Home / Forum / Mein Baby / 36 ssw auf nur 2200 gr geschätzt. Hatte das noch jemand???

36 ssw auf nur 2200 gr geschätzt. Hatte das noch jemand???

5. Dezember 2011 um 14:37 Letzte Antwort: 9. Dezember 2011 um 23:33

Hi Mädels,

ich wende mich direkt an euch, da ihr ja schon alle eure Schätze habt.
Also, mein kleiner Mann wurde bei 35+6 auf nur 2200 gr geschätzt, Versorgung soll aber gut sein, mach mir natürlich jetzt trotzdem meine Gedanken.

Mein erster Sohn musste mit Kaiserschnitt bei 38+5 geholt werden und wog 3310 gr.

Hatte denn noch jemand so zierliche Mäuse und es war alles ok???


Liebe Grüße

Mehr lesen

5. Dezember 2011 um 14:47

Ja
alle drei waren solche Leichtgewichte. Geburtsgewichte zwischen 2500 und 2800 gramm. Alles war bestens, sie sind auch heuten noch zierliche Kinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 14:55

Lass dich nicht verrückt machen
das ist nur eine schätzung & hat oft mit der realität nicht viel gemein

meiner bettnachbarin wurde in der 36. ssw ein kaiserschnitt gemacht, weil sie ihren sohn auf über 4,5 kg geschätzt haben... raus kam ein winzling mit 2,4 kg!

mein zwergerl wurde auch als "dickes baby" geschätzt, sie kam in der 35. ssw mit 2240 und war alles andere als dick! du siehst - zwei mal fest daneben gehaut

und selbst wenn dein zwergerl so zierlich ist - mein mädchen hat rasend schnell alles aufgeholt, sie wird nächste woche sechs monate alt und bringt über 7,5 kg auf die waage

alles gute & genieß noch die restliche schwangerschaft, troll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 16:07

Meine maus
Wurde 3tage vor geburt 3050gr geschätzt worden.
Bei der geburt wog sie 3750gr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 20:39

37. ssw
er wurde auf 2.600 gramm geschätzt

und kam mit

2040 gramm zur welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 20:42

Das muss nix heißen...
meine Cousine hat vor 4 Wochen per KS entbunden - 2,5 Wochen vor ET... zur Untersuchung ein Tag vorm KS wurde der Kleine auf 2600g geschätzt und er wög tatsächlich 3500g...ich weiß nicht, wie man sich SO verschätzen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 21:35

...
meine kleine wurde am et auf 3000 g geschätzt sie kam 3 tage später mit 2890 g auf die welt war aber auch 56 cm groß. sie hat das gewicht aufgeholt.
mein neffe wurde 2 wochen bevor er auf die welt kam auch auf 3000 g geschätzt kam 2 wochen vor et auf die welt und wog 4320 g und war 55 cm groß.
siehste so kann man sich verschätzen. mach dir keine gedanken, in den letzten wochen nehmen sie zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 21:53

Meine
Wurde in der 37ssw auf 2700g geschätzt. Raus kam ein 3850g schweres baby. Also nicht verückt machen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 22:08

Keine
Sorge, du hast ja noch 4-5 Wochen Zeit bzw. dein Baby ... und die nehmen gerade die letzten Wochen noch viel zu, um die 200 gr pro Woche ... also wird dein Schätzchen sicher noch 3 Kilo knacken!

Meine Tochter hatte bei Geburt auch nur 2870 gr und es war alles bestens mit ihr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2011 um 23:43

Hi
meine kleine wurde bei 35+1 auf 1860g geschätzt( sie wr seit der 31 ssw immer 2-3 wochen im wachstumsrückstand) ...

sie wurde 39 ssw geboren mit 2986g und 47 cm...und kerngesund und wohlauf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2011 um 22:16

.....
oh man ich glaub meine kleine war für ihr gewicht wirklich riesig. alle die ungefähr ihr gewicht hatten waren viel kleiner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2011 um 22:23

Keine Sorge...
...das sind alle nur Schätzungen!
Meine Zwillinge wurden schwerer geschätzt als sie auf die Welt kamen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2011 um 23:33

Schätzungen
gib da nicht so viel drauf, meiner wurde am Tag seiner Geburt vorher gemessen und der Arzt lag um 500Gr. daneben statt 3540 wie geschätzt hatte er dann 4040Gr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club