Home / Forum / Mein Baby / 40 ssw - war also heute zur kontrolle

40 ssw - war also heute zur kontrolle

26. Februar 2007 um 12:47

alles bestens,ctg sehr gut, genug fruchtwasser,baby hat das köpfchen ganz tief unten beim "ausgang".
bißchen schleimpropfen ging heute auch ab. es zieht nach unten.aber sonst noch nichts! gestern war gt.
besser gesagt:wäre gewesen. sind also wieder heim und das warten geht weiter. freitag muss ich wieder zur kontrolle. ob mein baby noch imfebruar kommen wird? langsam glaub ich es nimmer, donnerstag beginnt ja schon der märz......
warten warten wartenund die sehnsucht wird immer größer!

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 15:24

Hallo sunflower,
na allzulange wird es bei Dir nicht mehr gehen denke ich wenn schon etwas vom schleimpropfen abgegangen ist und das Köpfen tief unten im Ausgang sitzt. Wer weiss, vielleicht kommt es ja doch noch im Februar.
Aber hauptsache, Deinem Baby gehts gut würd ich sagen. Egal wann er kommt. Auch wenn die Sehnsucht immer größer wird. Jetzt haben wir solange drauf gewartet, jetzt schaffen wir die paar Tage auch noch.
Hat sich beim Muttermund bei Dir schon was getan?

Hab am Mittwoch Termin beim FA, in schon gespannt was er meint.

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2007 um 18:21
In Antwort auf pam_12884323

Hallo sunflower,
na allzulange wird es bei Dir nicht mehr gehen denke ich wenn schon etwas vom schleimpropfen abgegangen ist und das Köpfen tief unten im Ausgang sitzt. Wer weiss, vielleicht kommt es ja doch noch im Februar.
Aber hauptsache, Deinem Baby gehts gut würd ich sagen. Egal wann er kommt. Auch wenn die Sehnsucht immer größer wird. Jetzt haben wir solange drauf gewartet, jetzt schaffen wir die paar Tage auch noch.
Hat sich beim Muttermund bei Dir schon was getan?

Hab am Mittwoch Termin beim FA, in schon gespannt was er meint.

Lg sunshiny

Hallo sunshiny!
muttermund ist ganz weich,aber noch nicht offen.
auch dir alles gute,dass dein baby bald kommt und dass mittwoch alles bestens ist!hats natürlich recht:jetzt haben wir solange gewartet bzw.gebrütet.... werden die nächsten paar tage auch noch zu schaffen sein...... hauptsache den babys gehts gut. ja,ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 14:37
In Antwort auf anni_11854436

Hallo sunshiny!
muttermund ist ganz weich,aber noch nicht offen.
auch dir alles gute,dass dein baby bald kommt und dass mittwoch alles bestens ist!hats natürlich recht:jetzt haben wir solange gewartet bzw.gebrütet.... werden die nächsten paar tage auch noch zu schaffen sein...... hauptsache den babys gehts gut. ja,ja...

Hallo sunflower,
war nun heute beim FA. Werte sind alle ok, der Kleine wird ausreichend versorgt.
Muttermund hat sich inzwischen auch schon auf einen cm geöffnet
Aber Wehentätigkeit auf dem ctg ist fast gar nicht... naja wird schon noch werden.
Meinen nächsten Termin zur Kontrolle hab ich am Montag. Wer weiss, vielleicht muss ich den gar nicht mehr wahrnehmen

Wie gehts Dir so, gibts schon was neues?
Evtl. doch schon Mami?

Grüße sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 9:19
In Antwort auf pam_12884323

Hallo sunflower,
war nun heute beim FA. Werte sind alle ok, der Kleine wird ausreichend versorgt.
Muttermund hat sich inzwischen auch schon auf einen cm geöffnet
Aber Wehentätigkeit auf dem ctg ist fast gar nicht... naja wird schon noch werden.
Meinen nächsten Termin zur Kontrolle hab ich am Montag. Wer weiss, vielleicht muss ich den gar nicht mehr wahrnehmen

Wie gehts Dir so, gibts schon was neues?
Evtl. doch schon Mami?

Grüße sunshiny

Hallo sunshiny
gestern nacht dachte ich es geht los, hatte wahnsinnsziehen,sind ins spital,aber auch nix.muttermund nun 1cm geöffnet, keine wehen.
wie bei dir.morgen bin ich wieder zur offiziellen kontrolle im spital.ich hoffe so sehr,mein baby kommt freiwillig und ohne fremdes zutun auf die welt. das warten ist eine mühsame,ängstigende sache.
ständig lösen sich außerdem bei mir schleimpfropfen.bin so angespannt.fein,dass bei deiner kontrolle alles bestens war.drück dir die daumen,vielleicht schaffen wir es ja zum wochenendedie babys zur welt zu bringen!!!lg sunflower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 10:33

Ich drücke euch die Daumen.....
ich hoffe ihr habt schon gelesen das ich auf Himbeerblättertee und Zimt schwöre. Ich DENKE bei mir hat es gewirkt.

Man glaubt es nicht aber die Wehen kommen einfach irgendwann wenn sie Lust haben. Man denkt es gar nicht. Also es kann auch in der nächsten Stunde losgehen. Habt Geduld und redet dem Baby gut zu......

LG
Divababy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 11:38
In Antwort auf anni_11854436

Hallo sunshiny
gestern nacht dachte ich es geht los, hatte wahnsinnsziehen,sind ins spital,aber auch nix.muttermund nun 1cm geöffnet, keine wehen.
wie bei dir.morgen bin ich wieder zur offiziellen kontrolle im spital.ich hoffe so sehr,mein baby kommt freiwillig und ohne fremdes zutun auf die welt. das warten ist eine mühsame,ängstigende sache.
ständig lösen sich außerdem bei mir schleimpfropfen.bin so angespannt.fein,dass bei deiner kontrolle alles bestens war.drück dir die daumen,vielleicht schaffen wir es ja zum wochenendedie babys zur welt zu bringen!!!lg sunflower

Hallo,
ja die Anspannung ist echt schlimm. Irgendwie will ich dass es endlich los geht und freue mich auch schon drauf, doch andererseits kommen dann wieder etwas Ängste auf. Ist echt ein hin und her.
Der FA meinte bei mir zwar der Mumu ist 1 cm geöffnet, allerdings sei die Öffnung nicht mittig, sondern liegt irgendwie weiter hinten - so dass das Köpfchen nicht direkt schön in die Mitte der Öffnung drückt. Soll wohl die Geburt etwas langwieriger machen wenn sich das bis dahin nicht mehr ändert
Der macht mir Hoffnung.
Meine Hebi heute meinte, das hat gar nichts zu heissen. Meistens ein paar Tage oder auch nur Stunden vor der Geburt stellt sich das von alleine richtig ein.
Wollen wir es hoffen.

Jedenfalls ist am Wochenende Vollmond und auch Wetterumschwung. Zwei Dinge die Babys anscheinend auf die Welt treiben. Das ist unsere Chance!!!!

Hoffe natürlich auch dass es von alleine anfängt, wobei ich gestern mit ner Freundin telefoniert habe. Bei ihr hat man das zweite Kind eingeleitet und innerhalb von 1,5 Stunden war das Kind da. Davon nur 1 Stunde Wehen! Sie war total begeistert von der Geburt und fand es ganz toll im Gegensatz zu ihrem 1. Kind. Das kam auf natürlichem Weg und hat eeeewig gedauert. Also kann auch eine Einleitung ganz gut sein. Sie meinte man darf nur keine Angst davor haben und muss offen auf die Sache zugehen, dann klappt es.

Wir packen das schon!

Lg sunhiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 11:44
In Antwort auf pam_12884323

Hallo,
ja die Anspannung ist echt schlimm. Irgendwie will ich dass es endlich los geht und freue mich auch schon drauf, doch andererseits kommen dann wieder etwas Ängste auf. Ist echt ein hin und her.
Der FA meinte bei mir zwar der Mumu ist 1 cm geöffnet, allerdings sei die Öffnung nicht mittig, sondern liegt irgendwie weiter hinten - so dass das Köpfchen nicht direkt schön in die Mitte der Öffnung drückt. Soll wohl die Geburt etwas langwieriger machen wenn sich das bis dahin nicht mehr ändert
Der macht mir Hoffnung.
Meine Hebi heute meinte, das hat gar nichts zu heissen. Meistens ein paar Tage oder auch nur Stunden vor der Geburt stellt sich das von alleine richtig ein.
Wollen wir es hoffen.

Jedenfalls ist am Wochenende Vollmond und auch Wetterumschwung. Zwei Dinge die Babys anscheinend auf die Welt treiben. Das ist unsere Chance!!!!

Hoffe natürlich auch dass es von alleine anfängt, wobei ich gestern mit ner Freundin telefoniert habe. Bei ihr hat man das zweite Kind eingeleitet und innerhalb von 1,5 Stunden war das Kind da. Davon nur 1 Stunde Wehen! Sie war total begeistert von der Geburt und fand es ganz toll im Gegensatz zu ihrem 1. Kind. Das kam auf natürlichem Weg und hat eeeewig gedauert. Also kann auch eine Einleitung ganz gut sein. Sie meinte man darf nur keine Angst davor haben und muss offen auf die Sache zugehen, dann klappt es.

Wir packen das schon!

Lg sunhiny

Hallo Divababy,
Himbeerblättertee trinke ich bisher so zwei Tassen am Tag, die Hebi heute meinte ich solle nun mein Pensum auf eine Kanne am Tag erhöhen. Puhh, soviel Tee trinken - weiss gar nicht ob ich das runter bekomme.

Zimt hab ich letztes WE mal versucht, hat aber nichts gebracht. Hast Du regelmäßig Zimt gegessen und extra immer Gerichte mit Zimt gemacht oder ihn sogar pur gegessen?

Wie gehts Dir eigentlich mit Deiner Kleinen?
Du hast es schon hinter Dir - oh ist das schööön!!!!

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 18:50
In Antwort auf pam_12884323

Hallo,
ja die Anspannung ist echt schlimm. Irgendwie will ich dass es endlich los geht und freue mich auch schon drauf, doch andererseits kommen dann wieder etwas Ängste auf. Ist echt ein hin und her.
Der FA meinte bei mir zwar der Mumu ist 1 cm geöffnet, allerdings sei die Öffnung nicht mittig, sondern liegt irgendwie weiter hinten - so dass das Köpfchen nicht direkt schön in die Mitte der Öffnung drückt. Soll wohl die Geburt etwas langwieriger machen wenn sich das bis dahin nicht mehr ändert
Der macht mir Hoffnung.
Meine Hebi heute meinte, das hat gar nichts zu heissen. Meistens ein paar Tage oder auch nur Stunden vor der Geburt stellt sich das von alleine richtig ein.
Wollen wir es hoffen.

Jedenfalls ist am Wochenende Vollmond und auch Wetterumschwung. Zwei Dinge die Babys anscheinend auf die Welt treiben. Das ist unsere Chance!!!!

Hoffe natürlich auch dass es von alleine anfängt, wobei ich gestern mit ner Freundin telefoniert habe. Bei ihr hat man das zweite Kind eingeleitet und innerhalb von 1,5 Stunden war das Kind da. Davon nur 1 Stunde Wehen! Sie war total begeistert von der Geburt und fand es ganz toll im Gegensatz zu ihrem 1. Kind. Das kam auf natürlichem Weg und hat eeeewig gedauert. Also kann auch eine Einleitung ganz gut sein. Sie meinte man darf nur keine Angst davor haben und muss offen auf die Sache zugehen, dann klappt es.

Wir packen das schon!

Lg sunhiny

Ja der himbeerblättertee.....
den trinke ich seit monaten. hoffe auch auf vollmond bzw.wetterumschwung am wochenende.ja,wir packen das schon, seufz und stöhn.bin aufgeregt wegen morgen. aber mittlerweile denke ich auch:von mir auseinleitung durch ein kleines zäpfchen,wenn es nicht anders sein will. wir bleiben in kontakt,ja!!?lg sunflower

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 10:56
In Antwort auf anni_11854436

Ja der himbeerblättertee.....
den trinke ich seit monaten. hoffe auch auf vollmond bzw.wetterumschwung am wochenende.ja,wir packen das schon, seufz und stöhn.bin aufgeregt wegen morgen. aber mittlerweile denke ich auch:von mir auseinleitung durch ein kleines zäpfchen,wenn es nicht anders sein will. wir bleiben in kontakt,ja!!?lg sunflower

So langsam...
denke ich dass wir die zwei Übriggebliebenen der Febis sind
Ich glaub der Rest hat echt schon entbunden und kümmern sich fleissig um ihre Babys.

Heute morgen war ich auch total nervös als mein Menne zur Arbeit ist. Mittlerweile hat es sich wieder gelegt. Er hat halt doch ne Fahrstrecke von etwa 25 min... wobei das geht, doch wenns mal ganz plötzlich und heftig los geht stehe (oder liege? ) ich da. Denn alle um mich herum arbeiten hier. Naja wobei in einer Stunde werde ich auch nicht gerade entbinden - etwas utopisch die Vorstellung

Ab dem 10. Tag über ET (vorausgesetzt alles ist ok) bieten sie einem ja eine Einleitung ein (zumindest hier bei uns). Spätestens am 15. Tag wird sie dann gemacht. Ist das bei Euch auch so?
Ab wann hast Du vor eine zu machen falls das Würmchen bis dato nicht kommen wollte?

Wobei... das kommt schon noch!!!! Man soll nur nicht dran denken - haha leichter gesagt wie getan find ich wenn man den Termin erstmal überschritten hat.

Klaro bleiben wir in Kontakt - geteiltes Leid, halbes Leid. Und wenn wir beide entbunden haben - doppelte Freud!!!

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 12:06
In Antwort auf pam_12884323

So langsam...
denke ich dass wir die zwei Übriggebliebenen der Febis sind
Ich glaub der Rest hat echt schon entbunden und kümmern sich fleissig um ihre Babys.

Heute morgen war ich auch total nervös als mein Menne zur Arbeit ist. Mittlerweile hat es sich wieder gelegt. Er hat halt doch ne Fahrstrecke von etwa 25 min... wobei das geht, doch wenns mal ganz plötzlich und heftig los geht stehe (oder liege? ) ich da. Denn alle um mich herum arbeiten hier. Naja wobei in einer Stunde werde ich auch nicht gerade entbinden - etwas utopisch die Vorstellung

Ab dem 10. Tag über ET (vorausgesetzt alles ist ok) bieten sie einem ja eine Einleitung ein (zumindest hier bei uns). Spätestens am 15. Tag wird sie dann gemacht. Ist das bei Euch auch so?
Ab wann hast Du vor eine zu machen falls das Würmchen bis dato nicht kommen wollte?

Wobei... das kommt schon noch!!!! Man soll nur nicht dran denken - haha leichter gesagt wie getan find ich wenn man den Termin erstmal überschritten hat.

Klaro bleiben wir in Kontakt - geteiltes Leid, halbes Leid. Und wenn wir beide entbunden haben - doppelte Freud!!!

Lg sunshiny

Hallo,war heute wieder zur kontrolle
ctg bestens, sinst nix neues. in 5 !!tagen muss ich wieder zur kontrolle. es ist zermürbend!!!!! eine hebamme hat mir heute empfohlen,ich soll dóch einfach einen kleinen wehencocktail nehmen.
das wed ich morgen machen. rizinusöl/cognac/kaffee zu gleichen teilen. nach 4-6 stunden dünpfiff und dann sollte es los gehen. was mich noch sehr frustriert ist,dass meine ärztin ab morgen eine woche auf seminar ist. das gibt mir nun den rest. wir dachten immer,das geht sich alles locker aus. nun werd ich also vermutlich nicht mit ihr entbinden. weil in 5 tagen bin ich dann 10 tage drüber. und wenn der wehencocktail morgen wirken sollte, ist sie ja auch nicht mehr da. ja,bei uns in wien wird auch spätestens ab 14tagen überzeit eingeleitet. und am 7.3.also am 10. tag überzeit hab ich geburtstag! ich sags dir, meine nerven sind langsam dünn wie seidenfäden. alles gut!!!!
wollen wir uns vielleicht privat schreiben oder in unseren posteingang hier im forum? ich schreib dir meine mail-adresse in deinen posteingang hier! alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Aussprache von "Thyra"
Von: shanti_12933409
neu
2. März 2007 um 10:26
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen