Home / Forum / Mein Baby / 3 Tage Fieber, kann der Ausschlag auch nach 1,5 Tagen schon kommen und nur auf dem Po sein?

3 Tage Fieber, kann der Ausschlag auch nach 1,5 Tagen schon kommen und nur auf dem Po sein?

23. August 2008 um 14:07

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben! Wie ich gestern schon mal schrieb hat sie seit Gestern Fieber, seit heute Morgen hat sie einen roten Po, sieht aus wie wund, wir cremen sie jedoch nach jedem Windelwechsel ein! Kann es das 3 Tage Fieber sein?
Wenn wir ins KH fahren, behalten sie die kleine dann dort oder bekommt sie dagegen nur Medikamente mit?
Bissel Angst haben wir schon davor das sie sie dort behalten!

Danke für eure Antworten!

LG
Sylvia und die kranke Aileen

Mehr lesen

23. August 2008 um 14:20

...
wir haben seit Donnerstag das 3 Tagesfieber hinter uns.
Es waren genau 3 Tage(24 Stunden) Fieber und danach kam ein feingliedriger Ausschlag. Aber erst nach genau 3 Tagen. Ausschalg war am ganzen Körper zu sehen!

Warum sollte sie im KH bleiben...bzw. wie alt ist die Kleine den? Paul hat keine Medikamente bekommen, sondern es wurden andere Krankheiten ausgeschlossen und dann habe ich das Fieber sein Arbeit tun lassen!

Ich KANN ABER NICHT SAGEN, ob es bei Euch auch das Tagefieber ist.

Ruf doch einfach mal bei einer Wochenenddienstpraxis an und frag nach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 14:25
In Antwort auf corinna178

...
wir haben seit Donnerstag das 3 Tagesfieber hinter uns.
Es waren genau 3 Tage(24 Stunden) Fieber und danach kam ein feingliedriger Ausschlag. Aber erst nach genau 3 Tagen. Ausschalg war am ganzen Körper zu sehen!

Warum sollte sie im KH bleiben...bzw. wie alt ist die Kleine den? Paul hat keine Medikamente bekommen, sondern es wurden andere Krankheiten ausgeschlossen und dann habe ich das Fieber sein Arbeit tun lassen!

Ich KANN ABER NICHT SAGEN, ob es bei Euch auch das Tagefieber ist.

Ruf doch einfach mal bei einer Wochenenddienstpraxis an und frag nach!

Sie ist nun
6 Monate und genau 10 Tage alt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 14:29
In Antwort auf della_12878855

Sie ist nun
6 Monate und genau 10 Tage alt!

Ruf doch einfach mal an
...habe gerade erst Deinen anderen Tread gelesen.
Lass jemanden Dein Kind anschauen und dann geht es Dir auch besser.

Wie gesagt: mein Paul hat nach genau 3 Tagen den Ausschalg bekommen...(ganz feine Pünktchen) und hatte immer über 39 Fieber (habe es aber auch nicht gedückt, aber das ist Einstellungssache zum Thema Fieber)

Auch wenn Fierbkrämpfe öfters in Familie vorkommen.Sie sind ja nicht schlimm, aber sehen halt "wüst" aus.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 14:39
In Antwort auf corinna178

Ruf doch einfach mal an
...habe gerade erst Deinen anderen Tread gelesen.
Lass jemanden Dein Kind anschauen und dann geht es Dir auch besser.

Wie gesagt: mein Paul hat nach genau 3 Tagen den Ausschalg bekommen...(ganz feine Pünktchen) und hatte immer über 39 Fieber (habe es aber auch nicht gedückt, aber das ist Einstellungssache zum Thema Fieber)

Auch wenn Fierbkrämpfe öfters in Familie vorkommen.Sie sind ja nicht schlimm, aber sehen halt "wüst" aus.

Liebe Grüße

So, ich hab mal angerufen
die Schwester wusst zwar so richtig nix mit meinen Schilderungen anzufangen aber wir sollen sie mal vorstellen, wir lassen sie nur erst mal ausschlafen.
Naja, so ungefährlich sind Fieberkrämpfe ja nicht, meine Mutter musst bis sie 4 war Medikamente gegen Krmpfanfälle nehmen damit sie keine Folgeerscheinungen bekommt. (sie hat auch keine schäden davon getragen) und mich musste mein Opa wiederbeleben weil ich völlig weg war, deswegen haben wir auch so eine Angst wenn das Fieber so ansteigt.
Nagut, ich melde mich dann nochmal was rauskam!
Dankeschön, für deine Hilfe!

LG
Sylvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 14:49
In Antwort auf della_12878855

So, ich hab mal angerufen
die Schwester wusst zwar so richtig nix mit meinen Schilderungen anzufangen aber wir sollen sie mal vorstellen, wir lassen sie nur erst mal ausschlafen.
Naja, so ungefährlich sind Fieberkrämpfe ja nicht, meine Mutter musst bis sie 4 war Medikamente gegen Krmpfanfälle nehmen damit sie keine Folgeerscheinungen bekommt. (sie hat auch keine schäden davon getragen) und mich musste mein Opa wiederbeleben weil ich völlig weg war, deswegen haben wir auch so eine Angst wenn das Fieber so ansteigt.
Nagut, ich melde mich dann nochmal was rauskam!
Dankeschön, für deine Hilfe!

LG
Sylvia

Ich kenne nur die
normalen Fieberkrämpfe, sorry wollte es nicht irgendwie verharmlosen. Ich kenne sie nur als harmlos bzw. so wurde es mir in KH erklärt, als Paul mit 3 Monaten einen hatte.

Genau, lass die Maus schlafen und dann nachschauen. Auch fals es nur die Zähne sind, geht es Dir einfach besser!!!

alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 21:35
In Antwort auf corinna178

Ich kenne nur die
normalen Fieberkrämpfe, sorry wollte es nicht irgendwie verharmlosen. Ich kenne sie nur als harmlos bzw. so wurde es mir in KH erklärt, als Paul mit 3 Monaten einen hatte.

Genau, lass die Maus schlafen und dann nachschauen. Auch fals es nur die Zähne sind, geht es Dir einfach besser!!!

alles Gute

Also, wir waren heut Nachmittag
dann in der Notfallambulanz, auch wenn sie da kein Fieber mehr hatte, wir waren auch nach 5 min schon dran, aber wie die untersucht haben, das ist echt das letzte! Die hat NICHT mal Fieber gemessen! Nur kurz in den Mund geguckt, ein bissel abgehört und gesagt das Wundsein käme vom Essen und wir sollen uns Zinksalbe in der Apotheke holen! Und das Fieber kommt sicher von den Zähnen und wenn was ernstes ist sollen wir uns wieder melden! Toll, oder?
Wir waren dann auch in der Apotheke und der hat uns dafür die Multilind Heilsalbe empfohlen, die ist gleichzeitig entzündungshemmend. Aber bekommt ein baby sowas nicht eigentlich auf Rezept? Sowas stellen die im KH doch am WE auch aus!
Naja auch egal, ihr gehts jedenfalls gut, hat kein Fieber mehr, isst gut, das wunde ist auch weniger und nun schläft sie ganz friedlich!
Wollt ich euch nur mitteilen!

LG
Sylvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram