Home / Forum / Mein Baby / 4. geburtstag

4. geburtstag

3. Juli 2016 um 19:44

Wir haben zwar noch 8 Wochen Zeit, aber besser früh als spät: Was habt ihr am 4. Geburtstag mit den Kindern gemacht? Mir stellen sich jetzt einige Fragen: Wie viele Kinder lädt man ein? Unsere Tochter geht erst seit letzten Sommer in den Kindergarten und Anfang des Jahres haben wir wegen dem Umzug den Kiga gewechselt. Sie hat da ein Mädchen, von dem sie immer spricht, mit ihr spielt sich wohl auch sehr viel. Wir überlegen nun sie Einzuladen, meint ihr sie würde kommen? Also die Eltern kennen uns nicht, im Freundebuch von M hat die kleine reingeschrieben... Lädt man auch die Eltern ein? Bzw bleiben die Eltern? Oder gehen sie wieder ? Bin gerade erwas überfordert, lacht mich bitte nicht aus Könnt ihr uns ein paar Tipps geben? Die Geburtstage zuvor haben wir immer nur mit der Familie gefeiert.

Mehr lesen

3. Juli 2016 um 21:16

Wir feiern
auch dieses Jahr den ersten Kindergeburtstag und sie ist nun auch seit einem Jahr im Kiga. Sie darf sich ein Motto aussuchen und 4 Kinder einladen. Motto wird wohl Eiskönigin werden und die 4 Kinder ändern sich immer noch ab und zu. Eltern dabei gibt es bei uns hier nicht, da hätte ich ehrlich gesagt auch keine Lust drauf. Ich werde Kleinigkeiten zum Motto backen und zum Abendessen wird es Würstchen geben. Werde etwas zum Basteln anbieten was auch zum Motto passt und sonst hoffe ich auf gutes Wetter da wir einen Spielturm im Garten haben und sie dann frei spielen können. Die Kids bekommen dann noch kleine Tüten mit Geschenken drin und wir bringen sie nach Hause. Das ganze Spektakel wird von 15-18 Uhr gehen entweder an einem Freitag oder Samstag, muss ich noch schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2016 um 22:27
In Antwort auf chichi210812

Wir feiern
auch dieses Jahr den ersten Kindergeburtstag und sie ist nun auch seit einem Jahr im Kiga. Sie darf sich ein Motto aussuchen und 4 Kinder einladen. Motto wird wohl Eiskönigin werden und die 4 Kinder ändern sich immer noch ab und zu. Eltern dabei gibt es bei uns hier nicht, da hätte ich ehrlich gesagt auch keine Lust drauf. Ich werde Kleinigkeiten zum Motto backen und zum Abendessen wird es Würstchen geben. Werde etwas zum Basteln anbieten was auch zum Motto passt und sonst hoffe ich auf gutes Wetter da wir einen Spielturm im Garten haben und sie dann frei spielen können. Die Kids bekommen dann noch kleine Tüten mit Geschenken drin und wir bringen sie nach Hause. Das ganze Spektakel wird von 15-18 Uhr gehen entweder an einem Freitag oder Samstag, muss ich noch schauen.


Eiskönigin wird hier wohl auch das Thema sein. Der Geburtstag fällt auf einen Sonntag.. Wir waren jetzt am überlegen ob wir nicht in einem Indoor Spielplatz oder in einem Freizeitpark feiern sollen... Das mit den Geschenken ist ja toll!! Weißt du schon was du rein packen wirst ? Wie lange wir die feier machen sollen wissen wir noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2016 um 22:46

Rechne damit, dass die Eltern
Dabei sein werden. Oder zumindest die Mama.
Haben den 5. Geburtstag gerade gefeiert und die Kinder waren alleine hier. Mit 4 Jahren wäre das wohl nix.
Ladet vielleicht 3 Kinder ein. Dann sind es 4 insgesamt.

Bei uns gab es: apfelschnappen, Geschenk auspacken mit flaschendrehen, kuchen, basteln (kleine holzschachteln anmalen und dekorieren)... freies spielen im Garten zwischendurch.
Dauer bei uns 3 Stunden. Langeweile gab es nicht.

Geplant war noch: blinde Kuh, klammerfangen (Wäscheklammer ans t-shirt die beim fangen spielen abgezogen werden müssen. Das kind welches die klammer am längsten behalten kann, bekommt einen preis.), ballontanz, dosen werfen, PET-Flaschen-kegeln, sackhüpfen, topf schlagen ect.
Du siehst: viel geplant und so schnell war die zeit rum...

Würde 2, 5 Stunden als Dauer nicht überschreiten.

Zum basteln könnt ihr kleine Blumentöpfe aus ton mit wasserfarben bemalen. Einen Samen rein und dann können die Kinder ihr Blümchen selber wachsen lassen. Das wäre mit dem Alter auch ok.

Motto an sich würde ich noch nicht machen.
Auswärts, wenn ihr einen Garten habt, auch nicht. Die kleinen sind so schnell überfordert und mit kleinen Dingen so glücklich! Nutz das, so lange es noch geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 9:08
In Antwort auf heuel1

Rechne damit, dass die Eltern
Dabei sein werden. Oder zumindest die Mama.
Haben den 5. Geburtstag gerade gefeiert und die Kinder waren alleine hier. Mit 4 Jahren wäre das wohl nix.
Ladet vielleicht 3 Kinder ein. Dann sind es 4 insgesamt.

Bei uns gab es: apfelschnappen, Geschenk auspacken mit flaschendrehen, kuchen, basteln (kleine holzschachteln anmalen und dekorieren)... freies spielen im Garten zwischendurch.
Dauer bei uns 3 Stunden. Langeweile gab es nicht.

Geplant war noch: blinde Kuh, klammerfangen (Wäscheklammer ans t-shirt die beim fangen spielen abgezogen werden müssen. Das kind welches die klammer am längsten behalten kann, bekommt einen preis.), ballontanz, dosen werfen, PET-Flaschen-kegeln, sackhüpfen, topf schlagen ect.
Du siehst: viel geplant und so schnell war die zeit rum...

Würde 2, 5 Stunden als Dauer nicht überschreiten.

Zum basteln könnt ihr kleine Blumentöpfe aus ton mit wasserfarben bemalen. Einen Samen rein und dann können die Kinder ihr Blümchen selber wachsen lassen. Das wäre mit dem Alter auch ok.

Motto an sich würde ich noch nicht machen.
Auswärts, wenn ihr einen Garten habt, auch nicht. Die kleinen sind so schnell überfordert und mit kleinen Dingen so glücklich! Nutz das, so lange es noch geht.


Wir würden gerne draußen irgendwo feiern..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 9:31
In Antwort auf xxzauberlandxx


Wir würden gerne draußen irgendwo feiern..

Wenn das Wetter schön ist
Könnt ihr im Garten oder in einem Park feiern.
Und falls nicht, macht ihr einen bastel-nachmittag drinnen.
Weil es eure erste party ist und die Kinder doch noch recht jung sind, würde ich nicht länger als 2 oder 2, 5 Stunden einplanen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 9:37
In Antwort auf xxzauberlandxx


Eiskönigin wird hier wohl auch das Thema sein. Der Geburtstag fällt auf einen Sonntag.. Wir waren jetzt am überlegen ob wir nicht in einem Indoor Spielplatz oder in einem Freizeitpark feiern sollen... Das mit den Geschenken ist ja toll!! Weißt du schon was du rein packen wirst ? Wie lange wir die feier machen sollen wissen wir noch nicht

Wenn sie
nur Mädchen einlädt wovon ich fast ausgehe, dann gibt es kleine Eiskönigin Tüten. Drin sein werden dann Kleinigkeiten von der Eiskönigin da gibt es ja mittlerweile alles von Büchlein bis hin zur Schokolade oder Bonbons.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 11:18


Genau im Indoorspielplatz kann man Pakete buchen, dass haben wir uns jetzt auch angeschaut. Finde das eigentlich eine gute Idee. In der Wohnung wird es bestimmt zu klein sein, wir haben nur 71qm. Das mit den Tüten hört sich echt super an, es werden 2 jungs dabei sein. Für die gibt es dann eine Cars Tüte oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 22:37


Wir haben auch eins gleich um die Ecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen