doch mit Biotin Tabletten aus der Apotheke (5 oder 10mg) und mir hat die Pille (wenn du willst und sie verträgst) Diane35 immer gut bei Akne geholfen und wenn ich die genommen habe waren meine Haare ganz toll. Es steht auch drin für androgenbedingte Akne und Alopezie (Haarausfall). LG Sanda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 11:43
In Antwort auf sari_12579472

Hallo, Jatalue!
Bei mir war es auch so! Wenn ich mir die Haare gewaschen hatte, war immer ein mega Berg Haare nach dem Föhnen auf dem Boden. ICh dachte schon, wenn es so weitergeht, habe ich bald keine Haare mehr. Deswegen habe ich aus der Apotheke Kapseln geholt, die das Haar und die Nägel stärken. Die wurden bei mir übrigens brüchig. Nach circa einem halben Jahr hat sich alles wieder von selbst gelegt und die Kapseln waren sowieso umsonst. Die Haare waren trotzdem ausgefallen.
Wenn du dir zu sehr Sorgen machst, sprich doch mit deinem Frisör drüber.
Alles Liebe!

Danke
vielen dank für eure antworten. ich werd das mal mit dem shampo versuchen!
liebe grüße Jatalue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper