Home / Forum / Mein Baby / 40,6 grad FIEBER = Zahnen + aufgewölbte fontanelle

40,6 grad FIEBER = Zahnen + aufgewölbte fontanelle

22. Februar 2012 um 22:26

hallo, symptome stehen oben, unterm tag war alles normal, gestern nacht, war er auch schon so heiß

kennt das wer oder kennt sich aus?

hab kein auto und niemanden der mich fahren kann, darum frag ich hier - müsste die rettung anrufen, will aber nicht übertrieben hysterisch sein...

ach er hat grad ne ganze flasche getrunken

Mehr lesen

22. Februar 2012 um 22:31

Ganz
Viel trinken und luftig anziehen!
Geb ihn ein zäpfchen und wenn es nach ner stinde nicht besser wird ab ins kh

Mein sohn hatte auch mal 40,7 und wir sind dann auch ins kh

Sicher ist sicher

Nimm dir n taxi haben wir auch getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:32


Ruf sofort einen rettungswagen! Das fieber ist zu hoch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:33

Lass das abklären
unbedingt heute noch!

Gibt's bei euch keinen ärztlichen Notdienst?
Bei uns gibt's sowas. Ein Arzt, der Dienst hat und zu dir nach Hause kommt.

Rettungsleitstelle anrufen und nachfragen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:36


hab jetz nochmal gemessen..fieber ist runter auf 39, 8

hab in der notaufnahme angerunfen, die meinte ich soll kommen, wenn ich mir zu große sorgen mache

am meisten macht mir die aufgewölbte fonatenelle sorgen,

ich wohn am berg da gibts kei taxi...

fahren oder morgen zum kia... er schläft jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:39

Guck
Aber in ner std nochmal nach und wenns wieder gestiegen ist geh ins kh

Ärzte sind so assig -.- die dame am telefon hat mich auch belächelt und meinte ich soll mich beruhigen und erstmal abwarten -.-

Geile sache wenn das kind kocht dein ERSTES KIND und du null plan hast...
Lasd dich deswegen nicht beirren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:49
In Antwort auf doodlez1

Guck
Aber in ner std nochmal nach und wenns wieder gestiegen ist geh ins kh

Ärzte sind so assig -.- die dame am telefon hat mich auch belächelt und meinte ich soll mich beruhigen und erstmal abwarten -.-

Geile sache wenn das kind kocht dein ERSTES KIND und du null plan hast...
Lasd dich deswegen nicht beirren


ja genau, dass dacht ich mir auch...

ich hatte damals als kind drei tages fieber und die ärzte meinten meningitis...die folge war eine rückenmarkspunkation...wenn ich jetz mit ihm in die klinik fahre, dann machen die das bestimmt auch, wegen der vorgewölbten fontanelle....

hab ihm jetzt wadenwickeln gemacht, ich glaub ich wart bis morgen, mess dann nochmal ... ich hoffe es ist die richtige entscheidung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:54

Hmmm...
Das mit der Fontanelle würde mir auch Sorgen machen. Gibts nicht auch nen ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 19121212 oder so)
Damit würde ich echt nicht spaßen auch wenn ich sonst echt kein angsthase bin wenns um mein Kind geht, aber da wäre bei mir devinitv ein Arzt angesagt! Ich will dir keine Angst machen aber wirklich, schau das das Kind zum Arzt kommt nicht das da noch wer weiß was passiert!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:54


hatte meine auch vorgestern.... ....hatte dazu aber noch totalen husnten und schnupfen...
sie hat total geweint und ihr tat das soo weh alles...
hab dann den rettungsdienst gerufen...
war mir sicherer

jetzt gehts ihr wieder besser und der zahn ist durch..


bei so hoch fieber ist es besser den rettungsdienst zu rufen

LG und viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:57

Also...
ich bin normalerweise nicht der Panikmacher und warte auch erst mal ab.

Aber eine gewölbte Fontanelle + hohes Fieber könnten wirklich Symptome einer Meningitis sein.
Und ja, wenn du mit ihm ins Krankenhaus fährst werden sie wahrscheinlich eine Lumbalpunktion machen, denn je früher eine Meningitis erkannt und behandelt wird, um so besser ist die Prognose...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 22:57

Wie
Alt ist dein kind???

Kenn mich jetzt mit der fontanelle nicht aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:05

Hey du!
40,6 ist wirklich ganz schön hoch, ich würde wahrscheinlich eher heute noch ins KH gehen...

Du hast geschrieben, dass er gestern Nacht Fieber hatte, tagsüber nicht und jetzt wieder... das ist bei einer Meningitis glaube ich nicht so. Da bleibt das Fieber oben und geht auch mit Medikamenten nur kurz runter und dann wieder hoch. Außerdem hätte er dann starke Kopfschmerzen, würde also wahrscheinlich viel weinen... aber bei kleinen Babies können die Symptome auch unspezifischer sein. Weiß auch nicht... Schlimm, solche Situationen!

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:07


er ist neun monate ... hat noch keinen zahn..

mich wunderts nur, dass er das wahrsch gestern nacht auch hatte...heut übern tag alles normal.... hab grad wieder gemessen..fieber steht auf 40,2

ich will keine punktation bei ihm machen lassen, weil er sonst keine symptome zeigt... alles scheiß he

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:12

Bitte
Geh ins kh wenns wieder gestiegen ist !!!

Grade mit fieber ist nicht zu spassen wenn das eiweiss dick wird!

Lieber einmal zuviel dahin als sich n lebenlang vorwürfe machen !

Grad in dem alter stecken die kinder vieles besser weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:32

Wegen der Lumbalpunktion....
es muss nicht sein, dass die das machen, wenn du ins KH gehst. Als mein Sohn so alt war hatte er an einem So Abend auch so hohes Fieber, wir waren im KH, er hat aber keine Lumbalpunktion bekommen, weil sein Allgemeinzustand wohl nicht so besorgniserregend war. Also die schauen sich dein Kind schon erst mal so genau an, die machen nicht einfach gleich eine Punktion. Wenn er so gut trinkt und heute den Tag über fit war, werden sie ihn bestimmt nicht gleich punktieren. Er ist ja auch nicht mehr ganz so klein.

Wenn die Ärzte meinen, dass es nötig ist, müssen sie es machen. Aber wäre dir das in dem Fall nicht auch lieber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 23:32

Mal durchlesen..
http://www.urbia.de/magazin/gesundheit/kinder/mein-kind-hat-fieber-wann-muessen-wir-zum-arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 11:57


hallo,

danke nochmal an alle für die schnelle hilfe

habe mich dann gestern entschlossen, nicht mehr ins kh zu fahren, weil sein zustand sonst eigentlich ok war. bin dann heut früh zum kia und der hat blut abgenommen und nun bekam er die diagnose "drei tages fieber"

muss sagen, obwohls natürlich auch blöd ist, ist das nun doch das kleinere übel. mein kia meinte da kann man eh nix machen, außer fiebersenkende mittel geben

fieber ist jetz runter auf 38,5

danke nochmal an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 11:59

Glück gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 13:33


Willst wohl witzig sein


An TS dann kannst ja aufatmen und gute Besserung dem kleinen Mann


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 15:04


nö, dass mach ich bloss einmal die woche..also gehts erst nächste woche wieder...aber dann mit schmackes

und ein wirklich ernstgemeinter tipp:

mach deine alben passwortgeschützt...weil fotos seiner halbnackten kinder jedem zugänglich zu machen ist defintiv .... vor allem hier, wo sich genug pädos rumtreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper