Anzeige

Forum / Mein Baby

34ssw und Baby hat sich in BEL gedreht

Letzte Nachricht: 24. Juli 2017 um 9:52
E
erjon_12930758
15.07.17 um 16:27

Hallo zusammen,
unser Baby lag seit der 20ssw in SL und hat sich jetzt in der 34ssw in Beckenendlage gedreht. Wie sind da eure Erfahrungen? Haben sich eure Kleinen noch spät in SL gedreht? Und wenn sie sich gedreht haben, habt ihr nachgeholfen?
LG

Mehr lesen

C
calina_12555852
15.07.17 um 16:34

Wenn es jetzt Platz hatte sich zu drehen, hat es auch Platz zum zurückdrehen
mein großer lag bis zur 38. Woche wöchentlich anders. Er war aber auch ein sehr kleines Baby. 

Gefällt mir

N
nuray_11958810
15.07.17 um 17:02

Hallo genau diese Frage beschäftigt mich auch seit Tagen und wollte noch einen Thread erstellen. Ich bin 31+ Baby war mal in SL und momentan wieder seit 2 Wochen in Bel hab auch so Angst das es sich nicht mehr dreht. Aber meine FA meinte auch das geht bis 37+,38+ drück dir alle Daumen. Berichte dann dich bitte mal. 

Gefällt mir

L
lorn_12763244
16.07.17 um 10:43

Meine lag seit Beginn quer und seit der 24. Woche in BEL. Trotz Schwimmen, Brücke, etc pp Denke nicht dass sich da noch was tut. Bei einer Freundin aber hat sich das Kind in der 39. Woche gedreht, war aber ihr 4. Kind.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lauria_988376
16.07.17 um 12:20

Mein 2ter lag auch bis kurz vor knapp in BEL, hat sich aber dann kurz davor brav wieder in SL gedreht. 

Es gibt ja noch die Möglichkeit das der Arzt das Baby dreht, aber ging bei mir nicht da ich ne VWP hatte. Aber hier wird auch abgewägt ob es wirklich klappt wiel das wohl nicht ganz ungefährlich ist. 

Gefällt mir

L
lorn_12763244
24.07.17 um 9:52
In Antwort auf lorn_12763244

Meine lag seit Beginn quer und seit der 24. Woche in BEL. Trotz Schwimmen, Brücke, etc pp Denke nicht dass sich da noch was tut. Bei einer Freundin aber hat sich das Kind in der 39. Woche gedreht, war aber ihr 4. Kind.

Will nur mitteilen, dass sich meine Kleine in der 36. Woche richtig gedreht hat  Juhuuu, jetzt steht einer normalen Geburt nix mehr im Wege - außer sie dreht sich zurück (hoffentlich nicht)

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige