Home / Forum / Mein Baby / 3jähriger macht "großes Geschäft" NUR in die Hose

3jähriger macht "großes Geschäft" NUR in die Hose

11. Juli 2011 um 21:13

Hallo zusammen,
ich brauche langsam Hilfe mit unserem Sohn 3,5 Jahre. Er will seit ca. 3 Monaten keine Windel mehr tragen. Geht sowohl zuhause als auch in der Kita problemlos zur Toilette, um Pipi zu machen. ABER das große Geschäft macht er nur in die Hose!! Ich mag das nicht mehr mir und den Erzieherinnen in der Kita zumuten... einige Hosen musste ich schon wegwerfen

Ich habe versucht:
-Angebot auf Töpfchen zu gehen
-gut zureden, ignorieren, ermutigen - alles durch
-Kind beobachten und ständig fragen, wenn es verdächtig wird
..

Er weigert sich komplett!! Sagt immer "Nein". Was können wir noch tun????

Danke!!! Ich mag einfach keine Sch.. mehr aus den Unterhosen puhlen

Mehr lesen

11. Juli 2011 um 21:18

...
Hallo,
Oh, das ist natürlich krass.. Das würde ich auch nicht machen. Dann würde ich auf die windel bestehen.
Eine gute Bekannte von mir hat ihren Sohn das mal selber sauber machen lassen. Das hat er danach nie wieder gemacht, weil er sich selbst gezielte hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 21:21

Ich würd
ihm entweder androhen, dass er nicht mehr in die Kita darf,(das hat bei meinem Neffen geklappt) oder auch wieder Windeln anziehen...

LG summervine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 21:23
In Antwort auf sybil_12722848

...
Hallo,
Oh, das ist natürlich krass.. Das würde ich auch nicht machen. Dann würde ich auf die windel bestehen.
Eine gute Bekannte von mir hat ihren Sohn das mal selber sauber machen lassen. Das hat er danach nie wieder gemacht, weil er sich selbst gezielte hat.

..
War noch nicht fertig: er hat sich selbst so geekelt. Weiss aber nicht wie alt er da war. Ich wüsste allerdings auch nicht ob ich das auch so gemacht hätte. Aber mit 3,5 müsste er das eigentlich verstehen. Mein kleiner hat sich neulich auch mal in die Hosen gemacht und hat sich so geekelt, weil es ihm am Bein klebte, so schnell wird das glaub ich nicht mehr passieren.
LG und nen schönen abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 22:08


Die Erzieherinnen in der Kita sagen, dass sei alles normal, aber ...hallo???? Er war von einem auf den anderen Tag "trocken" ohne Pipi in der Hose!! Aber so lange schon keine Verbesserung beim Stuhlgang??! Ich muss bald neue Hosen kaufen, weil einige nicht mehr zu retten waren!!

In der Kita macht er am liebsten draußen im Spielgelände, wo die Erzieherinnen ihn auch nicht sehen. Dann klebt das auch noch längere Zeit in der Hose, weil ihn das nicht stört... Es ist zum Davonlaufen!!!

@summervine: Er geht zwar gerne in die Kita, ist aber auch gerne zuhause. Ich fürchte, die Drohung würde nicht wirken. Behalte das aber mal im Hinterkopf.. evtl kann ich es mal abwandeln.

@susi: Das ist heftig, aber vielleicht hilft es echt, wenn er mal sieht, dass das einfach nicht in die Hose gehört!

Ich verzweifel echt noch. Und peinlich ist es mir auch, wenn ich immer stinkende Tüten an der Kita Garderobe hängen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 22:51

Hast
du es schon mal mit einer Belohnung versucht?
Meine Große habe ich auch so dazu bekommen das große Geschäft auf der Toilette zu erledigen. Sie bekam zu der Zeit selten Schokolade, also durfte sie sich nach erfolgreichem Toilettenbesuch Schoki nehmen (wir hatten immer ne Tüte Milchmäuse da ). Das Thema hatte sich dann recht schnell erledigt.
Ach ja, einige Zeit hatten wir auch einen Zettel an der Tür hängen. Für jedes erfolgreiches Geschäft durfte sie sich einen Sticker draufkleben und für 10 Stück gab es eine Überraschung oder sie durfte sich ein Pixi Buch aussuchen.

Ich finde in dem Alter schalten die Kinder bei Drohungen eher auf stur! Das Belohnungsprinzip funktioniert bei uns fast immer!

Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 12:50

Und
wenn ihr ausmacht, dass er groß immer in eine windel macht? so macht unsere es zur zeit, und 2 andere die ich kenne auch.

sie will es partout nicht in die toilette machen, keine ahnung warum. gut, sie ist erst seit 1,5 wochen windelfrei und ich hoffe, es gibt sich bald...

die belohnungsidee finde ich gut, werde ich mal versuchen. aber lieber die sticker, ich belohne eigentlich nicht gerne mit süßigkeiten...

lg,

mausala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 20:39


Ich verzweifel!!!!!!!!

Ach Belohnung haben wir auch versucht. Jetzt will er immer, auch bei Pipi eine Belohnung haben.

Heute Morgen beim ersten Haufen in der Unterhose hab ich ihn das selbst wegmachen lassen. Und er fand das super. Hat alles halbwegs saubergemacht und in der Toilette versenkt. Und war ganz stolz auf sich....

In der Kita ging der zweite Haufen in die Hose. Und wir hatten wieder eine Tüte mit dreckiger Wäsche an der Garderobe.

Und zu allem Überfluss hat er heute auch zwei Mal ein paar Tropfen Pipi in die Hose gemacht.

Das kann doch alles nicht wahr sein!!

Noch mehr Tipps?? Wenn er etwas nicht will, dann beißt man sich echt die Zähne aus. Aber er kann es doch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 18:05

Gleiches Problem wie Du
Hallo, beim googlen zu meinem Problem (Sohn 3,5 Jahre macht Groß nur in die Hose) bin ich hierhergekommen... Wollte Dich fragen, ob und wie sich das bei Euch gebessert hat, es ist bei uns genauso wie bei Euch mit dem großen Geschäft Pipi klappt super, aber Kaka geht nur in die Hose, und es ist ihm total egal! Habe auch schon viele versucht... erfolglos. Bin verzweifelt Liebe Grüße und danke im Voraus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 21:19

Der Beitrag
Ist von 07/11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2013 um 19:16

Auch nur in die Hose
Wir haben derzeit das gleiche Problem. Unser Sohn ist gerade drei geworden. Pullern gehen klappt bestens, er sagt auch Bescheid etc. Aber das große Geschäft Keine Chance. Nichts hilft, auch nicht wenn er dann seinen Schlüppi selbst auswaschen muss. Er sagt zwar "iiih das stinkt" wäscht dann weiter und schon ist's vergessen. Nun geht er in der Kita ja auch schon in die "große" Gruppe und die Erzieherin ist natürlich auch weniger begeistert. Was ich natürlich auch nachvollziehen kann, aber was soll ich machen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 21:08

Bei uns klappt es jetzt
Bei uns hat sich das Problem quasi von heute auf morgen allein gelöst . Kann nur sagen, es gibt kein "Rezept". Ich war verzweifelt, kurz vor'm durchdrehen... und eines Tages hat er einfach gesagt, dass er zur Toilette müsste. Ich natürlich sofort mit ihm hin, und ich konnte es nicht glauben: es hat geklappt!! Das ist nun ca. 2 Wochen her. Seitdem hat er kein einziges Mal mehr in die Hose gemacht !! Ich glaube, es macht bei den Kleinen irgendwann von alleine "Klick". Davor helfen alle Belohnungen und Versprechen nichts. Nur Mut, bald klappt es bei Euch bestimmt auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen