Home / Forum / Mein Baby / 37 Wochen Schub Eure Erfahrungen/Kleine Umfrage

37 Wochen Schub Eure Erfahrungen/Kleine Umfrage

19. Juni 2011 um 20:28 Letzte Antwort: 20. Juni 2011 um 17:59

Hey,

wir befinden uns momentan in einer sehr schwierigen Phase....ich vermute das es der 37 Wochen Schub ist da Kilian jetzt 39 Wochen alt ist und etwas zu früh kam...

Meine Fragen:
1. Welche Anzeichen hatten Eure Mäuse?
2. Wie lange hat es ca. gedauert?

Meine Antworten:

1.
Er ißt bedeutend weniger.
Abends ist es einfach nur ein Kampf. Früher ist er direkt immer eingeschlafen, nun braucht es so 2 Std. bis er überhaupt schlafen möchte obwohl er tod müde ist.
Kilian möchte nur und ausschließlich nur noch getragen werden und auf den Arm. Sobald ich ihn auf seine Krabbeldecke lege ist das Geschreie groß
Oh man, im Moment ist es echt sehr sehr anstrengend...und er weint so viel....

2.
Wir stecken mittendrin

Wem geht es den ähnlich?

LG

Mehr lesen

19. Juni 2011 um 21:02

Hallo leidensgenossin
bei uns ist es gerade fast genauso... meine tochter ist nun ca. 40 wochen alt, da sie aber drei wochen zu früh kam, schließe ich aus ihrem sehr anstrengenden verhalten auf den 37 wochen schub.

1. sie ist einfach den ganzen tag nur anstrengend sie weint sehr viel, wenn ihr etwas nicht gelingt, wenn ich mich in einen anderen raum begebe und sie mich nicht sehen kann. hab auch so das gefühl, dass sie permanent am meckern und jammern ist. sie kann sich auch zur zeit nur noch gaaanz wenig alleine beschäftigen, das war vor einigen wochen noch anders...
sie will sehr häufig einfach bei mir sein.

2. ich hoffe, der spuk ist bald vorbei, kann dir leider noch nicht sagen, wie lange er gedauert hat.

fühl dich gedrückt, hoffentlich haben wir es bald überstanden

liebe grüße
honigbiene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2011 um 17:59


oh man....ja im Moment ist es wirklich schwierig...aber wir lieben unsere Klammeräffchen ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper