Home / Forum / Mein Baby / 3wochen altes baby beschäftigen?

3wochen altes baby beschäftigen?

11. Juli 2012 um 12:37 Letzte Antwort: 11. Juli 2012 um 14:10

Womit kann ih sie beschäftigen wenn sie weint oder wach ist?

Mehr lesen

11. Juli 2012 um 12:59

Singen...
...mein Kleiner hat es geliebt (tut es immer noch), wenn ich ihm vorsinge. Am Besten so, dass er auch meine Mimik dabei sehen kann. Das findet er toll! Und das überfordert so einen kleinen Wurm auch noch nicht.

Wenn du gar nicht singen magst, erzähl ihm was, streichel ihn und lass ihn dich anschauen. Das ist für die Minis schon viel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2012 um 13:12


Das problem
Isz wenn ich sie im arm hab ist sie ruhig sobald ich sie hinliege weint sie((

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2012 um 13:25

Behalt sie im Arm...
...gerade am Anfang fühlen sich die meisten Babys da am wohlsten.

Übrigens nach einer Zeit wirst du wissen, warum sie weint. Meiner weint unterschiedlich je nach Hunger, Windel, Aua, Langweilig, Kuscheln oder Müde.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juli 2012 um 14:10

Kuscheln,nähe geben
richtige Beschäftigung brauch so ein kleines Baby noch gar nicht. Ich hatte meinen immer auf dem Arm,oder lag mit ihm im Bett,haben gekuschelt oder Känguruhen (schreibt man das so? )
Also meine beiden Kinder haben die ersten Wochen und Monate viel geschlafen... oder getrunken

Ja das die weinen,wenn man sie irgendwo hin legt ist normal... das geht aber auch vorbei.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen