Anzeige

Forum / Mein Baby

4. Kindergeburtstag - jemand eine Ausweichidee für drinnen?

Letzte Nachricht: 17. Oktober 2015 um 17:04
A
an0N_1189415699z
14.10.15 um 14:57

Hallo ihr Lieben,

also meine Tochter wird kommenden Sonntag 4 Jahre alt und es kommen 5 Kinder, also mit meiner Tochter sind es dann 6 Kinder.

Eigentlich war geplant,dass wir draußen viel machen wollten, wie zB. eine Schnitzeljagd im grundstückanliegenden Wald...wir haben auch Hühner und Kaninchen draußen und nun muss ich sehen, dass die Wetterprognose echt nicht so prall aussieht für uns hier im Norden.

Habt ihr Ideen für drinnen?
Wir haben eine Wohnung im Haus meiner Eltern...
Die Kinder kommen von 12-16 Uhr...

Komme mir gerade echt ratlos vor...

Also ich bin gespannt auf Eure Vorschläge!

LG

leni

Mehr lesen

F
femie_12076294
14.10.15 um 15:17

Hallo
Wo im Norden denn? Habt ihr vielleicht einem Indoorspielplatz in der Nähe? Mein Großer wird im Februar 5 und wünscht sich eine Feier in so einem Spielplatz.

Gefällt mir

S
subira_11963773
14.10.15 um 15:30

Guck mal..
Bei Trend creativ. de da gibt's ganz süße bastelsets für Geburtstage. Ich würde mir da was bestellen und mit den Kindern basteln.

Gefällt mir

D
davena_12510625
14.10.15 um 18:56

Hm
Also wir machen unsere Minsterjagt egal bei welchem Wetter, genauso wie letztes jahr und habe auch wetterfeste Kleidung in die Einladung geschrieben...
Würde es evtl nur etwas kürzen, wenn es z.B regnet...

Ansonsten neben den Aufgaben für draussen, ist drinnen Kinderdisco geplant, vllt mit Luftballontanz oder Zeitungstanz..
Kuchen essen..
Monster basteln zur Monsterparty

Letztes Jahr ging die Zeit ruckzuck um.... Habt ihr ein Motto? Ich würde themenspezifisch etwas basteln....

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
bobby_11975716
14.10.15 um 20:11

Ausweichlocation?
Mein Großer hat im Winter Geburtstag und wir haben für seinen 2. und 3. Geburtstag die benachbarte Kinderkrippe angemietet. Da war Platz und Spielemöglichkeiten ohne Ende.

Ich finde den Zeitraum von 12-16 Uhr für einen 4. Geburtstag sehr lange. Wir hatten das letzte Mal 2 Stunden Party und das war völlig ausreichend.

Wenn ich du wäre, ich würde trotz Schlechtwetter rausgehen. Den meisten Kindern gefällt es im Wald, egal ob Regen oder Sonnenschein. Danach vielleicht aufwärmen im Haus mit Kakao und Geburtstagskuchen. Und danach noch was basteln. So sollte die Zeit gut rumgehen.

Gefällt mir

B
bodil_12705908
14.10.15 um 21:24


Ich würde die Schnitzeljagd auch auf jeden Fall machen. Hatten wir auch schon, bei Schneeregen... die Eltern waren vorgewarnt und es kamen auch wirklich alle wettergerecht gekleidet. Die Schnitzeljagd ging auch in 2-3 kleine Geschäfte. Beim Metzger gab es eine Wurst, beim Bäcker ein Gummibärchen umd woanders (Geschäft von Bekannten) was zu trinken. So waren sie immer mal wieder kurz drin.
Das hat allen total viel Spaß gemacht.

Daheim gab es dann Kuchen und Tee. Im Kinderzimmer habe ich jede Menge Luftballons aufgeblasen. Der ganze Boden war voll (das waren bestimmt 150 Ballons). Und die Kinder alle mittendrin. Spiele wollte gar niemand mehr spielen

Gefällt mir

A
an0N_1245422199z
17.10.15 um 17:04

...
Schnitzeljagd würde ich persönlich trotzdem draussen machen. Einfach mit ansagen das die Kids bitte mit Regenjacke etc kommen sollen. Danach ürde ich drinnen vielleicht noch Gummiketten machen (Faden, Gummibärchen & ihr nehmt euch dann eine Nadel & macht eine Kette daraus) die können sie dann am Ende mitnehmen. Vielleicht finden die Kids es ja auch ganz lustig wenn ihr sie etwas schminkt (natürlich vorher die Eltern fragen & kinderfreundliche Schminke benutzen). Ich finde immer Dinge schön die sie dann vielleicht am Ende mitnehmen können. ZB auch Gläser bekleben mit Stoff. Das haben wir mit unseren gemacht & sie stehen nun als Kerzengläser auf dem Fensterbrett. Was unsere auch toll fanden waren Brotlollies selbst machen. Kleine Stäbe nehmen, Brötchenteig vorbereiten & die Kids machen dann ihre Brote selbst an den Stock dran. Vielleicht noch ein paar Körner bereit stellen damit jeder seinen Brotlollie noch verzieren kann. Die kommen dann in den Ofen & die Kids freuen sich weil sie es selbst gemacht haben. Gleichzeitig eine super Idee wenn es darum geht "was gibgs zu essen ?" Dazu vielleicht einen leckeren Dip. Meine habens auch so gegessen. Ich habe diese Ideen von der Kita bekommen & umgesetzt. Die Geburtstagsfeier fanden die Kinder sehr schön & für uns war es mal etwas komplett anderes. LG

Gefällt mir

Anzeige