Home / Forum / Mein Baby / 34+6 und ich kann nicht mehr....

34+6 und ich kann nicht mehr....

25. Oktober 2007 um 14:04 Letzte Antwort: 6. November 2007 um 16:25

Hallo,

ich bin heute in der 34+6 und ich kann bald nicht mehr.
Habe zwar in 2 Wochen einen Kaiserschnittermin, aber ich weiss nicht wie ich diese 2 Wochen durchhalten soll.
Die Beiden boxen mich ohne Ende und das tut richtig weh.
Schlafen kann ich auch nicht mehr.
Habe auch irgendwie das gefühl, dass die Beiden keinen Tag früher kommen werden, habe keine Wehen, nur der Gebärmutterhals ist schon verkürzt.
Wie habt Ihr die letzten Wochen vor der Geburt verbracht?
Wie soll ich mich denn ablenken?

Mehr lesen

26. Oktober 2007 um 11:28

Hallo
Ich weiß genau wie du dich gerade fühlst........unsere Zwillinge sind zwar schon zwei aber trotzdem die letzten zwei Wochen waren der Horror.

Ich war ja auch zum Schluß ausschließlich nur noch in der Klinik....in der 34+5 mußten sie einen Notkaiserschnitt machen, weil die Wehen sehr stark los gegangen sind.....ich weiß nur noch....Katheder legen.....den Zugang legen und ab in den OP!

Ich glaube nur 10 Minuten später konnte ich Aaron und Anna schon schreien hören.....wow unvergesslich dieser Moment...sie waren zwar 10 Tage in der Kinderklinik....was nicht einfach für uns war......aber wir haben es alle vier gut überstanden.

He du wirst so stolz auf deine beiden sein......was sind dagegen zwei Wochen..und he wer weiß vielleicht geht es ja vorher schon los und du bekommst auch Wehen....dann müßen die beiden ja geholt werden.

Ich denke an dich und würde mich freuen mal von dir zu hören...wenn ihr alles überstanden habt.

Moonshine@computer-box.net

Liebe Grüße und lass den Kopf nicht hängen,Maja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2007 um 13:24

Hallo Bianca
sorry, das ich mich nicht mehr dir gemeldet habe, meine beiden sind feste am Zahnen. Abby an Ihrem zweiten Zahn und David an seinem dritten!!
Oje, hört sich gerade nicht sehr gut an bei Dir! Du bist wahrscheinlich, bzw. wie ich es rauslesen kann richtig am Ende. Ich würde Dir gerne einen Rat geben, aber du weißt, dass meine beiden 9 Wochen zu früh auf die Welt gekommen sind. Ich kann dir nur den einen Rat geben, Ruh dich viel aus, aber gegen das andere kann ich dir leider nichts sagen.
Bitte melde dich, ob alles in Ordnung ist, wenn die beiden da sind und wenn es ist ruf mich schon vorher an, wenn du jemand zum reden brauchst.
Werd an dich ganz fest denken und fühl dich von mir ganz fest gedrückt!!

LG
Kerstin mit Abby und David

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Oktober 2007 um 9:28
In Antwort auf reanna_12557924

Hallo
Ich weiß genau wie du dich gerade fühlst........unsere Zwillinge sind zwar schon zwei aber trotzdem die letzten zwei Wochen waren der Horror.

Ich war ja auch zum Schluß ausschließlich nur noch in der Klinik....in der 34+5 mußten sie einen Notkaiserschnitt machen, weil die Wehen sehr stark los gegangen sind.....ich weiß nur noch....Katheder legen.....den Zugang legen und ab in den OP!

Ich glaube nur 10 Minuten später konnte ich Aaron und Anna schon schreien hören.....wow unvergesslich dieser Moment...sie waren zwar 10 Tage in der Kinderklinik....was nicht einfach für uns war......aber wir haben es alle vier gut überstanden.

He du wirst so stolz auf deine beiden sein......was sind dagegen zwei Wochen..und he wer weiß vielleicht geht es ja vorher schon los und du bekommst auch Wehen....dann müßen die beiden ja geholt werden.

Ich denke an dich und würde mich freuen mal von dir zu hören...wenn ihr alles überstanden habt.

Moonshine@computer-box.net

Liebe Grüße und lass den Kopf nicht hängen,Maja.

Hallo
du tust mir echt leid. Das selbe habe ich vot ein paar wochen noch geschrieben. ich kann nicht mehr!!!! ich wollte auch nicht mehr. ich musste dann ins krankenhaus, weil mir meine beiden auf den harnwegen lagen und das waren starke schmerzen. zum glück ist meine fruchtblase dann in der 35+1 geplatzt. ich war so froh, das es vorbei war. nur mit dem schlafen ist es jetzt auch nicht besser. beide wollen 2 mal in der nacht die milch.
LG angela + twins 12 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Oktober 2007 um 11:14

Hi
ist zwar nur ein schwacher trost aber glaub mir wenn die beiden da sind und ein paar tage alt hat man die sch***** wochen davor schon wieder vergessen!

ich weiss ja wie es dir geht bzw kannst du echt froh sein das du dich noch recht bewegen kannst! ich hab die letzten 3 wochen auf allen 4ren im bett verbracht und hatte schweine schmerzen! meine eine maus lag mir auf der niere und es war echt nur noch mit schmerzmitteln auszuhalten! ich konnte gar nichts mehr machen ausser halt auf klo gehen! ich hab die ganze zeit so gehockt und mein freund musste mich massieren und mir mein kirschkernkissen warm machen! das war wirklich die hölle aber wie gesagt im nachhinein fand ich es jetzt eigentlich gar nicht so schlimm aber ich weiss das es zu dem zeitpunkt für mich sehr schlimm war!

meine beiden währen mit sicherheit auch noch über die 40ssw gegangen *g* mein gebärmutterhals war noch nciht mal verkürzt und mumu fest zu.

hab sie dann in 36+2 per ks holen lassen! sie waren ja gut von den gewichten und auch so top fit da sahen die ärzte kein problem drin!

ich wünsch dir alles gute für die geburt die letzten wochen gehen auch noch rum. du hast ja jetzt schon so viel geschafft!
lg petra mit sheyda und shirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2007 um 16:25

Du schaffst Das schon !!!!!!!!!
Hallo,
meine Zwillinge sind inzwischen fast 11 Monate alt.
Ich kann verstehen wie es Dir geht. Mir ging es Ende der KW 35 genauso. Und weil ich sowohl körperlich und auch seelisch nicht mehr konnte, habe ich mich mit Absprache der Klinik und meiner Ärztin, dazu entschlossen die Geburt einleiten zu lassen. War dann aber nicht mehr nötig, da mir nachts die Blase gesprungen ist.
Rede mit Deiner Ärztin, wenn Du gar nicht mehr kannst findet man bestimmt eine Lösung.
Liebe Grüße
Yvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper