Home / Forum / Mein Baby / 3 Wochen alt

3 Wochen alt

18. Mai 2018 um 20:39

Wie sah euer Tag mit so einem kleinen Wunder aus?
Nachts ist eigentlich alles ok aber tags über schreit er mir nur noch was kann ich tun?

Mehr lesen

18. Mai 2018 um 20:50

Es gibt ja verschiedene Gründe, wenn ein Säugling "nur noch" schreit.

1 LikesGefällt mir

18. Mai 2018 um 21:23

Helfen kann ein Plan. 
1.klären,ob er krank ist oder gesund
2. Welche Bedürfnisse könnte er haben und welche kannst du erfülleb?
Welche möchtest du nicht erfüllen und wer kann dir helfen?
Wenn du gar keine Ahnung mehr hast, wende dich an den Kinderarzt, Osteopathen, caritas oder ähnliches 

Gefällt mir

19. Mai 2018 um 10:49

Vielleicht braucht er ein einfach nur viel Nähe und gekuschel. Hat oft Hunger? Ist zu müde und kommt nicht zur Ruhe? Seid ihr viel unterwegs? Reizüberflutung?   In dem Alter ist es manchmal gar nicht so einfach die Bedürfnisse zu erkennen.

Gefällt mir

19. Mai 2018 um 15:09

Da schließ ich mich an!

Habe ziemlich oft gestillt und das Tragetuch war auch ein super Helferlein.

Gefällt mir

19. Mai 2018 um 15:21

In dem Alter sitzt man am besten, wenn immer möglich stillend auf der Couch.

Beim ersten habe ich den Fehler gemacht, rauszuzögern - Gründe angefangen von "will nicht schon wieder, mir tut alles weh" bis dass man sich doch denkt "ich will nicht immer springen..."

Zweiten dann immer sofort gestillt, sobald er quasi schief geschaut hat. Ergebnis - sehr zufriedenes Kind.

Imo hat so ein kleines Baby auch gar keine großen oder viele Bedürfnisse außer viel Stillen.
Sollte er trotz Stillen quengelig sein, ist es wahrscheinlich müde -> Schauen, dass es schläft (geht auch gut mit Einschlafstillen).
Mehr Bedürfnisse außer Schlafen und Stillen haben die in dem Alter nicht.
Also das Kopfzerbrechen, was man sich da macht, ist imo einfach total unnötig... 

So Sachen wie volle Windel: Ich habe mit einigen Müttern geredet und wir sind uns einig, dass wir noch nie erlebt haben, dass deswegen unsere Babies geweint haben.
Bauchweh: Sollte das Kind Bauchweh haben, hilft Stillen. Also muss man sich da auch keine Gedanken machen.


Hat das Kind wirklich ärgere Schmerzen oder ist krank, merkt man das imo auch, weil es sich dann ganz anders verhält.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen